amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 3438G - Display bleibt schwarz, Garantiefrage

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo 3438G - Display bleibt schwarz, Garantiefrage

Beitragvon Sacrifice » 28.01.2007 20:47

Hallo!

Folgendes Problem:

Seit einem halben Jahr betreibe ich mein 3438G ohne Probleme mit Treibern von laptopvideo2go und settings vonca 345/640.

Gestern plötzlich drehte sich das Notebook plötzlich während Ago of Empires 3 ab.

Seit 8 Stunden kann ich nicht mehr aufdrehen, er bootet nicht mehr, es erfolgt kein HDD Zugriff, der Anschluss eines externen Monitors hat ebenfalls nichts gebracht. Das Notebook war zwar sehr warm, aber nicht brennend heiß. Der Bildschirm bleibt einfach schwarz beim hochfahren.
Die USB Ports haben übrigens Strom, aber sonst tut sich nichts mehr.
FSC meinte ich soll das Gerät vom Netz nehmen und warten. Habe ich sowieso schon gemacht, aber es half nichts. CPU und RAM sind in den Standardratings. Die Graka war nicht besonders heiß, eher an Stelle der CPU war die Temperatur etwas hoch.

Frage 1: Verliere ich die Garantie wenn ich laptopvideo2go Treiber verwende, und meine GPU mittels NVidia Treiber übertaktet habe?

Frage 2: Merkt FSC das oder kann ich im extremfall (bin Student ohne Geld) die vorgenommene leichte übertaktung unkenntlich machen? (zB durch formatieren der HDD und löschen der Treiberinformationen?)

Frage 3: Darf ich die HDD herausnehmen (also die Schrauben lösen) und meine Daten speichern?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Sacrifice
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.08.2006 02:18

Beitragvon tobibeck80 » 28.01.2007 23:19

also es wird in der Nvidia Forceware ausdrücklich davor gewarnt die GraKa zu übertakten, bevor man da überhaupt was am Clocking drehen kann.
Das ist der ewig lange Text den man nach unten scrollen muss.

Kann gut sein ob FSC das rauskriegt, hab aber keine Ahnung ob die da großartig in der Registry rumwühlen, wenn einer was finden will finder er das auch.

Was du machen könntest wär mit dem Programm Driver Cleaner Pro nach der deinstallation des Treibers mal aufzuräumen (im abgesicherten Modus), und dann den original FSC Treiber drüber.

Anbei sei aber noch bemerkt dass die Taktung in der dein NB lief noch sehr passabel ist, ich glaube wenns die GraKa ist hat sie einfach so den Geist aufgegeben.

Du kannst in dem Fall mal nen BIOS und Hardwarereset machen (Forensuche), da aber keine Garantie auf Erfolg.

Nehm mal an dass dus einschicken musst, natürlich würd ich denen von FSC das nicht auf die Nase binden dass du gemoddete Treiber genommen hast.

und wenn du deine HD rausnimmst um Daten zu sichern sagt bestimmt keiner was, solltest aber mit FSC vorher abklären ob die die gerne drin haben möchten wenns zum Service geht.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Sacrifice » 29.01.2007 00:17

Endlich Antwortet mal wer ^^

Also ein Bios reset wollt ich nicht machen weil der Mensch von der FSC Hotline ausdrücklich gemeint hat, ich soll den "Deckel dranlassen".

Da ich im Sommer auch immer bei Siemens Arbeite (Programm und Systementwicklung) weiß ich, das man bei Siemens zwar sehr sorgfältig arbeitet, aber sich nicht um alles kümmert, deswegen hat es mich doch sehr überrascht als auf die Frage, ob ich die HD herausnehmen darf um mir ein System BackUp zu machen, die Antwort "Puh...ähm ich weiß es nicht, aber ich würd den Deckel drauf lassen" kam.

Morgen fahre ich zu einem der "Bring In" Shops und werde es mal zur Reperatur dalassen bzw wenn es denn möglich ist ein Leigerät mitnehmen.

Weiß jemand ob FSC Leigeräte ausgibt?
Sacrifice
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.08.2006 02:18

Beitragvon herrbeyer » 30.01.2007 18:34

ich glaube nicht das die dort so investigativ tätig werden.
zumal das garnicht von FS selber gemacht wird, sondern bei mir wars die firma Bitronic.
ich habe selber mal meine Graka ausgebaut, eigentlich ein hinweis auf eingeschränkte garantie. kam aber nichts...nur die nette mitteilung das hier und da schon ein paar schrauben fehlten....also mach dir mal nicht so viel sorgen
herrbeyer
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2007 23:24


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron