amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

PA1510 läuft nicht ohne Netzteil!

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

PA1510 läuft nicht ohne Netzteil!

Beitragvon evilly » 25.12.2006 22:56

habe gerade gestern erst einen ganz neuen pa1510 bekommen, kann diesen jedoch nur mit netzteil benutzten. ich habe in der kleinen leiste da unten rechts kein akku-symbol und wenn ich den netzstecker ziehe geht der laptop sofort aus und ohne netzteil auch gar nicht erst an. ich habe schon den akku einmal raus und weider reingemacht (bei ausgeschaltetem laptop) aber nichts tut sich. in den systemeinstellungen unter energieoptionen ist das profil "laptop" aktiviert und dort wird auch angezeigtr das mein akku zu 100% geladen ist.

ist mein akku vielleicht einfach kaput???
evilly
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.12.2006 22:45

Beitragvon tobibeck80 » 25.12.2006 23:07

dein akku oder einer der Anschlüsse vom NB.

Du könntest mal nen Hardwarereset machen, allerdings glaub ich nicht dass das was bringt.

akku raus, netzteil ab und powertaste mind. 15 sek gedrückt halten.

dann mal probieren obs geht.

wenn nicht bring dein NB dahin wo du es gekauft hast und probier mal andere Akku, Netzteil und NB Kombinationen aus.....eben Fehler-Auschlussdiagnostik machen.


bzw gibs ganz zurück und lass dir ein neues geben....du musst das nicht hinnehmen!
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon evilly » 25.12.2006 23:51

habgs grad mal probiert aber klappt nicht. läuft immernoch nur mit netzteil.

ich ghe ja mittlerweile schon davon aus, dass einfach nen alter akku aus ner reparatur oder so in nen neuen laptop gepackt wurde...

ziemlich frustrierend das ganze
evilly
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.12.2006 22:45

Beitragvon tobibeck80 » 25.12.2006 23:53

Bring das Ding zurück.

Ärgerlich immer sowas.

trotzdem noch schöne feiertage
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon evilly » 03.01.2007 23:25

habe mittlerweile einen neuen akku erhalten aber klappt immernoch nicht.

allerdings finde ich auch keine optionen wie ich sie von anderen notebooks kenne wie "akkupflege" oder "akku entladen" oder ähnliches.
kann es sein dass es noch extra treiber gibt für den akku die nicht installiert sind? kann ich mir zwar eigentlich nciht vorstellen, ist ja nur ne batterie, aber trotzdem.
bevor ich das ding einschicken muss will ichs zumidnest versucht haben

wie ich gerade in einem anderen thread gelesen habe:
Auf dem Akku steht 10,8Vdc, 4000mAh, das scheint der Standard zu sein.

bei mir steht jetzt allerdings 11.1Vdc und 4000mAh
dass mAh milliamperstunden heisst und die laufzeit des akkus meint weiss ich noch, was Vdc bedeutet ist mir unbekannt aber dass 11.1 nciht das gleiche ist wie 10.8, das seh ich sofort. leider kann ich grad nciht nachsehen was auf dem anderen akku steht da dieser grad drin ist aber ich werds gleich mal nachholen...
könnte das eine bedeutung haben? wenn die zu blöd sind den richitgen akku da rienzupacken und mir nen ganz andren geben...

okay. also auf dem anderen akku steht auch 10.8Vdc. also auf dem neuen (falls ich die nciht mittlerweiel vermischt habe aber ich glaube nicht).
im moment läuft das notebook völlig ohne akku also nur mit netzteil.
also könnte es meiner meinugn doch auch ncoh möglich sein dass die stromabnahme im notebook kaputt ist, da der netzanschluss ja nicht über den umweg des akkus funktioniert (falls jemand versteht was ich meine).

hat schon jemand erfahrungen mit reklamationen oder reparaturen des gesamten notebooks gemacht? habe wenig lust alles vorher zu löschen und nachher neu zu machen... hätte allerdings eine externe festplatte zur hand nur denke ich nicht dass ich die sachen einfach auslagern kann oder? gibts gewiss programme für... kommt schon ihr nerds! helft mir!

mittlerweile weiss ich dass Vdc gleichspannung ist... hilft mir aber nich... schon gar nich da ich ja nun beide versionen, 10.8 und 11.1 habe und keine läuft
evilly
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.12.2006 22:45

Beitragvon dejan73 » 02.04.2007 21:26

danke tobibeck80 bei mil ladt baterie wider(einfach 15s ohne netzteil und baterie auf power knopf halten).
danke und gruss von dejan
dejan73
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.04.2007 21:19

Beitragvon seneka1 » 03.04.2007 01:52

@evilly

wie tobibeck80 schon schrieb, das Gerät zurückgeben, ist ein Fall für den FS support, dürfte wohl ein Garantiefall sein.
Viele Grüße

seneka1

www.notebook-reparatur.com
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast