amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Welchen grakatreiber für einen Amilo M1424?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Welchen grakatreiber für einen Amilo M1424?

Beitragvon johho » 19.01.2007 16:30

Hallo!

Welchen Grakatreiber kann ich für einen M1424 nehmen (ich glaube ATI 9700 ?)..
den Standart Treiber von ATI nimmt er irgendwie nicht.
möchte gerne auch übertakten.
Der Treiber auf der Siemens Homepage ist ja uralt... :(

EDIT: mist ich sehe gerade falsches Forum, vielleicht könnte jemand den beitrag verschieben..
johho
 
Beiträge: 15
Registriert: 17.09.2006 11:44

Beitragvon tobibeck80 » 19.01.2007 16:34

du könntest auch mal die Forensuche benutzen oder einfach mal hier den Index lesen.

da steht zigtausendmal drin was man für treiber nehmen soll und auch dass die originaltreiber natürlich nicht gehen und FSC's uralt sind.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Flieger » 26.02.2007 23:17

Das war ja ne tolle Antwort...und welchen Treiber soll man jetzt nehmen? Vielleicht nen Link zum passenden Thread?
Flieger
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2006 02:43
Wohnort: Bärenbach

Beitragvon tobibeck80 » 26.02.2007 23:20

ich geb nur tolle antworten.

Forensuche benutzen.

ATI Karten---->Omega Driver

Nvidia ----->Laptopvideo2go.com oder NGOHQ.com (unter Files sind Treiber zu finden)
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Flieger » 26.02.2007 23:26

Der Omega Treiber bringt bei meinem 1425 und der Radeon 9700 nix...im Gegenteil! Ich hab das Gefühl das die Karte langsamer läuft. Den aktuellen Catalyst Treiber hab ich installiert. Die Karte iss schneller, aber läuft nur mit ner Auflösung von 1280*768 anstatt 1280*800.
Flieger
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2006 02:43
Wohnort: Bärenbach

Beitragvon tobibeck80 » 26.02.2007 23:35

dann musst du mal ausprobieren welcher gut läuft, das kann man nie genau sagen.

bei manchen ist die version gut, bei anderen wiederum nicht und so weiter.

http://www.ngohq.com/home.php?page=File ... _cat_id=14

hier gibts die aktuellste und auch ältere versionen des omega treibers.

lade dir auch noch Driver Cleaner Pro runter.....mit dem Tool putzt du die Treiberreste nach ner deinstallation von der Platte, im abgesicherten Modus.

Weil irgendwann gibts Treiber-Mischmasch und dann geht gar nix mehr.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron