amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D1845 friert einfach ein...

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo D1845 friert einfach ein...

Beitragvon memlii » 24.12.2006 11:47

Hallo,

habe das Problem das mein D1845 ab und zu einfach einfriert. Dann wenn ich es abschalte und wieder einschalte habe ich das Problem das er auf Vollast mit der CPU fährt und das auch der Lüfter auf volle pulle ist.

Habe Windows XP Servicepack 2 drauf, habe auch sämtliche Virussoftwares laufen lassen und meine Platte abscannen lassen aber nie etwas auffäliges gefunden.

Eins noch habe meine Regestery sonst immer mit regcleaner gesäubert, habe aber gemerkt das sich das Progi. zwar installieren läßt aber nicht mehr Starten.

Kann mir einer helfen?
memlii
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2006 17:25

Beitragvon tobibeck80 » 24.12.2006 12:43

könnte sein dass regcleaner deine Registry geschossen hat.

Probiers mal mit ner Windows neuinstallation.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon memlii » 24.12.2006 12:53

glaube ich nicht wie soll das den pasieren?
memlii
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2006 17:25

Beitragvon tobibeck80 » 24.12.2006 12:56

LOL


na gut wenn du mir das nicht glaubst...... :wink:

ist ja nicht so dass du mit dem Programm direkt die Registry bearbeitest.....


aber wer nicht will der hat schon.

Tut mir leid wenn dir mein Vorschlag missfällt, ich wünsch dir dennoch Frohe Weihnachten!

Gruß
Tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon memlii » 24.12.2006 13:09

was heißt nicht glauben!! War vieleicht falsch formuliert. wollte bloß damit ausdrücken das sonst alles wunderbar funzt.

Deswegen hatte ich gedacht das es nicht sein kann.....

sorry...
memlii
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2006 17:25

Beitragvon tobibeck80 » 24.12.2006 13:14

aha.

na ok.


es kann durchaus sein dass bestimmte programme / Funktionen noch einwandfrei funktionieren wenn die registry verhunzt ist.....

also mein vorgehen wäre:

was habe ich installiert /verändert ...was weiß ich....damit so ein fehler zustande kommen könnte.....

und du sagst du nutzt regcleaner....ich kenn das programm und hatte (als ich es benutzt hatte) nie Probleme damit.
Das muss aber nicht der Regelfall sein!

Ich würde in so einer Situation erstmal Daten sichern und einen früheren Systemwiederherstellungspunkt herstellen lassen, vorher dann aber ne evtl externe Festplatte abklemmen. wenn das nicht klappt Windows neu installieren.

und dann weiterschauen.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon memlii » 24.12.2006 17:08

Thanks werde deine Vorschläge auf jeden fall mal nachgehen!!! Was nur merkwürdig ist.

Warum ist er auf vollsaft wenn ich ihn auskicke und anschließend wieder einschalte???
memlii
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2006 17:25


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste