amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1420 und ACPI

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo M1420 und ACPI

Beitragvon Dinkel » 30.03.2005 09:42

Hallo,

gerade hab ich versucht, ein Tool zu installieren, das die CPU-Temp, Stromverbrauch,... ausliest. Nennt sich MobileMonitor. Allerdings meint das Tool, dass es das nciht auslesen kann, weil ACPI nicht aktiviert ist. Aber im BIOS kann ich es nicht umstellen.
ACPI ist doch bei Laptops automatisch aktiviert, oder? Welche Möglichkeit habe ich das heraus zu finden, bzw. das ACPI einzuschalten/auszuschalten?

Danke schonmal im Vorraus!
Amilo M 1420
1,6 GHz, 80GB HDD, DVD+-R/RW (HL-DT-ST DVD-RW GWA-4040N), ATI Radeon 9600 Pro 128 MB DDR, 1024 MB RAM, Windows XP Professional SP2
Benutzeravatar
Dinkel
 
Beiträge: 30
Registriert: 04.01.2005 12:26

Beitragvon PappaBaer » 30.03.2005 09:49

Gehe mal in den Gerätemanager.

Dort findest Du recht weit oben den Punkt "Computer". Davor einmal das "+" anklicken. Dann müsste ein Eintrag erscheinen, in dem das Wort "ACPI" vorkommt. Steht dort nur "Standard PC" oder ähnliches ist ACPI wirklich nicht aktiviert. ACPI lässt sich während der Windows-Installation durch Drücken einer bestimmten F-Taste (weiss nicht mehr welche) an einer bestimmten Stelle deaktivieren.

Ich denke aber trotz allem, dass Du Probleme haben wirst, Temperaturen auszulesen, da bei den Notebooks idR dafür einfach die Sensoren fehlen. Siehe dazu auch die Foren-Suche.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon 1101011 » 30.03.2005 11:30

Du könntest alternativ auch mal versuchen
"Everest" Home zu installieren..
Das zeigt dir auch die Werte der Temperatursensoren an;
jedoch unkomfortabel, wenn du mehr als 1 mal den Wert sehen willst.
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon aspettl » 30.03.2005 17:05

Temperatursensor: Im Allgemeinen lässt sich nur die Festplattentemperatur über SMART auslesen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast