amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D-P4 P2000 usb 1.1 oder 2.0

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo D-P4 P2000 usb 1.1 oder 2.0

Beitragvon tase69 » 02.04.2005 15:16

Hallo ich habe ein Amilo D-P4 P2000,
da ich die letzten 2 Jahre im Ausland war, lag dieses Teil die ganze Zeit in D und ich habe mich nie um Updates gekümmert. Nun bin ich mehr oder weniger zurück und habe dieses Board, welches ich sehr gut finde, gefunden.
Ich bin eigentlich die ganzen Fragen und Antworten durchgegangen, konnte aber nichts passendes finden. Ich habe ne externe Festplatte und wenn ich die über usb anschliesse kommt die Meldung das ein Hochgeschwindigkeits.... darum hätte ich folgende Fragen an Euch:

ist es möglich durch Software- ( Treiber- ) Update aus dem Usb 1.1 ein Usb 2.0 zu machen ?
Falls ja, wo bekomme ich die passenden Treiber her ?

Im voraus vielen Dank für eure Hilfe

Tase
tase69
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.04.2005 09:48

Beitragvon PappaBaer » 02.04.2005 16:55

Soweit ich weiss, hat das alte Amilo D (also D-6800 und 7800) nur USB 1.1. Das läßt sich auch nicht durch Software und Treiber ändern.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon stefan1100 » 02.04.2005 17:49

Du kannst dir eine PCMCIA-Karte für USB 2.0 holen, einen anderen Weg wird es wohl nicht geben, wenn die 1.1 zu langsam ist.
stefan1100
 
Beiträge: 139
Registriert: 31.01.2005 23:22
Wohnort: Mittelbayern

Beitragvon tase69 » 03.04.2005 19:39

PappaBaer hat geschrieben:Soweit ich weiss, hat das alte Amilo D (also D-6800 und 7800) nur USB 1.1. Das läßt sich auch nicht durch Software und Treiber ändern.


Das hatte ich befürchtet, trotzdem vielen Dank.
Gruss
Tase
tase69
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.04.2005 09:48

Beitragvon tase69 » 03.04.2005 19:40

stefan1100 hat geschrieben:Du kannst dir eine PCMCIA-Karte für USB 2.0 holen, einen anderen Weg wird es wohl nicht geben, wenn die 1.1 zu langsam ist.



Das werde ich dann wohl machen müssen, vielen Dank für deine Hilfe

Gruss
Tase


PappaBaer: Bitte keine Doppelposts, sondern die Edit-Funktion benutzen
tase69
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.04.2005 09:48


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste