amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi 1546 // RAID 0 erzeugen über VIA RAID Tool

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Xi 1546 // RAID 0 erzeugen über VIA RAID Tool

Beitragvon -fLip- » 16.01.2007 20:41

Hallo,


vielleicht verrät die Überschrift ja schon alles ...

Ich habe vor, wie bei meinem Desktoprechner die SATA HDD's im RAID 0 laufen zu lassen.
Nur leider habe ich das bisher noch nie über eine Software und mit installiertem OS gemacht.
Meine Fragen hierzu:

Gehen Daten verloren wenn ich über das mitgelieferte Programm (VIA RAID Tool) ein RAID 0 erzeuge, oder bleibt alles beim alten, kann das System normal weiter genutzt werden ?

Ich bin bei meinen vorherigen Installationen auch noch nie nach einer
Stripe Size
gefragt worden. Also meine Frage:

Welche StripeSize ist logisch/am besten/zu empfehlen ?

Ich glaube das war es für den Anfang :)
Viel Spass beim antworten =]

Vielen Dank schon mal !

Grüße fLip
-fLip-
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2007 20:08

Beitragvon tekt2008 » 17.01.2007 07:06

hi -fLip-

Gehen Daten verloren wenn ich über das mitgelieferte Programm (VIA RAID Tool) ein RAID 0 erzeuge, oder bleibt alles beim alten, kann das System normal weiter genutzt werden ?


Daten sollten eigentlich danach noch alle da sein... dafür ist das tool ja da :wink:
...habe es auch mal darüber ausprobiert stelle es aber gewöhnlich direkt über den controller ein...

siehe auch hier z.b.:

htopic,3999,via+raid+tool.html


Welche StripeSize ist logisch/am besten/zu empfehlen ?


habe 64 am laufen. aber leistungsmäßig habe ich auch bei größeren oder kleineren einstellungen keinen unterschied feststellen können.


ansonsten auch hier:

htopic,5148,stripe+size.html

gruß
tekt
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon -fLip- » 17.01.2007 17:39

Vielen Dank erstmal !

Ich habe mich nun dazu entschlossen ein RAID 0 mit einer Clustergröße von 4k zu erstellen.
Das ganze hab ich aber nun doch noch über das eigentliche RAID Setup (beim booten TAB) geschafft.
Ich habe also doch nicht das VIA Tool benutzt.
Sprich, ich formatiere und partitioniere grade neu und werde das OS noch mal neu aufspielen, das war mir eh noch zu "dreckig" und chaotisch ...
Das wars erstmal ...
Ich meld mich wieder wenn alles UpToDate ist ;)

Grüße fLip
-fLip-
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2007 20:08

Beitragvon tekt2008 » 18.01.2007 10:14

Denke auch, dass das der bessere Weg ist.

..., das war mir eh noch zu "dreckig" und chaotisch ...


:lol: kenn ich!

Wünsche Dir viel Erfolg!
Gruß
tekt
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon -fLip- » 22.01.2007 20:32

Hey, da bin ich wieder ...

habs also alles geschafft und laut Benchmark sogar noch knapp 600 Punkte rausholen können.
Bin bisher richtig zufrieden mit dem Dingen!
Bloß das aktuallisieren der HW bereitet mir noch Probleme, speziell der GraKa.
Naja, da muss ich mich noch mal reinlesen, ist schon anders als beim Desktoprechner.

Gruß fLip
-fLip-
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2007 20:08


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste