amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Frage zum AMILO 1546 xi T5500

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Frage zum AMILO 1546 xi T5500

Beitragvon schaeffermk » 05.12.2006 15:08

Hi,

hatte mir gestern o.g. Notebook bestellt für EUR 1249.- bei www.mediaonline.de :roll:

Ausschlaggebend war v.a., dass ich hin und wieder mal ein Spiel zocken möchte...zur Zeit ist es Anno 1601...ist für mein jetziges Notebook mit Pentium 1,83 GHz einfach zu viel...da der Geldbeutel nicht mehr her gibt, habe ich zu obigem Notbebook gegriffen und lese jetzt im Internet was davon, dass der Prozessor T5500 eine Mogelpackung sei und nicht mehr her gibt als ein Core Duo. Stimmt das?

Wird der Prozessor ausreichen für anspruchsvolle Anwendungen/Spiele?
Ist es korrekt, dass beim Core 2 Duo quasi 2* 1,66 GHz = 3,32 GHz vorliegen?

achso: Graka ATI Radeon 1800 (256 MB), 1024 MB, 120 GB Festplatte

Ich werde gerne meine Erfahrungen posten, sobald ich das NB habe., bin aber auch an euren Erfahrunge interessiert.

Grüsse

Marc
schaeffermk
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.12.2006 14:08

Beitragvon fritz.de » 05.12.2006 15:31

also ich hab eine ziemlich ähnliche laptop-konfiguration wie du, nur einen etwas stärkeren prozessor (t5600) und ich kann mich performance technisch in keinster weise beklagen. ich kann gothic 3 bei 1440x900 bei maximalen details absolut flüssig zocken.
ob jetzt dein etwas schwächerer prozessor einen so großen unterschied macht glaub ich nicht.
diesem benchmark http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste-Beta.1809.0.html zufolge ist der unterschied nicht sehr groß.

wo hast du das mit der "mogelpackung" aufgeschnappt?
fritz.de
 
Beiträge: 40
Registriert: 27.11.2006 18:39
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1546

Beitragvon schaeffermk » 05.12.2006 16:31

Hi,

siehe z.B. folgender Link:

http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tes ... index.html

In einem anderen wird von "Moglepackung" gesprochen:

http://cgi.zdnet.de/forum/viewtopic.php?t=5826

versteh ich nich....ist doch einer der neusten Prozessoren....

Ich hoffe nur, dass die Leistung ausreicht für anspruchsvolle Spiele....

Gruss Marc
schaeffermk
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.12.2006 14:08

Beitragvon roboto » 05.12.2006 20:07

Hi,
bei einem Dualcore kannste nicht den Takt mal 2 nehmen. Ein Dualcore ist schneller als ein vergleichbarer Singlecore, abe rnicht doppelt so schnell.
Außerdem sagen GHz nichts aus, außer bei sonst gleichen CPUs.
Ein neuer Core 2 Duo (jetzt mal für den Desktop) ist bei maximal 3 Ghz deutlich, deutlich schneller als ein alter Pentium 4 mit mehr als 4 Ghz.

Mfg
roboto
 
Beiträge: 48
Registriert: 09.10.2006 17:19

Beitragvon schaeffermk » 06.12.2006 08:33

Tag,

ich miente ja auch einen Core 2 Duo 1,66GHz....sind das dann nicht
2 * 1,66 GHz ?

Gruss Marc
schaeffermk
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.12.2006 14:08

Beitragvon Geric » 06.12.2006 09:11

Nein, das möchte dir Intel aber gern glauben machen.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon fastfox » 06.12.2006 10:05

also ein fx62 1,6 duo ist zumindest schneller als ein P4 HT 3.06
das kann ich hier zu hause nachvollziehen...

einen weiteren unterschied macht vista zu xp,beim P4 ist die performance etwa gleich,beim fx64 wesentlich schneller bei gleichen xp (!) treibern für die Core....

(alles 32bit ,64bit lohnt nicht da zu inkompatibel mit software)
GOD MODE ON
Benutzeravatar
fastfox
 
Beiträge: 302
Registriert: 29.11.2006 14:53
Notebook:
  • Amilo Pa1538

Beitragvon Schwuppi » 06.12.2006 12:25

Hallo.
Habe das gleiche System. Spiele zur Zeit Splinter Cell DA.
Bisher keine Probleme.

Gruß
Schwuppi
Schwuppi
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.12.2006 11:54
Notebook:
  • xi 1546


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron