amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

802.11b läuft stabil, WLAN 802.11g instabil . . . abbrüche

LAN/WLAN und natürlich Internet

802.11b läuft stabil, WLAN 802.11g instabil . . . abbrüche

Beitragvon muenstereifel » 19.12.2004 20:25

hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier im forum und war ganz überrascht als ich plötzlich bei google ein "amilo-forum" gefunden hatte. :D

nun gut, weshalb ich hier bin . . . ich habe ein sehr, sehr nerviges problem mit meinem Amilo M 1420 und einem Linksys W-Lan-Router, WRT 54GS.

und zwar besteht das problem darin, dass das notebook von zeit zu zeit einfach die verbindung zum AP verliert, obwohl die signalstärke mit "sehr gut" bzw. mit "ausgezeichnet" ausgegeben wird. kurz darauf die steht die verbindung aber wieder.
noch seltsamer ist, dass das problem nur im g-modus auftritt. wenn ich das notebook auf "only-b" stelle funktioniert alles ohne probleme. der "only-b"-modus kann jedoch auf dauer keine lösung sein . . .

kennt von euch jemand das problem? :?:

ich bin schon fast am verzweifeln. :oops:

ich füge hier noch die fehlermeldung vom intel proset ein.

Bild
Zuletzt geändert von muenstereifel am 31.12.2004 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
[center] mfg
muenstereifel[/center]
muenstereifel
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.12.2004 10:52

Beitragvon flaphead » 20.12.2004 13:16

Hi,

ich habe dasselbe Problem mit meinem AMILO M7425, der WLAN Chip ist Intel PRO/Wireless 2200BG. Ich versuche das Notebook über die Internetfreigabe meines Desktop PCs ins Netz zu bringen, und habe zu diesem Zweck schon 2 PCI WLAN Karten für den PC getestet.
Da ich in der Uni problemlos ins Netz komme, hab ich zunächst gedacht die PCI Karten wären schuld, nun ist aber das Netz in der Uni auch nur ein 802.11b, somit glaube ich dann doch eher, das der Notebook Adapter das Problem auslöst.
Allerdings habe ich zeitweise schon 54 MBit Verbindungen über mehrere Stunden gehabt, dann allerdings wieder bin ich im 5 Minuten Takt aus dem Netz geflogen. Den aktuellen Intel Treiber habe ich schon installiert, ändert aber auch nichts. Kann man vielleicht noch irgendwelche Einstellungen verändern?
Gibts es hier jemanden der erfolgreich eine 802.11g Verbindung ohne Probleme herstellen kann? Sollte das Notebook eingeschickt werden, oder ist es vielleciht nur ein bislang ungelöstes Software-Problem`?

Gruss, Florian
flaphead
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2004 01:20

Beitragvon muenstereifel » 21.12.2004 14:47

hat sonst niemand das problem? :oops: . . . oder eine lösung? :oops:
muenstereifel
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.12.2004 10:52

Beitragvon gusvic » 22.12.2004 10:56

Ich hatte das Problem bis ich die Verbindung nicht mehr über WinXP laufen lies, sondern über die Odyssey Software die ja beim Notebook dabei ist. Seither bleibt die Verbindung Konstant.
gusvic
 
Beiträge: 19
Registriert: 20.11.2004 16:40

Beitragvon muenstereifel » 22.12.2004 17:43

gusvic hat geschrieben:Ich hatte das Problem bis ich die Verbindung nicht mehr über WinXP laufen lies, sondern über die Odyssey Software die ja beim Notebook dabei ist. Seither bleibt die Verbindung Konstant.


hmm . . . welche version nutzt du von odyssey? :oops: die mitgelieferte? die ist ja (relativ) alt. :?

EDIT: zu welchem access-point verbindest du dich? hersteller/modell? :?:
muenstereifel
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.12.2004 10:52

wlan-problem

Beitragvon docstar » 04.01.2005 19:49

hi, bei mir funktioniert das wlan auch nicht... selbst mit odyssee hats nicht geklappt. am router kanns wohl nicht liegen, denn wenn ich eine pcmcia-karte benutze, bekomm ich sofort eine verbindung... bin also auch völlig ratlos, wie ich das ding endlich zum laufen kriege...
docstar
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2005 19:30

Beitragvon rinaldo007 » 04.01.2005 21:30

Beim 1425 gibt es einen WLAN-Schalter. Wenn man das Handbuch nicht liest, kommt man nicht unbedingt gleich drauf. Ging mir jedenfalls so. :wink:
Nach dem Einschalten ging alles wie von selbst. :D

Gruss Rinaldo
rinaldo007
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2005 21:16

Beitragvon steffen » 05.01.2005 09:16

Hallo,

ich kann allen nur die neue WLAN-Software (incl. Treiber) von Intel empfehlen (Version ist 9 punkt irgendwas, vorher war es 8...) Der WLAN CLient hat meine Probleme gelöst. (Netz ohne ID + WPA wurde nicht immer gefunden) Evtl. hilft es ja auch bei euch.
steffen
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.11.2004 11:10

Beitragvon muenstereifel » 12.01.2005 22:15

hallo zusammen,

meine w-lan verbindung läuft jetzt seit geschlagenen sieben stunden ohne probleme. :P

nun zu meiner hardware:

als router wird ein linksys wrt 54GS benutzt das notebook ist ein amilo m 1420.
als firmware läuft auf dem linksys router die "inoffizielle" frimware hyperwrt, in der version Firmware Version: v3.37.2 - HyperWRT 2.0b4.
für den wireless-lan adapter benutze ich das intel PROSet tool in der version 9. dazu verwende ich den treiber in der version 8.1.0.28.

vieleicht hilft es ja auch jemandem von euch, euer problem zu lösen. :wink:
[center] mfg
muenstereifel[/center]
muenstereifel
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.12.2004 10:52

Beitragvon jippel » 24.10.2006 14:34

Moin,

bei mir sprang der Empfang auch dauernd hin und her :roll:

Kann auch nur die kostenlose Intel-Software empfehlen:
Hab nun Version 10.5.0.3 und Treiber für 2200GB 9.0.4.17
Funzt toll, auch neue Optik :wink:

http://www.intel.com/support/wireless/w ... 010623.htm
jippel
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2006 16:26
Notebook:
  • FSC Amilo M1424

Beitragvon tobibeck80 » 24.10.2006 14:57

vor allem hat die 10er Software den Vorteil das 3 schwerwiegende Sicherheitslücken in der WLAN verbindung geschlossen werden!
Also SEHR empfehlenswert!
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Rainmeadow » 29.10.2006 07:12

Vielen Dank, der Tipp mit der neuen Intelsoftware hat bei mir auch geholfen... lästig, solche Probleme :roll: habe mein Netzwerk das komplette letzte Jahr physikalisch laufen lassen, da ich WLAN im Haus eigentlich nicht benötige... nunja, aber jetzt funktionierts auch ohne Kabel! :)
Rainmeadow
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2005 14:25


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste