amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

1439g und 97.92 NVidia Treiber von Laptopvideo2go

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

1439g und 97.92 NVidia Treiber von Laptopvideo2go

Beitragvon frank 1439g » 13.02.2007 09:48

Hallo, ich habe gestern mal oben genannten Treiber installiert.
Mein 1439g mit XP läuft auch wunderbar, doch als ich mal in die Configuration des Treibers gesehen habe, sah ich das der Treiber gleich auf 1,2GHz taktet.

Ist das nicht etwas zu viel für meine 6600GO?

Ich habe bei dem Treiber die INF von dem original FSC-Treiber benutzt.

Ich habe dann mal eine halbe Stunde Söldner gespielt und die Temp war bei 59°C. Das ist ja eigentlich i.O. oder nicht.

Also was sagt ihr zu der hohen Taktfrquenz? Sollte ich doch lieber einen anderen Treiber nehmen?

Achso, beim 3DMark05 gab es noch mal 55 Punkte oben drauf.
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon MrMmmkay » 13.02.2007 10:09

Die aktuellen Treiber zeigen nicht mehr die DDR Taktraten an, 1200mhz im Treiber sind gleich 600mhz DDR auf der Karte, is schon ok so ;)

59° sind dicke Ok, bis 75° gehts Problemlos im Dauerbetrieb, kurzzeitig auch mal mehr, ich glaub bei 105° oder so taktet sich die Karte dann runter um Schäden zu vermeiden.

Ich benutze den Treiber bei meiner 7900 ohne Probleme, allerdings kann es sein das er mit der "alten" 6000er Serie net so gut harmoniert, aber wenn du sagst das die 3dmarks net schlechter geworden sind und du keine Grafikfehler hast würd ich Ihn drauf lassen. Kann allerdings sein das es sich damit net mehr richtig übertakten lässt, falls du das vorhast.

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon frank 1439g » 13.02.2007 10:43

Schönen Dank für die schnelle Antwort.

Nö, ums übertakten gehts bei mir nicht, nocht nicht. Es läuft ja bei mir noch alles.

Hat jemand vielleicht einen anderen LIEBLINGSTREIBER den er für die 6600GO empfehlen kann?

MIt meinen 2605 3DMark05 Punkten bin ich doch schon ganz gut bedient oder?

Vielen Dank noch mal.
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon MrMmmkay » 13.02.2007 10:47

Also ich favorisiere bei der 6000er Reihe den 92.91 von ngo, da lässt sich gut mit arbeiten, und das Übertakten geht auch noch Problemlos ;).

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon frank 1439g » 13.02.2007 10:55

welche inf benutzt du dann? benutzt du immer die vom original FSC oder andere?
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon tobibeck80 » 13.02.2007 10:58

bei NGO brauch man keine INF's, die sind schon implentiert.
:wink:


man muss aber wenn man die Treiber auf dem M3438G installiert noch die FANCONTROLREG dies hier im Forum zu download gibt installieren, da sonst der Lüfter immer volle Pulle läuft.
wie sich das bei deinem NB verhält weiß ich nicht.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon frank 1439g » 13.02.2007 12:34

wenn man nicht die INF vom original FSC nimmt, besteht dann nicht eine höhere Gefahr das meine seine Karte schrottet??? War nur immer so meine vermutung.

oder kann mir (meiner Karte) da rein garnichts passieren wenn ich die NGO inf´s nehme???
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon tobibeck80 » 13.02.2007 12:47

also solang du nicht an der Overclockin-Schraube drehst bis das Silzium schmilzt passiert nix.
Und selbst wenn gibts da immer noch ne Schutzfunktion.

es geht ja auch da drum dass man bessere Treiber draufhat wie die die FSC anbietet, die sind hoffnungslos veraltet und mit neueren Spielen kanns da zu Problemen kommen.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon MrMmmkay » 13.02.2007 13:31

Jopp, die inf hat nix mit der Haltbarkeit der Karte zu tun. Zu hartes Overclocken zerstört die Karte früher oder später (kann man gut mit nem Auto vergleichen das immer kurz vorm Begrenzer fährt), aber wenn die mit original Takt läuft spielt der Treiber was die Haltbarkeit der Karte angeht keine Rolle.

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon frank 1439g » 13.02.2007 13:59

was für informationen stehen denn dann in der INF drin dir für den Treiber interessant sind?
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon MrMmmkay » 13.02.2007 14:33

Ohje, da fragste mich jetzt mal zu viel ^^, ich denke mal das da die Versionsnummern, die benötigten Dateien und die Zielorte fürs kopieren etc drinstehen, weis es aber net wirklich ;).

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon frank 1439g » 13.02.2007 14:36

alles klar, vielen danke für eure mühen.
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste