amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Extrem Langsamer Pageaufbau bei Freigegebener Inetverbindung

LAN/WLAN und natürlich Internet

Extrem Langsamer Pageaufbau bei Freigegebener Inetverbindung

Beitragvon Pirate85 » 30.01.2007 16:23

Moiche Leute...

Ne ganze Weile hat es mich net weiter gestört,
aber seit heute nervt es mich extem: Immer wenn nen Kamerad über Wlan meine UMTS-Verbindung mitbenutzt wird meine Internetverbindung Saulangsam, während seine Schnell bleibt...was läuft da schief?

Hab jetz via SuFu nix wirklich passendes Gefunden, Netzwerk u. Internetverbindung hab ich auch schon Optimiert. (TCP/Ip Einstellungen, Paketgröße)

Kommt net oft vor das ich Fragen hab...aber hier komm ich net Weiter...

Ideen, Vorschläge & Ratschläge?

Danke im Vorraus Jungs
Pirate85
 

Beitragvon petschbot » 30.01.2007 16:36

Ich vermute jetzt mal einfach, dass man die UMTS-Verbindung nicht einfach über einen "richtigen" Router laufen lassen, oder?

Kurzes Googeln ergibt eine ähnlich gelagerte Problemlage bei vielen Leuten, welche die XP-eigene Internetverbindungsfreigabe nutzen. Eine wirklich gescheite Lösung war nicht darunter und ging zumeist in die Richtung "MTU" anpassen und "Hintergrundübertragungsdienst deaktivieren", was ich beides nicht für das Problem erachte. Ich vermute eher ein "konstruktionsbedingtes" Problem der Internetverbindungsfreigabe von XP: Die Macher sind wohl davon ausgegangen, dass am "Router-PC", welcher die Verbindung freigibt, nicht zeitgleich ins Internet gegangen wird wie mit dem Client-PC. Stichwort wäre hier also Bedarf für einen Traffic-Shaper.

Über einen solchen hatten wir auch so weit ich mich erinnere hier im Forum mal diskutiert. Wird aber unter Windows alles irgendwie ein Hilfskonstrukt bleiben, optimal für einen "Router-PC" ist und bleibt Linux, hier hat man in dieser Frage mehr Einstellungsmöglichkeiten
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Pirate85 » 30.01.2007 16:53

Du hast es so ziemlich auf den Punkt gebracht...so in der Art hab ich das auch gelesen (Google) ... die SuFu hatte wie gesagt net wirklich was gebracht.

Und Richtig - Die UMTS-Verbindung kann man net über nen Router laufen lassen, Gut - Theoretisch schon, aber wenn ich jetz zu der UMTS-Box nen Router Samt Netzteil Rumschleppen muss :roll:

Irgendwie hatte ich mir das auch so gedacht, bei LAN-Rechnern gibt es nämlich dasselbe Problem...

irgend ne Lösung musses aber geben...un jetz net mit Vista Kommen :D
Pirate85
 

Beitragvon petschbot » 30.01.2007 17:12

Schau dir mal Janaserver an (http://www.janaserver.de/start.php?lang=de), von der Beschreibung her könnte es eine Software-Alternative sein, besonders wenn ums surfen geht. Die betreffende Software auf dem Client muss aber Proxy-Server unterstützen
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Pirate85 » 30.01.2007 17:35

Die sollen ja net über mein Netz zocken, sondern nur Surfen *g* von daher passt das.

Ich danke dir wie Verrückt, das muss ich umgehend mal testen :D
Pirate85
 

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste