amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Unterstüzt eine X700 einen 1680x1050 LCD monitor?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Unterstüzt eine X700 einen 1680x1050 LCD monitor?

Beitragvon EBERT » 20.01.2007 09:17

Hallo zusammen,

würde mir gerne ein 22" LCD kaufen aber bin nicht sicher ob mein A1667 mit X700 überhaupt eine auflösung von 1680x1050 über DVI unterstüzt.
Kann mir jemand von euch helfen?

Danke
LG Jan
EBERT
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2007 09:13

Beitragvon civino » 20.01.2007 12:40

Hallo,

die maximale Auflösungsrate und die Widerholfrequenz wird nicht durch die Graka bestimmt, sondern durch den TFT selbst.
Wenn ein TFT z.B. eine max. Auflösung von 1280 x 800 hat, dann ist hier auch das Ende der Fahnenstange, unabhängig vom Leistungsvermögen deiner Graka.

Gruß Civino
Amilo M1437G, Pentium M 2.00GHz, RAM 2x1Gb. MDT-Speicher, Radeon Mobility X700, HDD Samsung HM120JI, NEC DVD+RW ND 6650A, Windows XP-Prof. SP.2
civino
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2006 18:51
Wohnort: 89231 Neu - Ulm
Notebook:
  • Amilo M 1437G

Beitragvon EBERT » 20.01.2007 15:44

Ja ist klaar aber kann ich sicher sein das ich den 22" mit 1680x1050 benutzen kann?

Auf der ATI seite habe ich nämlich dieses gefunden:

# LCD-EE™ display engine allows for support of the latest high resolution and wide-screen notebook displays such as WXGA (1920x1200) and QXGA (2048x1536) # 165 MHz integrated TMDS transmitter, for support of DVI Digital Flat Panels at up to UXGA resolution (1600x1200)
EBERT
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2007 09:13

Beitragvon seneka1 » 24.01.2007 01:18

Hallo,

kurz: geht

Grüße

seneka1

www.notebook-reparatur.com
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon EBERT » 24.01.2007 12:24

super!!
danke
jan
EBERT
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2007 09:13


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste