amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Smartcard Kartenleser liest keine Karten

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Smartcard Kartenleser liest keine Karten

Beitragvon DerChecker » 10.02.2007 12:50

Hi,
ich habe mir bei Ebay einen Kartenleser von Fujitsu gekauft.Ebay Kartenleser

Gestern habe ich das Teil bekommen,in den PCMCIA Schacht von meinem Amilo M1425W mit Windows XP eingesteckt und er hat das Gerät auch erkannt.Anschließend habe ich die Treiber CD eingelegt und er hat das Gerät installiert(und in der Systemsteuerung werden keine Konflikte angezeigt).

Auch in der Software Chipdrive Smartcard Manager wird der Kartenleser angezeigt.Sobald ich eine Chipkarte einlege kommt aber die Meldung, dass die Karte entweder defekt sei oder aber falsch herum eingelegt ist.Ich habe jetzt schon alles probiert(andere Karten,andersherum eingelegt...)aber nichts hat geholfen.Auch mit der mitgelieferten Software "Sim-Edit" funktioniert nichts. Es kommt immer die Fehlermeldung "Error during smartcard-reader operation:general error during smartcard reader operation."

Weiß jemand woran das liegt?
Als System habe ich Windows XP Home edition mit Service-Pack 2 und allen Updates.

Ich habs jetzt erstmal ins Software-Forum gepackt,da ich nicht weiß ob es nun an der Software oder am Reader liegt :roll: .

Dankeschön im Voraus
DerChecker
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2005 14:37
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO M 1425W

Beitragvon PappaBaer » 10.02.2007 13:48

Dieser Kartenleser hat eigentlich den Namen "Smartcard-Holder". Und da steckt dann auch schon die Erklärung, warum der bei Dir nicht funktioniert.

Dieser Smarcard-Holder ist für FSC Lifebooks gedacht, bei denen der eigentliche Smartcard-Reader im speziellen O2Micro-Controller im Notebook verbaut ist. Das was Du ersteigert hast, funktioniert also nur mit dem passenden Controller zusammen und diesen hast Du im Amilo nicht.

Edit:
In der Auktion steht übrigens auch:
Fujitsu Siemens Lifebook
Smart Card Holder
Omnikey
für Fujitsu-Siemens Notebooks und Tablet-PC
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120

Beitragvon DerChecker » 10.02.2007 14:31

Hm,das ist natürlich ärgerlich.Besonders weil auf der FSC Homepage bei den Treibern von meinem Notebook auch ein Treiber speziell für PCMCIA und diesen Cardreader angeboten wird :evil:

Und die Hardware für diesen Kartenleser ist wirklich nicht im Notebook verbaut? :x
DerChecker
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2005 14:37
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO M 1425W

Beitragvon PappaBaer » 10.02.2007 14:45

Besonders weil auf der FSC Homepage bei den Treibern von meinem Notebook auch ein Treiber speziell für PCMCIA und diesen Cardreader angeboten wird

Wo? Kann ich da nicht finden. Ich finde beim M1425 nur den Treiber für einen O2Micro 711. Ich sehe da nichts von dem Smarcard-Holder.

Edit:
Hier noch die Beschreibung aus dem Download des Treibers für die Geräte, die den Controller integriert haben.

Smard Card Holder support included:
If you want to use the Smart Card functionality, the PCCard/CardBus-Controller chipsets, which are integrated into the system, have to contain the security functionality (Smart Card-reader). The Smart Card Holder is only an adapter for the security card.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120

Beitragvon DerChecker » 10.02.2007 15:27

Er wurde als solch einer in der Computerverwaltung erkannt. Deshalb hätte ich gesagt,dass der Treiber dafür sein sollte. In der Suchfunktion hier habe ich auch schon zu dem 02 Micro 711 gefunden,wie man diesen unter Linux zum laufen bringt. Oder war das auch nur für Lifebooks? :?
DerChecker
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2005 14:37
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO M 1425W

Beitragvon PappaBaer » 10.02.2007 15:38

In den neueren LIfebooks ist zwar auch ein O2Micro 711 eingebaut, der aber zusätzlich noch die Security-Funktionalität hat. Diese fehlt Deinem Amilo ganz einfach.

Du brauchst also nicht nur einen Smartcard-Holder (Adapter), sondern einen richtigen Smarcard-Reader in PCMCIA-Format. So einen z.B.:
http://cgi.ebay.de/Omnikey-PCMCIA-Smart ... dZViewItem
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron