amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bluetooth Software

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Bluetooth Software

Beitragvon zet » 18.01.2007 21:07

Habe ein problem mit meiner Bluetooth Software, und zwar ist ja beim Amilo Xa1526 schon eine Software dabei für Bluetooth, aber wie kann ich mit dieser Soft auf meinem Handyspeicher zugreiffen? Bei meinem alten Stick hat das wunderbar hingehauen, da hat man auf Memorystick und telefonspeicher zugreiffen können, wie geht das bei dieser Soft, will nicht jedes mal wenn ich Bilder vom Handy auf dem Laptop holen jedes einzelne Bild schicken müssen!


mfg
Benutzeravatar
zet
 
Beiträge: 83
Registriert: 14.09.2005 21:51
Notebook:
  • Amilo XA1526

Beitragvon andY.gR » 20.03.2007 19:14

hatte heute das selbe Problem, sowohl mit dem Windows eigenen als auch dem Toshiba Stack ging es nicht

Handy war übringens ein Motorola V3
andY.gR
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.03.2007 23:12

Beitragvon Centano » 27.03.2007 17:51

Ich hatte das selbe Problem, als ich es ausprobiert hatte. :) Allerdings hab ich inzwischen herausgefunden, wie es funktioniert. Ich hoff mal, bei euch handelt es sich um das selbe Problem und die Lösung nützt euch was.

Ich nutze ebenfals dieses Buetooth Stack von Toshiba. Zuerst mal

  • Nachdem ihr Bluetooth aktiviert habt und den Manager geöffnet (klick auf Icon in der Systray)
  • klickt auf "Neue Verbindung"[
  • Nicht auf den Express-Modus, denn der installiert das Handy als Modem wie mir scheint, sondern auf "Benutzerdefinierter Modus"
  • wartet, bis euer Gerät gefunden wurde, auswählen und weiter klicken
  • wieder warten und dann erscheint bei mir die Dienstauswahl. Im Express-Modus wählt er die Dienstklasse DFÜ aus, zum Datentransfer benötigt er bei mir aber die Dienstklasse "Serieller Anschluss". Eben diesen auswählen
  • Standard-COM-Port verwenden
  • Verbindungsname festlegen
  • fertigstellen


    Dann habt ihr die Verbindung dort gespeichert.
    Bild
  • Doppelklick (in meinem Fall auf "centano") auf die Verbindung.
  • Kopplungspin beim Handy eingeben, dann im Prog
  • Verbindung auf dem Handy bestätigen


Ob das zwingend notwendig ist oder nicht, weiß ich nicht, auf jeden Fall muss ich die Verbindung aktivieren, wenn ich mit der Samsung Software auf mein SGH-D800 zugreifen will. :)

Weiter:
[list][*]Start
[*]Computer
[*]Bluetooth-Informationsaustausch
[*]Bild Bluetooth auswählen und "Gerätesuche" anklicken - könnt ihr auch erst in einer der anderen Ordner machen
[*]Ordner Dateiaustausch findet sich jetzt mein Handy wieder.
[*]Doppelklick drauf
[*]mit Handy bestätigen
[*]auf Dateien zugreifen ^^

Hoffe, die Anleitung klingt jetzt echt nicht wie für Blöde :)
Centano
Centano
 

Beitragvon bit7 » 02.04.2007 13:20

Geht das auch auf dem Sony K750i?
bit7
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2007 13:18

Beitragvon Centano » 02.04.2007 13:33

Blöde antwort, ich weiß, aber probier's halt mal. ;) Ich kann nur soweit etwas dazu sagen, dass es mit meinem D800 funktioniert. Alles weitere läuft bei mir eh nach der Methode "trial and error". :lol:
Centano
 

Beitragvon bit7 » 02.04.2007 16:01

Hallo Centano,

danke trotzdem für Deine Antwort und Deinen HowTo Beitrag!

Ich hab's mal getestet mit dem Bluetooth Manager von Toshiba. Datei Übertragung funktioniert alles Prima mit dem SE K750i. Nur kommt man nicht direkt auf die Dateien drauf. Das ist mist. Ich denke es liegt an Sony. Hab mal vor einige Zeit was gelesen glaube ich.

Zum Glück hat der K750i die Option mehrere Dateien zu wählen und über BT zu versenden.

Das nächste Handy wird dann wahrscheinlich ein Samsung sein :)

Gruß
bit7
bit7
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2007 13:18

Tipp MyPhoneExplorer

Beitragvon bit7 » 04.04.2007 13:18

Alle die SonyEricsson Handys haben sollten MyPhoneExplorer testen. Habe gestern entdeckt. Geniales Tool, um das Handy zu verwalten. Kann echt alles. Sogar mit Thunderbild synchronisieren. Das Tool ist freeware --> http://www.fjsoft.at/
bit7
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2007 13:18


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste