amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438G abgestürzt

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

M3438G abgestürzt

Beitragvon pangea » 13.01.2007 15:16

Hallo!

Heute morgen wollte ich bei laufendem Betrieb des Notebooks meinen DVB-T Empfänger per USB anschliesen (was ich schon hunderte mal gemacht habe). Plötzlich hing das Notebook. Ich habe es ausgeschaltet um es anschl., wieder hochzufahren, was aber nicht funktioniert. Nach dem Start erscheint noch das Fujitsu Siemens Logo, der Bildschirm wird schwarz, Curser blinkt und nach einer Weile kommt folgende Nachricht: "Fehler beim Lesen das Datenträgers. Neustart mit Strg+Alt+Entf."
Doch das funktioniert nicht und das Spiel beginnt von vorne.
Kann mir hier jemand helfen?
Wichtig: bin absoluter Laie was Computer anbelangt.

Danke schonmal für eure Mühe!

Markus
pangea
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2007 15:02

Beitragvon Pirate85 » 13.01.2007 15:27

hört sich danach an als wäre dein Bootsektor auf der HD im Eimer, abhilfe schafft hier eine Wincd über die man dann Bootet und in der Reparaturkonsole "Bootfix" eintippt (oder Fixboot, weiß net 100%ig)

Wenn er den Befehl ausgeführt hat startet er neu und alles sollte wieder funzen.
Pirate85
 

Beitragvon Geric » 13.01.2007 17:08

Pirate85 hat geschrieben:hört sich danach an als wäre dein Bootsektor auf der HD im Eimer, abhilfe schafft hier eine Wincd über die man dann Bootet und in der Reparaturkonsole "Bootfix" eintippt (oder Fixboot, weiß net 100%ig)



Fixboot war's. :wink: Zur Sicherheit noch einen "fixmbr" vorher.

Gruß Geric
Geric
 


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste