amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Fehler beim Versuch "Dokumente und Einstellungen"z

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Fehler beim Versuch "Dokumente und Einstellungen"z

Beitragvon ApogeeDIVA » 17.11.2006 13:31

Hallo nochmal,

nach der erfolgreichen Lösung des ersten Problemes bin Ich auf ein zweites gestossen ;-)

Auf dem Laptop von meinem Freund ist Windows XP Home installiert, und Jahre der nicht säuberung etc. ist er nun endlich so langsam das er mich gebeten hat in sauber zumachen. Mit Adaware, Antivirenprogramme und Defragmentierungstools habe Ich angefangen. Allerdings bekommen wir das Gerät einfach nicht ganz sauber und haben ettliche Fehlermeldungen. Deshalb wollen wir das Gerät neuinstallieren, aber müssen vorher seine Daten sichern. Das Problem ist das er keine Externen Festplatten oder ähnliches erkennt und für NERO etc.. zu langsam ist und alle 10 Sekunden nur Porno oder Poker Werbung kommt.

Ich habe darauf hin die Festplatte ausgebaut und mit einem Adapter an meinen Rechner gehangen. Allerdings sind seine "Dokumente und Einstellungen" nicht kopier oder aufrufbar da der Zugriff verweigert wurde. Nun ist das Rätsel, wie ich diesen Ordner kopieren kann und öffnen kann.

Danke für alle Ideen und Tips

-Florian
(\ /) This is Rabbit. Copy Rabbit into your signature or profile
(O.o) to help him on his way to world domination.
o(")(")
ApogeeDIVA
 
Beiträge: 186
Registriert: 06.08.2005 17:26
Notebook:
  • Amilo 3438

Re: Fehler beim Versuch "Dokumente und Einstellungen&qu

Beitragvon Geric » 17.11.2006 14:01

ApogeeDIVA hat geschrieben:Hallo nochmal,

Ich habe darauf hin die Festplatte ausgebaut und mit einem Adapter an meinen Rechner gehangen. Allerdings sind seine "Dokumente und Einstellungen" nicht kopier oder aufrufbar da der Zugriff verweigert wurde. Nun ist das Rätsel, wie ich diesen Ordner kopieren kann und öffnen kann.

Danke für alle Ideen und Tips

-Florian


Als Admin anmelden und den Besitz des Ordners übernehmen. Sollten die Daten allerdings verschlüsselt sein hast du keine Chance.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon gleddamax » 17.11.2006 14:04

Hi ApogeeDIVA.

Wenn ich das Ganze richtig deute, hat die Festplatte NTFS als Dateisystem. Das hat nämlich einige Sicherheitsmerkmale, die sowas nämlich bei einem anderen Betriebssystem und einer anderen Plattform verhindern. Das hat mit den Zugriffsrechten zu tun.

Aber ich würde empfehlen,die Festplatte wieder ins Notebook einzubauen und unter "Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme" das "Übertragen von Dateien und Einstellungen" nehmen. Das is für solche Fälle gut geeignet.

Ansonsten:
Ich muss da nochmal genau im Internet suchen. Aber da muss man den PC im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern starten und sich als Administrator anmelden. Danach kann man in den Eigenschaften der Ordner und Dateien die Zugriffsrechte ändern. Ich hatte ein ähnliches Problem und musste trotz Anleitung etwas herumexperimentieren.

Gruß,
gleddamax
gleddamax
 
Beiträge: 53
Registriert: 15.11.2006 22:08
Notebook:
  • M3438G


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste