amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Zu geringe Performance mit dem Pa 1538 in Spielen

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Zu geringe Performance mit dem Pa 1538 in Spielen

Beitragvon Gelblitze » 10.02.2007 11:19

Ich wüde gerne mal wissen, ob mir jemand folgendes erklären kann:

Besitze seit neuesten ein FSC Amilo Pa 1538 mit AMD Turion 64 X2 TL-50, 1 GB RAM und GeForce Go 7400 (128 MB RAM).

Davor hatte ich ein Acer Aspire 1522 mit AMD Mobile Athlon 64 3000+, 1 GB RAM und GeForce Go 5700 (64 MB RAM).

Wenn ich den allseites bekannten 3D Mark vergleiche liegen beide beim 2001er gleich auf, während der Amilo Pa 1538 den alten beim 3D Mark 03 mit der ca. 4-fachen Punktzahl abhängt.

Der neue Laptop sollte also bei gleichen Einstellungen (Auflösung, Farbtiefe, etc.) mindestens gleich schnell bzw. schneller laufen.

Wenn ich allerdings z.B. den Benchmark in Counter-Strike: Source mit exakt gleichen Einstellungen durchlaufen lasse/ließ, wurde mein alter bereits von den eingestellten VSync auf 60 FPS gebremst (erinner mich nicht an die Werte ohne VSync) während der Pa 1538 gerade mal knapp über 40 FPS schafft! :shock:

Hat jemand dasselbe Phänomen?

Kann es vielleicht sein, daß hier mal wieder ein falsches Grafikbios schuld ist, wie vor einer Weile mal bei einer GeForce der 6er-Reihe?
Gelblitze
 
Beiträge: 65
Registriert: 29.01.2007 16:06
Notebook:
  • FUJITSU SIEMENS AMILO Pa 1538

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron