amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Fujitsu siemens 1437 friert dauernd ein!!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Fujitsu siemens 1437 friert dauernd ein!!

Beitragvon Amaru » 18.12.2006 16:03

Hi,

habe nen Fujitsu Siemens 1437 ca. halbes jahr alt. irgendwann vor ca. 2 monaten fing er an plötzlcih einzufrieren. während er lief und auch beim hochfahren. lies sich dann nur aussschalten wenn ich ein/ausschaltknopf gedrückt habe. irgendwann ging garnix mehr blieb immer hängen bei hochfahren. hab dann windows nochmal neu installiert. danach war wieder alles in ordnung doch jetzt fängt der ganze scheiß schon wieder an. woran kann das liegen? kann zwar windows wieder neu installeiren, danach wird wahrscheinlich wieder alles funktionieren, jedoch würd ich gern wissen woran es liegt. Wenn er nicht mehr reagiert und man eine weile wartet, kommt ein bluescreen:

" Kernel_Data_Inpage_Error"

hat da jemand erfahrung mit? hab gelesen das dieser Fehler oft bei fehlerhafter hardware auftritt. könnt ihn auch einschicken, aber des dauert ja immer so lange bis man den dann wieder bekommt.

Please help!!

Thx
Amaru
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.12.2006 15:58

Beitragvon jimbokeks » 18.12.2006 17:07

Schau am besten mal auf der Page von Microsoft nach, den Fehlertext eingeben und suchen lassen, möglicherweise gibt es da eine Lösung für dein Problem. Ich hab schon mal rein geschaut bei Microsoft, dein Problem kann aber mehrere Ursachen haben, du müsstest dir mal den Fehlercode (diese vielen Zahlen) notieren und nachsehen.
Falls dein Lappi defekt ist, 'ne Reparatur sollte innerhalb von 5-10 Werktagen von FJS abgewickelt sein, hält sich also in Grenzen.
Gruß
jimbokeks
Benutzeravatar
jimbokeks
 
Beiträge: 248
Registriert: 14.12.2005 16:41
Notebook:
  • Amilo M4438G -mitlerweile SCHROTT



Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron