amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bildschirmhelligkeit, Akkulampe und andere Neulingsfragen

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Bildschirmhelligkeit, Akkulampe und andere Neulingsfragen

Beitragvon Feddie1200N » 22.12.2006 21:44

Hallo! Habe mir ein Amilo Pa1538 gekauft, es ist mein erstes Notebook, und was die Besonderheiten hier angeht bin ich absoluter Neuling.

Mir ist aufgefallen, dass im Akkubetrieb der Bildschirm dunkler geschaltet ist (Hintergrundbeleuchtung auf ca. 50%?). Ist das normal? Zum Stromsparen? Leider geht das Licht nicht immer an wenn ich das Netzteil einstecke, so habe ich gerade eben bei 7% Akkuzustand und Vorbereitung des Ruhezustandes das Netzteil angesteckt, beim Aufwecken ist das Bild dann abgedunkelt geblieben, selbst beim Neustart. Ich musste erst Netzteil wieder raus und wieder rein und auf einmal war es hell. Kann da jemand was zu sagen? Kann ich das irgendwo einstellen?

In der Anleitung heißt es man könne die Helligkeit des Displays individuell einstellen. Wo? Finde keinen Regler dafür, weder auf Hard- noch auf Softwareseite.

Und jetzt noch zur Kontroll-LED für den Akku und der Zustandsanzeige in der Task-Leiste. Letztere sehe ich nur im Akkubetrieb, das hat wahrscheinlich seinen Sinn, geht das aber auch anders? Aber die Kontroll-LED verstehe ich gar nicht. Laut Anleitung gibt es vier Möglichkeiten: leuchtet grün: Akku voll, blinkt orange: wird geladen, blinkt rot: fast leer, aus: leer; also im Akkubetrieb ist diese LED bei mir immer aus, im Netzbetrieb leuchtet er derzeit orange bei mir. Hm. Diesen Zustand gibt es laut Anleitung gar nicht. Weiß da jemand genaueres?

So, sorry für diese Newbie-Fragen, ich weiß selbst wie das nerven kann, weil sonst ich der bin der anderen bei PC-Problemen hilft, aber jeder hat halt mal sein erstes Notebook und Angst dass irgendwas daran nicht ok ist.

Grüße,
Peer
Feddie1200N
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.08.2006 18:17

Beitragvon nordic09 » 22.12.2006 22:42

dumme fragen gibt es nicht - nur dumme antworten.
und wenn die fragen jemanden nerven sollten muss er ja nicht antworten :D

die displayhelligkeit wird aus stomspargründen abgedunkelt sobald das notebook auf akkubetrieb läuft

du siehst sicher tasten auf denen zusätzlich zu den buchstaben/zahlen blaue symbole aufgedruckt sind. unter anderem zwei mit sonnen drauf. drück mal auf die "fn"-taste, halt sie gedrückt und drück jetzt auf das aufsteigende sonnensymbol. die displayhelligkeit sollte sich jetzt erhöhen


zum thema akkuanzeige in der task-leiste
geht mal auf "eigenschaften von anzeige" und wechsel zum register "bildschirmschoner". klick dort auf den button "energieverwaltung" und geh hier auf das register "erweitert". hier kannst einstellen ob die akkustandanzeige angezeigt werden soll oder nicht.


zur akku-led
ich kann mir nicht vorstellen dass die led blinken soll wenn der akku geladen wird. von den notebooks die ich kenne ist es so dass die akku-led orange leuchet wenn geladen wird. sprich - im netzbetrieb wird der akku geladen - orange ist also ok. zumindest solange bis der akku voll ist

ob diese led auch im akkubetrieb leuchten sollte kann ich dir nicht sagen - da kann dir vielleicht jemand weiterhelfen der das selbe notebook hat
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon Geric » 22.12.2006 22:59

nordic09 hat geschrieben:zur akku-led
ich kann mir nicht vorstellen dass die led blinken soll wenn der akku geladen wird.


Sie blinkt, so wie bei meinen 1437 auch.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Pirate85 » 22.12.2006 23:39

Geric hat geschrieben:Sie blinkt, so wie bei meinen 1437 auch.

Gruß Geric


Das ist so nicht ganz Korrekt Geric, bei meinem Router 1437G Leuchtet sie auch Dauerhaft wenn der akku geladen wird, ebeso beim Pi1510 bei nem Stubenkameraden und selbiges bei dem Pi1536 bei nem anderen Kameraden...weiß aber net wieso? :?

Gruß

Martin
Pirate85
 

Beitragvon Feddie1200N » 23.12.2006 09:17

@nordic09: danke, Du hast mir sehr geholfen, diese Fn-Funktionen sind ja nett... Das mit der Akkuanzeige habe ich gestern nacht sogar noch selbst hinbekommen.

Zur LED-Diskussion: hat einer ein 1538? Also ich erlebe hier nichts anderes als ein orangenes Leuchten beim Laden. Ansonsten ist die Anzeige aus. Nachdem das beim einen Notebook so ist und bei anderen anders gehe ich mal davon aus dass das ok ist.

Ach ja, wenn wir schon dabei sind, es gibt zwei blaue Fn-Tasten, die mir nicht klar sind: die eine heißt S-Abf und die andere hat zwei Symbole, die durch einen Schrägstrich getrennt sind. Das linke ist ein ca. 120-Grad-Winkel (sieht aus wie ein Sitzpolster mit Stuhllehne), das rechte sind zwei ineinanderliegende Quadrate. Wenn ich die drücke schaltet sich der Bildschirm kurz schwarz und geht wieder an.
Feddie1200N
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.08.2006 18:17

Beitragvon Pirate85 » 23.12.2006 09:29

Feddie1200N hat geschrieben:Ach ja, wenn wir schon dabei sind, es gibt zwei blaue Fn-Tasten, die mir nicht klar sind: die eine heißt S-Abf und die andere hat zwei Symbole, die durch einen Schrägstrich getrennt sind. Das linke ist ein ca. 120-Grad-Winkel (sieht aus wie ein Sitzpolster mit Stuhllehne), das rechte sind zwei ineinanderliegende Quadrate. Wenn ich die drücke schaltet sich der Bildschirm kurz schwarz und geht wieder an.


Das ist für die User die einen Externen Monitor besitzen und auch angeschlossen haben - diese Taste schaltet normalerweise die Bildausgabe zwischen den Beiden Sreens.

In deinem Fall versucht er also einen Externen Monitor zu aktivieren, findet keinen und schaltet wieder zurück.

Wg der LED´s...also mein Simpler Beitrag zu dem Thema is: bei manchen LED-Leisten sind vllt die steuerungen dieser funktion bissle im A so das sie net mehr Blinken tun...oder glei Fabrikationsfehler...is auch Hupe weil funzen tuts auf jeden Fall Trotzdem und man sieht auch ob Geladen wird oder net. Das ist denke ich das wichtigste ;)


Gruß

Martin
Pirate85
 

Beitragvon Feddie1200N » 23.12.2006 14:36

Super, dann wäre ja alles geklärt! Danke euch! Schöne Weihnachten und so... ;-)
Feddie1200N
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.08.2006 18:17

Beitragvon bulio » 18.01.2007 21:37

meine frage wäre noch:

piepst euer 1538, wenn er unter 10% akkuleistung ist?

meiner nämlich nicht, obwohl ich das in der energieverwaltung eingeschaltet habe.
Benutzeravatar
bulio
 
Beiträge: 70
Registriert: 15.01.2007 22:07
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo Pa 1538

Beitragvon Pirate85 » 18.01.2007 21:39

Der Pipst erst unter 6% oder so...ist normal
Pirate85
 


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron