amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 7640-Absturz bei Spielen und Musikv bei ext. Stromv.

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo 7640-Absturz bei Spielen und Musikv bei ext. Stromv.

Beitragvon Der_Lord » 01.04.2005 22:39

Hallo Leute,
hab ein Problem mit dem NB..Amilo 7640 mit SEmpron 3000+ mit SIS GRafik on board bis 128 MB shared,

Bei Spielen wie z. B. Age of Empires 2 als LAN mit Kabelverbindung stürzt die GRafik immer ab, sobald ich auf externe Stromversorgung stöpsele.
Zudem passiert das auch beim hören von MP3´s...
Zudem kann es passieren, wenn ich den Strom von Batterie auf extern wechsel,das ich nur noch Streifen habe, und ein Neustart hilft.

hab schon folgendes gemacht:

- Grafiktreiber neueste Version
- im Bios auf 64 MB gestellt
- Hardwarebeschleunigung auf minimal Sound ganz aus...

hat sonst noch jemand ne Idee??

wie gesagt auf Batteriebetrieb geht es...Temperaturprobleme???
Der_Lord
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2005 22:22

Beitragvon 1101011 » 02.04.2005 13:07

seh ich das richtig, daß alles perfekt läuft, solange
du im Akkubetrieb bist ?
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Der_Lord » 02.04.2005 14:31

das ist richtig, auch wenn das NB hochgebaut ist, und der Akku ausgebaut ist, zerschießt sich alles nach kurzer Zeit. Die Lüftersteuerung im Bios habe ich deaktiviert.
Der_Lord
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2005 22:22

Beitragvon 1101011 » 03.04.2005 12:50

Hmm...
Wenn es ein Hitzeproblem ist, dürfte es doch erst eintrehten
wenn das Gerät schon ein wenig am Kabel hängt,
aber noch nicht sofort...


Vielleicht solltest du es im Bios wieder einschalten;



sonst hab ich leider keine Idee,
außer dass es kaput ist. Aber das wusstest du sicherlich auch schon ;-(
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Der_Lord » 04.04.2005 08:41

ich hab den Kundendiens schon angerufen...wird abgeholt ;-)...verflucht..

hab gestern noch mal alles getestet, wenn ich mit Akku, bzw. mit Netzteil ohne eingebauten Akku spiele gibts keine Probleme, über Stunden nicht...das ganze tritt nur auf, wenn der Akku inkl. Netzteil aktiv ist...

scheint also Hitzeprobleme zu geben, oder Überstrom...

wenn sonst noch einer ne Idee hat, vor allem wie ich die Temperatur auslesen kann, bzw. im Bios an mehr Einstellungen komme, bitte melden...

Grüße
Der_Lord
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2005 22:22

Beitragvon 1101011 » 04.04.2005 13:35

Der_Lord hat geschrieben:
wenn sonst noch einer ne Idee hat, vor allem wie ich die Temperatur auslesen kann, bzw. im Bios an mehr Einstellungen komme, bitte melden...

Grüße



Ich habsmal mit Mobile Meter versucht, der leist aber falsche Werte ab.
Bei mir hatte der CPU immer 75 Grad ; und das kann net sein...
Vielleicht tut M.M. bei dir korrekt ?
Ich konnte mit Mobile Meter allerdings die Festplatten-Temp ablesen.
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Dargor » 20.04.2005 11:32

Hi allerseits!

Hab ebenfalls Amilo A7640 XP-M 3000+

Bei mir fktniert Mobile Meter auch nicht, ebenfalls konstante 75°C CPU-Temp.
HDD fktniert normal...
Benutzeravatar
Dargor
 
Beiträge: 15
Registriert: 20.04.2005 10:46

Beitragvon Scheuch » 20.04.2005 12:17

Hallo!
Die Temperaturen lassen sich leider nicht auslesen, mit keinen der bekannten Programme.
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon Dargor » 25.04.2005 13:04

Die CPU-Temp wird aber schon gemessen, oder?
Oder fktniert die Lüftersteuerung über die Auslastung der CPU???
Amilo A7640 AMD XP-M 3000+ HDD 40 GB SiS 760 On-Board bis 128MB Shared Mem SiS 900 NW-Card NEC ND 6500-A Win XP Home SP 2
Benutzeravatar
Dargor
 
Beiträge: 15
Registriert: 20.04.2005 10:46

Beitragvon Scheuch » 25.04.2005 15:03

Hallo,
Ein Temperatursensor ist wohl vorhanden (Wird vom Programm PC Wizard 2005 z.B. auch angezeigt), nur eine Temperaturüberwachung ist nicht vorgesehen.
So wird es vom Programm angezeigt:

    Power Status :
    Voltage Control : Yes
    Frequency Control : Yes
    Thermal Sensor Built-in : Yes
    Thermal Trip : Yes
    Thermal Monitoring : No
    Software Thermal Control : No


Wie der Lüfter geregelt wird, kann ich nicht sagen. Ich nehme aber an durch Temperaturkontrolle.
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • FSC Amilo A1640


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste