amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Einige Fragen zum Amilo (CY26)

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Einige Fragen zum Amilo (CY26)

Beitragvon stoschi » 22.03.2005 17:55

Hi,
habe ein Amilo A geschenkt bekommen. Bin mir aber nicht so sicher was es eigentlich für einer ist. Auf der Rückseite steht nur Amilo A und CY26.
Er hat ein AMD Prozessor mit 1,79 Ghz und ein 15" Bildschirm. Nach den Eintragen hier im Forum ist es dann ein Amilo A A7600. Richtig?

Habe einige Probleme bei einem 3d konstruktions Programm. Es ist extrem langsam. In der Systemsteuerung werden mir 448MB Arbeitsspeicher angezeigt. Ob das Programm bei mehr Arbeitsspeicher schneller wird?

Der zugängliche Speicherplatz hat ein 256MB Modul drin. Kann ich nur das geegn ein großeres wechseln oder das andere, welches man so nicht sieht auch? Was für einen Speicher nehem ich da?

Habe gestern eine DVD über Kopfhörer mit Power DVD angesehen. Hatte merkwürdige Störgeräusche, ist das normal? Über normale Lautsprecher hört man die nicht.

Sonst bin ich voll zufreiden mit der "Kiste".

Maik
stoschi
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.03.2005 17:43
Wohnort: hamburg

Beitragvon PappaBaer » 22.03.2005 18:23

Wenn Du ein 14" TFT hast, ist es ein A-6600, wenn Du ein 15" TFT hast, ist es ein A-7600.

Du kannst beide Speicher aufrüsten. Der zweite befindet sich unter der Tastatur. Um an diese ranzukommen musst Du zuerst das Switch-Cover abbauen. Dieses ist von hinten an den Scharnierabdeckungen links und rechts jeweils mit einer Schraube befestigt (Schrauben sind unter Klebe-Abdeckungen). Schrauben raus und das Switch-Cover von rechts nach links abehmen. Danach siehst Du vier Schrauben, mir der die Tastatur verschraubt ist. Die raus, Tastatur umklappen und voilà.

Ob die Speicheraufrüstung bei dem 3D-Programm die gewünschte Performance-Steigerung bringen wird, kann ich Dir natürlich nicht versprechen. Der Grafik-Chip dieses Modells ist nicht so prall. Wenn das Programm hauptsächlich Grafik-Power braucht, wird es an dieser Hürde scheitern.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Einige Fragen zum Amilo (CY26)

Beitragvon Migul » 22.03.2005 20:14

Hi,

würd ich mir gut überlegen. Hab ich schon mit 2 A-Data 512MB Modulen probiert. Hat mich meine XP Installation gekostet. Wurden zwar im Bios erkannt, aber XP hatte Probleme damit. Nach Anfrage nach einem Original Modul bekam ich einen Preis von 300.-€ pro Modul mitgeteilt.
Migul
 

Beitragvon stoschi » 22.03.2005 20:32

Was heißt, hat Dich deine XP-Installation gekostet? XP musste neu Installiert werden, dann ging es? 300 Euro pro Modul ist viel. Hatte bis jetzt so Preise um die 100 Euro bekommen, naja, keine original Module.

Maik
stoschi
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.03.2005 17:43
Wohnort: hamburg

Beitragvon Migul » 23.03.2005 22:09

XP konnte die Systemregistrierung nicht mehr lesen. Ich konnte es auch nicht mehr installieren. Mit dem Originalspeicher klappte alles wieder. Hatte Gott sei Dank vorher ein Image gezogen.

Robert
Migul
 


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste