amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lifebook N5010 stürzt ab...

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Lifebook N5010 stürzt ab...

Beitragvon Tomsen » 11.12.2006 01:31

vielleicht kann mir jemand helfen denn ich habe folgendes Problem:

das Lifebook N5010 bleibt einfach hängen nach kurzer zeit im betrieb wenn man den Stromanschluss verbunden hat mit dem Notebook.
mit Akkubetrieb läuft es ohne Probleme !
ich habe auch schon versucht denn Akku zu entfernen aber ohne Erflog.
vielleicht hat da jemand eine Lösung dafür...
Danke

*Mit einem P4 bei 3.0GHz vor zwei Jahren eines der schnellsten Notebooks auf dem Markt und damals nicht in Europa zu beziehen. Genau hier liegt der Haken. Bei voller Prozessorlast läuft das Gerät nicht stabil. Typische Symptome: Abschaltung und anschließendes "Wiederhochfahren" oder Einfrieren des Bildschirms. Die Grantie ist abgelaufen. Vermutlich handelt es sich um ein thermisches Problem. Das Phoenix BIOS lässt nur bedingt Einstellungen zum Prozessor zu, so dass ich nicht mit niedrigeren Taktfrequenzen experimentieren konnte. Vielleicht hilft auch ein Update des BIOS oder eine gründliche innere Reinigung des Gerätes. Das z.Zt. zum Test installierte Windows XP Pro (SP2) läuft. Bei Akku-Betrieb läuft das Gerät stabiler, da wahrscheinlich geringer getaktet.

Specifikationen

Model: Fujitsu LifeBook N5010 (FPCM60104)

CPU: Intel Pentium4 3.0GHz (800 MHz FSB and Hyper-Threading Technologie)

Display: 16.1" SXGA TFT (1400x1050@24bit)

Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional Edtion

Chipset: SiS 648FX/963L

Memory: 1256MB SDRAM (Max. 2GB)

Hard Disk: 60GB

Floppy Disk: 3.5"

Optical Drive: Modular DVD-RW Drive 2x DVD-R/1x DVD-RW/8x DVD-ROM/16x CD-R/10x CD-RW/10x CD-RW/24x CD-ROM

Grafik: ATI Mobility RADEON 9600, 64 MB RAM, Dual display support

User Interface: Touch Pad mit “easy navigation”, Full-size, 84-tasten US Keyboard mit 3 mm Hub

Sound: SigmaTel STAC9766, 3D Effekte “3D positioning Dolby headphone”, Mikrofoneingang

Modem: V.90/56K modem

LAN: eingebauter 10/100 Ethernet Netzwerkanschluss

Wireless LAN: eingebautes Atheros dual band LAN (802.11a+b/g)

PC Card Slot: Zwei Type I/II oder ein Type III, 32-bit PC CardBus Architektur

SD Card Lesegerät

USB: 4x USB2.0 Anschlüsse

IEEE1394: 1x IEEE 1394 (4-pin)

Weitere: S-video out, external monitor, modem (RJ-11), Ethernet (RJ-45), microphone and optical digital out / headphone

Größe: 35.6cm x 30.1cm x 4.5cm

Gewicht: 4.5 kg

AC Adapter: 100-240VAC 50/60Hz; 19V Ausgangsspannung; 6.32A

Akku Typ: 12-cell Lithium Ionen; 14.4V, 6450 mAh

Laufzeit mit einem Akku: ca. 2 Stunden*
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630

Beitragvon Anonymous » 11.12.2006 09:45

Hi,
höchstwahrscheinlich sind nur die Wärmeleitpads im Arsch, also neue Wärmleitpads und evtl. Wärmeleitpaste auftreiben und erneuern, dann müsste er wieder laufen.
Und schau mal, ob Lüfterschlitze mit Staub verdreckt sind, die kannst du nämlich mit einem einfachen Staubsauger einigermassen frei saugen.

mfg
max
Anonymous
 

Beitragvon Tomsen » 23.01.2007 17:23

Ich habe deinen Vorschlag beherzigt neue Wärmeleitpaste auf dem CPU
aufgetragen...ich habe jetzt das Problem mit dem einfrieren hinbekommen aber wenn man ihn beansprucht dann bootet er von alleine.
Lüfter wurde von mir auch gereinigt. Ich vermute das das Lüftersystem nun nicht richtig funktioniert ! Weiß jemand wo ich einen Lüfter für dieses Notebook her bekomme? Oder hat mir jemand mir ein Vorschlag was ich noch machen könnte? :?:
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630

Beitragvon Tomsen » 13.03.2007 19:49

:?: Kann mir jemand helfen und mir schreiben wo ich ein neuen Lüfter herbekomme für mein Lifebook N5010 :?:
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste