amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Langsame Verbindung

LAN/WLAN und natürlich Internet

Langsame Verbindung

Beitragvon helgi63 » 17.01.2007 22:56

Nabend alle miteinander.
Habe ein kleines Problem. Habe DSL 2000 flat. Habe an mehreren Tagen mal die Downloadgeschwindigkeit gemessen. War immer so um die 900 kb/s.
War mir nen bißchen langsam, also bon ich vorgestern zum T-Punkt hin, und habe es dort gesagt. Die Guten haben mir ein Telefon in die Hand gedrückt (vorher aber eine Verbindung mit dem Service? Hotline? ich weiß es nicht)
und gesagt, ich soll mein Problem schildern. Der netten Frau dann auch alles erzählt und dann auch noch gesagt, das mein Router ab und an mal die Daten der PC's vergißt und ich den Router (W500 ohne V) dann mal ausmachen muß, damit alles wieder so hinhaut.
Sie nahm die Daten auf, sagte das sich jemand bei mir meldet. Bis heute hat sich keiner gemeldet.
Heute nun bin ich mit 41 bis 98 kbit/s im Netz. (Erinnerungen an die Analogmodemzeit wurden wach)
Was kann passiert sein? Gestern noch alles i.O. heute nun nichts geht mehr (bzw. viel zu langsam) Gibs ne 24-h Hotline wo man mal nachfragen kann??
helgi63
 
Beiträge: 41
Registriert: 16.12.2006 21:36

Beitragvon PappaBaer » 17.01.2007 23:46

helgi63 hat geschrieben:Gibs ne 24-h Hotline wo man mal nachfragen kann??

Ja, ruf doch mal die 0800 330 2000 an. Das ist die Störungsannahme der T-Com.
Dort schilderst Du Dein Problem dann nochmal und sagst auch, dass Du bereits im T-Punkt warst, wo Dir bei einem Telefonat ein Rückruf zugesichert wurde.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120

Beitragvon nordic09 » 17.01.2007 23:50

http://www.wieistmeineip.de/speedtest/

hier kannst die tatsächliche internetgeschwindigkeit testen.

grundsätzlich steht eine gewisse bandbreite vom nächsten verteiler der telekom bis zum anschluss zur verfügung. wenn viele user auf dieser strecke liegen kann die bandbreite des einzelnen in den keller gehen. soviel zur theorie - zumindest hab ich das mal so gelernt.

in der praxis ist es oft so dass die schaltung von dsl 1000 auf 2000 gar nicht durchgeführt wurde - meist hat es geholfen denen ein bischen auf den wecker zu gehen. störungsstelle ist schon nicht verkehrt - im zweifelsfall bekommst von denen auch weitere telefonnummern.

viel erfolg!
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon PappaBaer » 18.01.2007 00:04

nordic09 hat geschrieben:grundsätzlich steht eine gewisse bandbreite vom nächsten verteiler der telekom bis zum anschluss zur verfügung. wenn viele user auf dieser strecke liegen kann die bandbreite des einzelnen in den keller gehen. soviel zur theorie - zumindest hab ich das mal so gelernt.

Nein, das stimmt so nicht. Warum auch sollten sich die Teilnehmer die Bandbreite vom Anschluss bis zum "nächsten Verteiler" (welchen meinst Du? KVz, Hvt?) teilen. Jeder Teilnehmer hat ja seine eigene Doppelader, somit seine eigene Leitung und seine eigene Bandbreite.
Erst am DSLAM (DSL Access Multiplexer) müssen sich alle Teilnehmer, die DSL-technisch an diesen angeschaltet sind, die Bandbreite zum Internet teilen. Da die DSLAM aber mit STM-1 Schnittstellen (155MBit/s) an das DSL-Backbone angeschlossen sind, ensteht auch da nicht so schnell ein Engpass.
Aber das wird denke ich mal doch ein wenig zu technisch.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120

Beitragvon tobibeck80 » 18.01.2007 00:23

also ich hab den speedtest auch mal durchgeführt.

upload ist OK, download bei nem 6000er Anschluss nur ca 2300kb/s.

Router ist der Speedport W500V von der Telekom mit Firmware 1.30 und als Browser nehm ich Firefox 2.01, geh über WLAN ins Internet.
hatte auch keine software noch mitlaufen.

find das irgendwie zu langsam.....kann ich davon ausgehen dass der test einigermaßen verlässlich ist? steht ja dabei dass das ergebnis nicht 100%tig sein muss.....aber da ist ja doch schon ein unterschied zwischen 2000 und 6000...
:?
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon PappaBaer » 18.01.2007 00:40

Also so einem Test über eine WLAN-Verbindung traue ich persönlich nicht. Habe bei mir die Erfahrung gemacht, dass ich nur die volle Rate beim Test erreiche, wenn ich mich über Kabel an meinen Router klemme.

Habe den Test auf der o.g. Seite gerade durchgeführt und komme bei DSL3000 auf optimale 2909 kbit/s.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120

Beitragvon tobibeck80 » 18.01.2007 00:43

hm na dann werd ich das am freitag mal mit kabel probieren...aber nur mal zum testen.

aber wieso wäre das über das WLAN denn so langsam? ich meine 54Mbits ist ja schon um einiges mehr wie 6000kbits......also von der WLAN Bandbreite dürfte es ja gar kein problem sein.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Striker15 » 18.01.2007 11:31

das kommt dann wieder drauf an wie weit du vom router wegsitztst und was da alles zwischen liegt...

versuch vergleichsweise auch mal

http://www.speedcheck.arcor.de/speedcheck/start.jsp
http://www.speedmeter.nl/speedmeter.de/ ... roller.asp

MfG, Tobias
AMILO A1667G | Mobile AMD Athlon64 3400+ 2,2Ghz | 1GB RAM | ATI Mobility X700 | 60GB HDD

Windows Vista Home Premium 32bit
Striker15
 
Beiträge: 451
Registriert: 23.02.2006 18:19
Wohnort: Attendorn
Notebook:
  • AMILO A1667G


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste