amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

gamer maus problem

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

gamer maus problem

Beitragvon prodigy-coperation » 12.12.2006 00:46

ja also hab folgendes problem mit meiner gamer maus.
ich stecke sie an und sie wird erkannt. treiber dafür sind installiert. wenn ich ein ego starte fällt die maus manchma einfach aus. wie als wenn ich sie einfach rausziehen tue. ich dachte erst klar das ist die maus. hab alle usb ports versucht nicht ging. so i kann auch die maus da rausziehen u dann wieder reinstecken u es geht ne weile wieder. treiber wurden auch schon deinstalliert usw. ja an meinen normalen rechner is das genau das gleiche problem mit der maus. so aber bei meinen nachbarn geht es einfach einwandfrei alles probiert es treten keinerlei fehler auf und er hat nix anderes gemacht wie ich. an was kann das denn nu lieger? is die gamermaus von trust die gm4200 glaub mit 1600dpi da halt. könnt ihr mir da helfen? weil i hab die auch schon umtauschen lassen und gleiches problem:(
prodigy-coperation
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.12.2006 12:07

Beitragvon Senior » 12.12.2006 02:34

Was fuer eine Maus hast du denn?
Logitech,Razer...?
Und auf dem Sockel erschienen folgende Worte:"Mein Name ist Ozymandias,König der Könige.Betrachtet mein Werk ihr Mächtigen und verzweifelt!"
Senior
 
Beiträge: 791
Registriert: 18.05.2006 16:26
Wohnort: Wesel
Notebook:
  • Amilo M3438G

Re: gamer maus problem

Beitragvon Snaptec » 12.12.2006 07:13

[quote="prodigy-coperation"]is die gamermaus von trust die gm4200 glaub mit 1600dpi da halt.quote]

aber beim problem selber ...hast ma porbiert die dpi bissl runterzustellen? vll liegts ja daran
Snaptec
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.08.2006 19:19
Notebook:
  • m3438g

Beitragvon prodigy-coperation » 12.12.2006 14:35

ja hab ich also da is so nen extra speed knopf drauf damit die 1600dpi erreicht werden u sonst is das auf 800 aber es geht einfach nicht. ich find da einfach kein problem
prodigy-coperation
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.12.2006 12:07

Beitragvon TAWL » 12.12.2006 23:46

USB2? Service Pack 1 von XP installiert oder den USB 2.0 Treiber?

Ich hab die G17 mit bis zu 2000dpi und das läuft wie Butter (auch wenn ich die 2000dpi nie benutze ^^)
Benutzeravatar
TAWL
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.11.2006 10:39
Notebook:
  • Xi1546

Beitragvon Senior » 13.12.2006 02:21

1600dpi sind eh zu viel.
Ich hab meine auf 800,weil Ich sonst mit dem fadenkreuz nie treff,weil meine Maus sich einfach zu schnell gewegt.
Und auf dem Sockel erschienen folgende Worte:"Mein Name ist Ozymandias,König der Könige.Betrachtet mein Werk ihr Mächtigen und verzweifelt!"
Senior
 
Beiträge: 791
Registriert: 18.05.2006 16:26
Wohnort: Wesel
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste