amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Boot Problem

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Boot Problem

Beitragvon Morlon » 13.01.2007 17:36

Hallo,

mein Amilo A 1630 bleibt seit gestern beim Booten hängen.
Es kommen noch die Meldungen, dass Festplatte und CDROM existieren, dann, dass die Festplatte ok ist und dann steht er.

Ich dachte erst, dass das DVD-Laufwerk defekt ist, aber das Entfernen brachte nichts.

Hardwarereset über Akku raus etc hab ich schon gemacht.
Ins Bios selber komm ich nicht, dass würde erst später erfolgen im Bootprozess. Booten von einem Medium funtkioniert demzufolge auch nicht.

Das Bios wurde nicht geflasht, ist noch das vom Kauf.

Vielleicht kann mir da jemand helfen, der sowas mal hatte.
Würde schon reichen herauszufinden, was defekt sein könnte.

MfG
Morlon
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2007 17:27

Beitragvon tobibeck80 » 13.01.2007 17:41

du kannst mal probieren ob du die BIOS Batterie entfernen kannst.

lass die dann mal ein paar minuten draußen, dann ist das BIOS auch resetet.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Morlon » 14.01.2007 16:31

Hi,

hat leider nicht geholfen, es ist vermtl. ein Hardware Fehler nur k.A. was kaputt sein könnte.

MfG
Morlon
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2007 17:27

Beitragvon Sonny_mv » 14.01.2007 17:12

Habe das manchmal auch bei meinem 1437g, hängt sich beim Booten scheinbar auf... nach 2 minuten warten gehts dann aber doch weiter, oder auch wenn ich alle kabel abziehe und das notebook so wie es is starte! Probier das auch mal.
Sonny_mv
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.12.2006 23:03
Wohnort: Hildesheim/Bonn

Beitragvon haferl » 15.01.2007 12:23

Die erste Frage, die es zu beantworten gilt ist, ob Windows nicht bootet,
oder der Rechner schon vor dem laden des Betriebssystems stehen bleibt.

Einfach zu prüfen, indem du mal eine Linux/Knoppix CD einlegst, auch booten von der Windows CD ist möglich, aber nicht ganz so Aussage kräftig.

Auch XP mit NTFS kann sehr zickig werden, wenn der Rechner nicht ordentlich herunter gefahren wurde, und das Dateisystem beschädigt wurde.

Gruss,
Armin
haferl
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2007 12:17

Beitragvon Morlon » 15.01.2007 12:38

Hi,

also da tut sich auch nach ner halben Stunde noch nichts.

@Armin:

Ins Bios selber komm ich nicht, dass würde erst später erfolgen im Bootprozess. Booten von einem Medium funktioniert demzufolge auch nicht.


Das sollte Deine Frage beantworten. :)
Das Problem besteht innerhalb des Bootprozesses und nicht erst beim Starten des BS.

MfG
Morlon
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2007 17:27

Beitragvon Sonny_mv » 15.01.2007 13:59

und alle externen geräte und kabel abgezogen? besonders netzwerkkabel und usb hubs und geräte!
Sonny_mv
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.12.2006 23:03
Wohnort: Hildesheim/Bonn

Beitragvon Morlon » 15.01.2007 14:14

Jup.
Morlon
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2007 17:27


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast