amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Erfagrungsbericht Amilo XA 1526

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Erfagrungsbericht Amilo XA 1526

Beitragvon braha » 09.12.2006 09:35

Hallo Ihr Alle da draussen,

Seit einigen Tagen steht auf meinem Schreibtisch der brandneue Amilo XA 1526.


Hier erst einmal die wichtigsten Eckdaten:

AMD Turion 64 X 2 TL-56 1,8 GHz
1024 Mb RAM
2 X 120 Gb HDD
17" Display
nVIDIA Go 7600 mit 256 Mb

Zuallererst muß ich meinen ganz persönlichen Eindruck wiedergeben:
Er ist einfach ein Prachtstück!

Folgend ein paar Spieledaten, um ungefähr die Leistung zu definieren:
(DM und CoD2 mit Fraps, Treibereinstellungen auf "hohe Qualität")

3DMark05:
1024x768 und alles auf Voreinstellung: 3499

3DMark06:
1152x864 und alles auf Voreinstellung: 2026

Dark Messiah:
1024x768 alles auf hoch und 16x Anisotrop (Antialiasing aus)
20-30 Fps

Call of Duty 2:
1024x768 alles hoch 16x Anisotrop (Antialiasing aus)
30 Fps

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden, denn ich habe das Gefühl mit dem Xa 1526 "sehr viel Laptop für`s Geld bekommen zu haben".

Ich hatte vorher einen Amilo A 1667G mit einer Ati Radeon x700 128 Mb,
mit welchem ich auch sehr zufrieden war. Der Leistungsunterschied zwischen beiden ist doch deutlich spürbar.

Das soll zur Einführung erst einmal genügen!

Bis die Tage!

braha
Zuletzt geändert von braha am 10.12.2006 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
braha
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2005 23:13

Xa 1526

Beitragvon Kluesic » 10.12.2006 09:39

Moin,

mir ist das Xa 1526 die Tage auch aufgefallen. Es ist defintiv in meiner engeren Wahl.
Vielleicht kannst du ja mir ja noch mal ein paar Fragen beantworten.

1. Display: Ich habe mir das Xi1546 bei Saturn mal angesehen und ich fand das Display ehrlich gesagt etwas dunkel. Wie ist dein Eindruck ?

2. Lautstärke: Wie beurteilst du die ? Ist der Lüfterausgang auch hinten wie beim Xi1546 ? Hast du auch das Lautsprecherrauschenproblem ?

3.Aufbau: Ich habe in den Datenblättern gelesen, dass das Xa1526 nur 3xUSB 2.0 haben soll. Kann es sein, dass der Aufbau etwas anders ist als bei den XI Modellen.

Wenn du ganz nett bist, kannst du mir ja auch ein paar Fotos zusenden. Bin echt daran interessiert, das Ding zu kaufen und bei dem Preisleistungsverhätnis ist es ja wohl unschlagbar. WO hast du es eigentlich gekauft ?

Gruss

Andreas
Kluesic
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2006 13:56

Beitragvon braha » 10.12.2006 17:21

Hi Andreas,

Aber gerne doch!

zu 1.
Ich find das Display in Ordnung.
Selbst wenn bei mir die Sonne durch das Fenster hereinscheint, kann ich gut arbeiten.

Zu 2. Lautstärke: Find ich auch angemessen, ich muß aber dazu sagen, dass ich meistens mit Headset arbeite. Das Lautsprecherrauschen gibt es aber definitiv nicht.
Der Lüfterausgang ist hinten rechts.

Der XA hat wirklich nur 3 x USB 2.0 und zwar alle auf der rechten Seite.

Ich weiss, ihr lacht mich jetzt alle aus, aber ich hab den wirklich bei Quelle gekauft, mit 10% Rabatt (meine Frau ist Sammelbesteller ;) )

Bilder hier:

http://www.fsc-mediaserver.com/fsc-phot ... 7&fid=6156

Bis dann!

braha
Zuletzt geändert von braha am 25.12.2006 18:21, insgesamt 2-mal geändert.
braha
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2005 23:13

Beitragvon braha » 11.12.2006 14:23

So..., noch ein paar Neuigkeiten.
Ich mußte heute feststellen, dass die go 7600 beim Xa 1526 nicht in MXM-Technologie verbaut ist. Sie ist also nicht austauschbar.
Das find ich ein bisschen schade.
Beim Xi 1526 und Xi 1546 sind die Graka's in MXM-Technologie verbaut und somit austauschbar.
Ich bin zwar mit der Grafikleistung der go 7600 momentan wirklich zufrieden, aber wir wissen ja alle wie schnell die Spieleentwicklung voranschreitet und da ist es schon beruhigend, wenn die Graka austauschbar ist, oder?

Bis später

braha
braha
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2005 23:13

Beitragvon stefanosstar » 11.12.2006 16:31

Wie ist denn die 7600 könntest du(ihr) mir sagen wie die aktuellen spiele laufen ?
THX im vorraus :=)
stefanosstar
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2006 13:34

Beitragvon braha » 11.12.2006 19:21

na ja,

wie oben schon erwähnt:

Treibereinstellung der Graka auf "Hohe Qualität"
3DMark05:
1024x768 und alles auf Voreinstellung: 3499

3DMark06:
1152x864 und alles auf Voreinstellung: 2026

Dark Messiah:
1024x768 alles auf hoch und 16x Anisotrop (Antialiasing aus)
20-30 Fps

Oblivion:
1440x900 alles maximal (Antialiasing aus)
20-30 Fps


Ich habe jetzt ausserdem noch durch Freischalten der versteckten Forcewareoptionen mit Coolbits den Core-/Speichertakt auf 530/430
gesetzt (Standard 450/400).
Läuft absolut problemlos!
Hatte Sie vorher auf 550/430, aber da kam es schon vereinzelt zu Grafikfehlern.
Mit diesen Einstellungen liegt sie jetzt im 3DMark06 über 2400
(mit Standard-Takt bei 2000)

also, bis die Tage!

braha
braha
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2005 23:13

Beitragvon stefanosstar » 11.12.2006 19:35

Boah die ist ja richtig gut danke du hast mir sehr geholfen.Hast du zufälliger weise Gothic 3 ?
stefanosstar
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2006 13:34

Beitragvon nicknaim » 11.12.2006 22:02

Danke erst einmal für Deinen Eindruck:)

Ich habe mir ebenfalls das XA-1526 in der gleichen Konfiguration bestellt die Du hast. Leider wurde mir bei meiner Bestellung gesagt, dass das Notebook erst um den 20.12 ausgeliefert wird. Auch Anfragen bei anderen Händlern die das XA1526 gelistet hatten brachten kein anderes Ergebnis.:(

Na ja, ist ja bald soweit und Dein Bericht steigert meine Vorfreude noch ein wenig mehr.

Gruß, Nick
nicknaim
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.11.2006 19:58

Beitragvon braha » 11.12.2006 23:27

Hi,

Ich habe jetzt mal schnell Gothic3 beim Nachbarn geliehen.

Um ein schnelles Ergebnis zu bekommen hab ich einfach 1440x900
bei mittleren Deteails gewählt:
20-30 Fps

Es klemmt immer mal kurz, aber das liegt meiner Meinung nach nicht an der Graka.
Ich denke, das Spiel ist irgendwie schlampig programmiert.
Beim Nachbarn auf dem Desktop PC klemmt das auch immer mal kurzzeitig.
Der hat irgendeine
Radeon x1600 xyHasteNichtGesehenMitSchnuffi&Puffi&Loleg&Boleg drin. :lol:
Bei dem laufen alle aktuellen Spiele eigentlich auch tadellos.

Also, bis bald!

braha
braha
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2005 23:13

Beitragvon stefanosstar » 12.12.2006 13:30

Aha danke also mittleren Details ist ja eigentlich gut da kann man bestimmt noch was mehr machen aber big THX.Aber Gothic 3 ist echt blöd gemacht um es voll und zwar richtig voll zu genießen bracuh ma schon ein High end system. :=)
stefanosstar
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2006 13:34

Akku ?

Beitragvon buckyball » 13.12.2006 07:44

Kannst du auch etwas über die Akkulaufzeit und die Lautstärke sagen ?
Angeblich solllen die AMD's ja mehr Strom verbrauchen als die Intel
Kollegen...

thx,

B.
buckyball
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2005 08:40

Beitragvon braha » 13.12.2006 09:05

Den Akku hab` ich noch gar nicht benutzt :oops:
Der Lap dient bei mir nämlich als Desktop-Ersatz.
Ich weiss, ich könnte einen Desktop-PC viel preiswerter bekommen.
Aber ehrlich gesagt kotzen mich diese großen Kisten an.
Ich prophezeihe Euch, dass die Einführung der MXM-Technologie der Anfang vom Ende der Desktop-PC's ist.
In spätestens 10 Jahren kräht kein Hahn mehr nach diesen Schuh-Schränken!!

Apropos:

Woran erkennt man, dass der KGB eine Wanze installiert hat?

Na...,

Es steht ein Schrank mehr im Zimmer! :lol:

braha
braha
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2005 23:13

Beitragvon XFOX » 13.12.2006 13:10

Hallo zusammen

Ich stehe kurz vor der Anschaffung eines Amilo XA 1526 weil ich es eigentlich rund um gelungen finde. In einigen Berichten wir geschrieben das es bei der Amilo Serie mitunter ein Temperatur-Problem gibt und die Geräte sehr heiss werden.
Kann mal jemand der das XA 1526 besitzt etwas zum Temperaturverhalten schreiben?

Vielen Dank und Gruss
Jürgen
XFOX
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.12.2006 12:50
Wohnort: Baunatal
Notebook:

Beitragvon braha » 13.12.2006 16:58

Hi,

Also, zur Temperatur:

Die CPU hat im Ruhezustand (Core#1 und Core#2) 50-52 °C.
Die go 7600 hat in Ruhe um die 60 Grad °C

Unter Last (Bsp. Dark Messiah) hat die Graka bis 90°C.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen!

braha
braha
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2005 23:13

Xa1526

Beitragvon Kluesic » 13.12.2006 21:58

Moin,
erstmal danke für die Fotos. Was mich noch interessieren würde und was ich auf den Bildern gesehen habe, ist das Touchpad nicht abschaltbar ?

Andreas
Kluesic
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2006 13:56

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste