amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[M7400] Welche Festplatte ??? Auf was muss ich achten ???

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

[M7400] Welche Festplatte ??? Auf was muss ich achten ???

Beitragvon soulphonic » 18.12.2006 10:59

So erstmal Hallo an alle
Bevor ihr mich koplett Lyncht, sorry, ich habe die suchfunktion genutzt aber nicht das gefunden was ich gesucht habe (oder ich habs übersehen) :roll:

Soo also ich habe einen FS Amilo M7400 der etwa schon 3 Jahre auf dem Buckel hat, auf 2 Gig Arbeitsspeicher habe ich schon aufgerüstet.
Daher das ich DJ bin und meine Soundsammlug mitnehmen möchte muss eine grössere Festplatte her, so um die 100 - 120 wär genau das richtige für mich. und wenn ich schonmal dabei bin, ein schnellerer Prozessor wär auch nicht von schlechten Eltern *g*

Habe gestern Abend mal das Festplatten Fach aufgeschraubt und versucht irgendwelche Infos zu erfahren aber irgendwie war nix brauchbares dabei,
ich weis durchs Forum das 5400Rpm geraten werden wegen der Hitzentwicklung aber der Rest ist mir Schleierhaft...

Zum Prozessor, auf was muss ich da achten ? Ist der Umbau sehr schwierig ?

Soooo jetzt bin mal gespannt ob man mir irgendwie helfen kann, und nochmals sorry wenn es schon irgendwo steht...

greetz
Zuletzt geändert von aspettl am 18.12.2006 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (18.12.2006 13:54): Titel um Modell erweitert.
soulphonic
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2006 21:39

Beitragvon soulphonic » 19.12.2006 01:36

hmm, schade, dachte ihr könntet mir en bissle helfen, hab nochmal fast alle ähnlichen beiträge gelesen, werd trozdem net schlauer daraus :cry:
soulphonic
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2006 21:39

Beitragvon petschbot » 19.12.2006 12:16

Schau doch mal mit Everest [1] oder Konsorten welchen Prozessor bisher drin ist und welcher Fetsplattencontroller verbaut wurde.

Über das Prozessormodell findest du auch kompatible Prozessoren, stelle dich aber auf Bastelarbeit an der Heatpipe und Lüfter etc ein. Je nach Modell musst du z.B. evtl. damit Rechnen, dass der neue Prozessor mehr Abwärme produziert als der alte und einen anders dimensionierten Lüter benötigt. Zudem ist es etwas strittig, ob durch den Tausch der CPU die Garanie verlustigt geht (Festplatte und RAM ist auf jeden Fall kein Problem),

Wenn du den FP-Controller kennst (E-IDE oder SATA) bestellst du dir die passende 2,5" Festplatte.


[1] http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon PappaBaer » 19.12.2006 12:25

Prozessor läuft problemlos ein M755 (2.0GHz) drin. Soweit ich weiss, habe ich das hier im Forum aber schon mindestens ein oder zweimal erwähnt. Pentium M mit 533MHz FSB (also M7x0) gehen nicht (bzw. werden dann geringer getaktet).

Einen anderen Kühler brauchst Du nicht, die CPU findest Du rechts unter der Tastatur. Wie Du da ran kommst -> Forensuche.

Festplatte musst Du eine 2,5" IDE P-ATA nehmen, also keine S-ATA.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120

Beitragvon soulphonic » 19.12.2006 13:21

Tausenddank, ihr habt mir sehr weitergeholfen, super, werd mich dann erstmal nach ner passenden Festplatte umschauen und dann irgendwann nem neuen Prozessor.

greetz
soulphonic
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2006 21:39


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste