amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

keinen treiber für den ethernet-controller Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

keinen treiber für den ethernet-controller  Thema ist gelöst

Beitragvon p3terp4n » 12.02.2007 22:02

hey

nach dem ich meinen pa1538 recoverd habe und alle treiber ordnungs gemäß
installiert habewoltte ich nachsehn ob alles installiert war, so also schaute ich im gerätemanager nach und sah das der ethernet-controller nich installiert war .
Nach eifriger suche und mehreren versuchen den treiber zu installiern ob von der nvidia site oder sonst wo blieb das gelbe ausrufe-fragezeichen stehn.
bitte dringend um hilfe
danke

greetz
p3terp4n
Der KAPITALISMUS missbraucht die ARBEITERKLASSE und die
GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG schläft. Das VOLK wird vollkommen
ignoriert und die ZUKUNFT liegt in der SCHEISSE. Das ist Politik !!
p3terp4n
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2007 20:10
Notebook:
  • fsc amilo pa 1538

Beitragvon tobibeck80 » 12.02.2007 23:45

hi.

lade dir am besten erstmal die Treiber von der FSC Site runter, die gehen mit Sicherheit.

Dann fährst du dein NB runter und startest im abgesicherten Modus.

Dort entfernst du mal den Ethernet Controller aus dem Gerätemanager und startest das NB neu.

Probier jetzt mal die Treiber zu installieren.
ändert sich was?

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

ethernet-controller

Beitragvon p3terp4n » 13.02.2007 22:43

hey
erst ma danke für deine antwort.
also ich habe mir den treiber von fsc gezogen aber der ethernet-controller is immer noch mit gelben ausrufe- sowie gelben fragezeichen versehn .
habe mir auch schon den treiber von nvidia neu gezogen, aber selbst mit dem geht das nicht. Im eigenschaften vom ethernet con troller steht das der
ORT:PCI-Bus 3, Gerät 0, Funktion 0
so aber da alle aneren pci geräte ja gehn versteh ich das nich so recht
Der KAPITALISMUS missbraucht die ARBEITERKLASSE und die
GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG schläft. Das VOLK wird vollkommen
ignoriert und die ZUKUNFT liegt in der SCHEISSE. Das ist Politik !!
p3terp4n
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2007 20:10
Notebook:
  • fsc amilo pa 1538

danke

Beitragvon p3terp4n » 14.02.2007 14:09

danke für eure hilfe es hat sich rausgestellt das das geräte kaputt ist
danke nochma für eure hilfe

greetz
p3terp4n
Der KAPITALISMUS missbraucht die ARBEITERKLASSE und die
GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG schläft. Das VOLK wird vollkommen
ignoriert und die ZUKUNFT liegt in der SCHEISSE. Das ist Politik !!
p3terp4n
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2007 20:10
Notebook:
  • fsc amilo pa 1538

Beitragvon tobibeck80 » 14.02.2007 16:22

ja ok da steckt natürlich niemand drin.

wie hast du das jetzt rausgefunden?
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

lösung

Beitragvon p3terp4n » 14.02.2007 22:44

habe nen kollegen gefragt ob er mal nachgucken könnte ( is informatiker 8) )
und er hat nen bischen rumgefummelt und dann aht er gesagt is kaputt bin in laden gegangen wo ich den lp gekauft habe die haben das direkt getauscht und es lief....

greeetz
p3terp4n : :D
Der KAPITALISMUS missbraucht die ARBEITERKLASSE und die
GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG schläft. Das VOLK wird vollkommen
ignoriert und die ZUKUNFT liegt in der SCHEISSE. Das ist Politik !!
p3terp4n
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.02.2007 20:10
Notebook:
  • fsc amilo pa 1538

Beitragvon tobibeck80 » 14.02.2007 22:47

na das ist mal service :shock:

ok super dass es klappt
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon TomGe » 09.03.2007 13:06

Ich habe dasselbe Problem. Am Anfang lief das Gerät mit Wlan ohne Probleme, dann habe ich es recovered und er fand die Wlan-Treiber nicht mehr, auch nachdem ich sie manuell angegeben habe. Ich gebe Ihm den Ordner vor, doch er akzeptiert das einfach nicht und will dann im Internet suchen. Hab dabei die Treiber von der DVD und von der FSC-Seite versucht und das auch im abgesicherten Modus. Was kann ich noch machen? Wäre für jede Hilfe dankbar, denn defekt kann das Gerät ja wohl kaum sein, nachdem das Wlan am Anfang ohne Probleme funktioniert hat.

Mit freundlichen Grüßen
Tom
TomGe
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.01.2007 19:44


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste