amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1425 Laufwerk defekt

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amilo M1425 Laufwerk defekt

Beitragvon Incubus82 » 03.04.2005 18:14

Grüßt euch!
Neulich habe ich hier im Forum noch über einen theoretischen Garantiefall diskutiert und nun ist er bei mir auch schon eingetreten.
Habe heute eine DVD ins Laufwerk gelegt und nichts ist passiert...es hat nur 3Mal kurz gekanckt. Bei anderen CDs/DVDs das gleich Problem: Nichts geht mehr. Es hört sich so an, als versuche das Laufwerk den Datenträger "in Gang" zu bringen...schaffen tut es dies leider nicht.

Habt ihr irgendwelche Tipps, was ich tun könnte?
Hatte jemand von euch schon das gleiche Problem?
Wenn ich den Abholservice von FJS nutze, mit welcher Wartezeit muss ich dann in etwa rechnen, bis ich das Gerät wiederbekomme?

Ich bin auf den Laptop angewiesen...eine 6wöchige Wartezeit wäre fatal!
:cry:
Incubus82
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2005 12:32

Beitragvon 1101011 » 03.04.2005 21:25

Hmm. Laut Statisik hier aus dem Board 2-3 Wochen
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Incubus82 » 03.04.2005 22:38

Danke für deine Antwort!
2-3 Wochen wäre ja noch halbwegs akzeptabel.

Kann man eigentlich ein Ersatz-Gerät zur Überbrückung der Reparaturzeit verlangen?
Incubus82
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2005 12:32

Beitragvon PappaBaer » 03.04.2005 23:10

Von FSC aus hast Du definitiv keinen Anspruch auf ein Ersatzgerät. Evtl. kannst Du Deinen Händler überreden, Dir zur Überbrückung ein Gerät zu leihen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon 101 » 04.04.2005 02:20

hm...

hab das gerät selber (noch?) nicht,
aber es ist ja ein standard (slim) dvd laufwerk,
das man (selbst) ausbauen kann, oder ???

a) vielleicht schickt Dir fsc ja ein neues laufwerk zu ?
b) oder Du kannst nur das laufwerk einschicken und das ntb behalten ?
(eigentlich sollte das gerät auch ohne dvd-lw laufen, oder ?)

damit Du den garantie-anspruch nicht verlierst,
könnte vielleicht Dein händler den ausbau vornehmen
(das würde er bestimmt lieber machen, als Dir ein ersatz ntb zu leihen...)

bin wirklich gespannt, wie das ausgeht

gruss


padi
101
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.04.2005 14:31


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast