amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Daten wiederherstellen nach Formatierung?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Daten wiederherstellen nach Formatierung?

Beitragvon RealTrueOne » 22.11.2006 19:42

Hi, habe da ein kleines Problem mit meinem M3438 gestern gehabt und musste es leider formatieren, allerdings konnte ich die alten Daten nicht retten. Warum ist ne lange Geschichte...ich sage nur Alienware Bios...!

Meine Frage ist nun, da ich die Platte formatiert habe und mittlerweile alles wieder drauf hab, ob es eine Möglichkeit gibt einige Ordner die nicht lebenswichtig waren...aber soooo schön...wiederherzustellen!?

Hab es schon mit File-Recovery usw. versucht, die können aber nur Daten retten, die nach der Formatierung auf der Platte waren.

Schon mal vielen Dank im Voraus für Eure Mühe.


Ciao
RealTrueOne
 
Beiträge: 76
Registriert: 15.04.2006 20:47

Beitragvon Pelzwurst » 22.11.2006 20:14

Das Formatieren hättest du lassen sollen, da gibt es z.B. Testdisk, das macht dir alles wieder hin, das Programm ist hpts. dafür gedacht, ganze Partitionen wiederherzustellen, einzele Ordner gehen leider nicht. Es gibt da noch EasyRecovery Professional und diverse Programme von O&O-Software (FormatRecovery, DiskRecovery, UnErase) , die allerdings alle was kosten. Du kannst die auch als Demo runterladen, soweit ich weiß, kannst du da die gefundenen Daten zwar anschauen, aber nicht wiederherstellen. Probiers halt mal.

http://www.oo-software.com/de/datarecovery/
Pelzwurst
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.04.2005 14:10

Beitragvon PappaBaer » 22.11.2006 21:16

Vor allem gilt:
Wenn man etwas gelöscht oder formatiert hat, ist der größte Fehler, wieder Daten vor dem Rettungsversuch darauf zu speichern.
Beim normalen Formatieren / Löschen werden nur die Verweise zu den Daten gelöscht, nicht aber die Daten selber. Speichert man nun neu Daten darauf, besteht die Gefahr, dass diese in den Bereich der alten Daten geschrieben werden und diese damit überschreiben, wodurch eine Wiederherstellung um ein vielfaches erschwert wird.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Pelzwurst » 22.11.2006 22:34

Du sagst es
Pelzwurst
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.04.2005 14:10


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste