amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Garentieverlängerung für Amilo M1425

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Garentieverlängerung für Amilo M1425

Beitragvon m11 » 26.12.2006 12:58

Hallo @ all!

Habe danach auch schon mit der Board-Suche gesucht, jedoch nichts gescheites bekommen. Ich werde ja bald den Notebokk vom Kumpel übernehmen (also für 450€ kaufen || + Notebooktasche). Und da wollte ich mal wissen, ob es möglich ist, die Garantie jetzt noch nach 18 Monaten um 1 Jahr zu verlängern? Danke im Voraus,

MfG, m11
m11
 
Beiträge: 65
Registriert: 24.12.2006 14:30

Re: Garentieverlängerung für Amilo M1425

Beitragvon Geric » 26.12.2006 13:26

m11 hat geschrieben:Hallo @ all!

ob es möglich ist, die Garantie jetzt noch nach 18 Monaten um 1 Jahr zu verlängern? Danke im Voraus,

MfG, m11


Nein.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon m11 » 26.12.2006 17:48

Geht da echt nix? .. Ach menno :cry:
m11
 
Beiträge: 65
Registriert: 24.12.2006 14:30

Beitragvon PappaBaer » 26.12.2006 18:37

Nein, die Verlängerung kann man nur innerhalb von 90 Tagen nach Neukauf des Gerätes dazu erwerben.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120

Beitragvon m11 » 26.12.2006 22:30

Okey, ich gehe jetzt heulen => :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Aber ich höre mal vorerst mit dem Geheule auf... mal so ne Frage an die Amilo M1425 Besitzer:

=> Läuft der Lappy den flüssig? Oder hattet ihr große Probleme damit? ;)
m11
 
Beiträge: 65
Registriert: 24.12.2006 14:30

Beitragvon martin0377 » 28.12.2006 19:50

naja stimmt so teilweise. Es ist korrekt, dass man bei FSC inzwischen innerhalb der ersten 30 Tage verlängern muss, sonst geht es über den Hersteller nicht. Es gibt allerdings Versicherer, die sowas trotzdem machen, sehr bekannt ist z.B. PC Garant. Man kann sogar eine Garantieverlängerung kaufen, wenn die originale schon abgelaufen ist. Haben wir alles schon gemacht. Ist natürlich teurer als original und bemisst sich nach Anschaffungswert.
martin0377
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.12.2006 14:09

Beitragvon petschbot » 28.12.2006 20:58

Manche Kaufhäuser bieten auch Garantieverlängerungen. Da ich mein 7440 damals auch im Angebot bei Quelle gekauft habe werde ich demnächst mal meine Händlergarantie auf 4 Jahre verlängern, auch wenn das dann natürlich kein Collect&Retourn Service mehr ist. Bei denen gibt es übrigendes keine 90 Tage Regelung.
Da FSC ja eine typische Quelle/Neckermann-Hausmarke ist würde ich deinen Kumpel mal fragen, wo er es gekauft hatte.

Und bevor mir jetzt wieder einer kommt WerIstDennSoBescheuertUndKauftEinenPCBeimNeckermann: Die haben besonders im Frühjahr und Sommer durchaus mal interessante Restpostenangebote die vor dem neuen Katalog weg müssen.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon martin0377 » 28.12.2006 21:12

Also man muss da auch schon ein wenig unterscheiden, FSC bietet ja schließlich nicht nur Consumer-Produkte an. Und bei denen zählt nun mal der Preis, um mit Acer und Co mithalten zu können.
martin0377
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.12.2006 14:09


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste