amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Ist das Vista-Update 64 Bit?

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Ist das Vista-Update 64 Bit?

Beitragvon markuskarg » 13.01.2007 10:20

Ich habe einen Amilo Pa 1538 mit Win XP. Mir ist unklar, warum FSC einen Turion 64 X2 einbaut, aber kein XP 64 Bit Edition (nur XP Home 32 Bit Edition). Egal, ich will schnellstmöglich ein 64 Bit Betriebssystem.

FSC bietet an, für ein paar Euro auf "Vista Home" upzudaten. Ist das dann endlich 64 Bit?

Und wie sieht es mit den Treibern aus? Wird dann weiterhin alles noch funktionieren, oder läuft es wie bei anderen Herstellern (a la "USB werden wir erst im Sommer fixen, und WLAN supporten wir auf diesen Geräten unter Vista gar nicht mehr")...?
markuskarg
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.01.2007 09:17

Beitragvon Pirate85 » 13.01.2007 10:26

Erstmal ne Angemessene Frage: Wozu brauchst du 64Bit? Das ist momentan das Letzte was ich haben wollte...und auch Vista ist im 64Bit Modus total zum Abkacken weil 75% der Programme nicht drauf laufen.
Pirate85
 

Beitragvon petschbot » 13.01.2007 13:22

Wenn du unbedingt ein 64Bit-Betriebssystem haben willst installier dir ein 64Bit-Linux parallel. Da wirst du auch eher sinnvolle 64Bittige Sofware für finden.

Windows 64Bit (egal ob XP oder Vista) ist für 99,99% aller User Schmuh.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Dope4you » 13.01.2007 15:39

Also sooo Unsinnig halte ich 64 Bit nicht unbedingt. Wie in einigen Tests bereits geschrieben wird ist kaum ein unterschied zwischen 32 und 64 Bit nur in Zukunft werden einige Programme sicher mit 64 Bit besser laufen als mit 32 Bit. Ich benutze jetzt mein Windows XP seit etwa 2-3 Jahren mit dem selben Key und warum sollte ich jetztVista 32 Bit nehmen und dann in 1-2 Jahren nochmal ein neues Vista 64 Bit kaufen? Lieber nehme ich doch lieber jetzt 64 Bit Vista und hab dann ruhe für die nächste Zeit. Die meisten 32 Bit Programme laufen ohne Probleme auf einem 64 Bit Windows.
Ich finde es sinnvoller die Option 64 Bit zu haben als sich zu verwigern und zu sagen das brauch ich jetzt nicht, also kauf ich es nicht-was in 12 Monaten ist interessiert mich nicht...... Aber gut wer die Kohle hat und sich dann nach Bedarf ein neues Vista kauft, der soll jetzt einfach die 32 Bit nehmen....

@Topic

Mit dem Upgrade Key kannst du dir aussuchen ob du 32 oder 64 Bit willst, das geht über die Seite wo du dein Vista Upgrade bestellst.
Dope4you
 
Beiträge: 72
Registriert: 07.12.2005 18:27
Notebook:
  • Amilo Xi 1546 T2400

Beitragvon Geric » 13.01.2007 17:14

Dope4you hat geschrieben:Also sooo Unsinnig halte ich 64 Bit nicht unbedingt. Wie in einigen Tests bereits geschrieben wird ist kaum ein unterschied zwischen 32 und 64 Bit nur in Zukunft werden einige Programme sicher mit 64 Bit besser laufen als mit 32 Bit.


OT: Also ich weis ja nicht wie's euch geht, aber ich kann weder mit 32 Bit geschweige denn mit 64 Bit besser laufen. :wink: Da auf den 64 Bit Systemen nur noch zertifizierte Treiber laufen, sollte man nur noch teure Hardware von Markenherstellern kaufen die sich die Zertifizierung bei Microsoft leisten können. Ergo, 64 Bit = Geldschneiderei. Aber jeder soll das haben was er braucht.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon javier » 13.01.2007 17:21

sehe ich auch so...64 Bit is nix weil 70% der programme auf dem markt nicht laufen..32bit reicht vollkommen aus..wozu 64 ?
javier
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.01.2007 20:57
Notebook:
  • Siemens Xa 1526

Beitragvon Dope4you » 14.01.2007 15:06

Woher hast du die Zahl das 70% der Programme nicht unter 64Bit laufen?
Beim Notebook ist mir die Treiber Zertifizierung egal hier ändert sich ja an der Hardware selten was. Wie gesagt ich sehe 64 Bit langfristig als besser an und da ich Betriebssysteme nicht sooo oft kaufe springe ich lieber gleich auf den 64 Bit Zug auf, besonders da mein neuer Core2 Duo auch 64 Bit unterstützt.
Dope4you
 
Beiträge: 72
Registriert: 07.12.2005 18:27
Notebook:
  • Amilo Xi 1546 T2400

Beitragvon petschbot » 14.01.2007 15:24

Du wirst dein Notebook ohne zertifizierte Treiber kaum zufriedenstellend zum Laufen bekommen. Vista 64 erzwingt zertifizierte Treiber. Sind diese nicht vorhanden kannst du die entsprechende Komponente nicht nutzen. Und FSC war in der Vergangenheit nicht sonderlich kulant bei der Bereitstellung von Treibern für Betriebssysteme, die nicht dem ursprünglichen Auslieferungsumfang entsprechen. Wenn man Glück hat wird der entsprechende Treiber vom Komponentenhersteller bereitgestellt. Die Betonung liegt dabei auf "Wenn".
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon -TiLT- » 16.01.2007 21:55

Dein Notebook hat mehr als 4gb Ram?

Ja: 64 Bit
Nein: 32 Bit

Hat dein Notebook auch einen Ram-Controller, der 4gb+ kann?

Ja: 64bit oder 32bit+PAE

Du benutzt oft Verschlüsselungsmechanismen oder hast keine Grafikkarte die die Fließkommaarithmetik beherrscht.

Ja: 64Bit
Nein: 32bit

Ansonsten kommt man noch Jahre mit einem 32bit Betriebssystem hin. Der 64bit-Hype ist sowieso übertrieben, denn kaum ein Privatanwender profitiert davon. Und "besser" läuft kein Programm, nur weil es 64bit-compiliert ist.

1. Muss der Anwendungsbereich genutzt werden, und das sind bei 64bit eben ewig große Integersberechnungen und Fließkommazahlen.
2. Muss das auch so excessiv eingesetzt werden, dass sich Geschwindigkeitsunterschiede ergeben, denn schon jetzt können diese Aufgaben recht gut durch SSE3 erledigt werden.

Mit 64bit kann man nämlich nicht schneller surfen, besser emails schreiben, toller chatten und die optischen Effekte von Windows werden dadurch auch nicht bunter.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22
Notebook:
  • Apple MacBook Pro SR


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron