amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

speedswitch und co amilo a 1630

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

speedswitch und co amilo a 1630

Beitragvon belschi007 » 07.12.2006 19:54

habe diese woche meinen cpu mal formatiert und seit dem funktioniert speedswitch nicht mehr, also egal was ich einstelle max cpu leistung ist auf 798 mhz...
davor hat es wunderbar funktioniert.
jetzt bin ich kurz vorm k...
auch taktet er nicht mehr hoch wenn eine leistungsintensive anwendung gestartet wird, zumindest schreien die lüfter nicht mehr wie bekannt.

was kann ich tun,speedswitch ist bei mir ganz normal standart eingestellt.

achso
amd athlon xp 64 3700+
1024 ram
also der mailo a 1630
belschi007
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2006 15:47

Beitragvon belschi007 » 07.12.2006 19:57

ach ja bei nhc genau das gleiche.
immer nur 798 mhz egal welche einstellungen
belschi007
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2006 15:47

Beitragvon belschi007 » 07.12.2006 19:58

ach und seltsamerweiße
cpu temp 75°
obwohl er komplett klalt ist
belschi007
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2006 15:47

Beitragvon tobibeck80 » 07.12.2006 20:33

hilft dir jetz nix, aber schonmal dran gedacht die EDIT Funktion zu benutzen?

Siehe Forenregeln
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Cajunjoe » 07.12.2006 21:46

Schau Dir mal Deine Bios-Einstellungen an.
Es gibt Rechner die ein OEM-Bios verwenden. Wenn Du bei diesen Dingern dann mal Deine CPU übertaktest, schaltet diese automatisch in ein Sicherheitsmodus. Bei diesen OEM-Bios hat man dann leider keine Möglichkeit mehr den CPU-Takt anzugeben. (War bei mir so, muss bei Dir aber nicht sein)
Evtl. mal zwischen den Lüftern den Staub wegpusten :-)
Cajunjoe
 

Beitragvon belschi007 » 08.12.2006 12:40

ich hab ja am bios nichts verändert also nicht geupdatet oder so...
davor hat es ja auch funktioniert...
das mit den lüftern hab ich schon häufiger gemacht, sind ja echte staubmagnete
belschi007
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2006 15:47

Beitragvon belschi007 » 14.12.2006 15:13

bitte, noch eine antwort die mir weiter hilft, habe natürlich nochmal allen staub weggewischt...
belschi007
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2006 15:47


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste