amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M3438G Mikrofon austellen?

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Amilo M3438G Mikrofon austellen?

Beitragvon Markust » 25.12.2006 21:13

Hallo

ich besitze das Notebook Amilo M3438G.
Nur habe ich ein Problem und zwar wenn ich zb webcam mit anderen leute mache ist immer mein Mikrofon akiviert, aber ich möchte das nicht wie kann ich das ausstellen? habe schon nachgeschaut aber nix gefunden könnt ihr mir helfen?

vielen dank

mfg Markus
Markust
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2006 21:10

Beitragvon tobibeck80 » 25.12.2006 21:22

frohe weihnachten.

ich hab da ne anleitung mal von jemandem zitiert, ich weiß aber auch nicht mehr wo gerade.....ich stell sie hier nochmal rein.

Klicke SYSTEMSTEUERUNG - SOUNDS UND AUDIO GERÄTE, dann LAUTSTÄRKE auswählen.

Im Bereich GERÄTELAUTSTÄRKE wählt man nun ERWEITERT... aus.

Es erscheint ein Fenster, in dem alle Regler zum Einstellen der Audio Ausgabe dargestellt werden.

Nun klickt man links oben den Menüpunkt OPTIONEN an und wählt dann EIGENSCHAFTEN.

Nun muss man im Feld MIXER die Option "RealTek Audio Rear Input" auswählen.

Jetzt muss man das Feld STEREOMIX auf JA setzen (Da liegt das Problem nämlich begraben!)
und dann habe ich auf OK geklickt.

Es erscheint ein Fenster, in dem alle Regler zum Einstellen der Audio Eingabe dargestellt werden

Den Regler für Stereomix auf die zweite Linie von unten ziehen,
um gute Qualität beim Aufnehmen zu haben.

Wenn man nun das Feld ERWEITERT bei Mikrofon anklickt, erscheint ein weiteres Fenster, in diesem
Mono MIC und Micro Verstärker deaktivieren....ebenso bei der normalen LS Regelung dieselben
Mic Einstellungen vornehmen. Mikrofon ÜBERALL DEAKTIVIEREN!!!
Dateianhänge
Soundeinstellungen.JPG
So sollte das dann alles aussehen
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste