amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3438 DDR1 oder DDR2?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

3438 DDR1 oder DDR2?

Beitragvon drdiablo » 13.02.2007 12:26

Hat das 3438 nun DDR1 oder DDR2 Speicher verbaut? hab gehört das die 400er Speicher DDR1 wären und nicht DDR2.

Will mein NB auf 2 GB aufrüsten, hab ja die Auswahl zwischen 533 und 667er Speicher (400er hab ich bis jetzt nur als DDR1 gefunden)
Kann ich nun DDR2 Speicher verbauen und ja welchen könnt ihr empfehlen, Preislich nicht zu teuer.

Was haltet ihr von den Value Select Versionen? die gibts ja schon ab 70 euro (welche Marke, MDT, Corsair, Kingston?)
drdiablo
 

Beitragvon MrMmmkay » 13.02.2007 12:30

Im M3438G is DDR2 Speicher verbaut, i.d.R. 533er, mehr gibt der Chipsatz glaub ich net her ;).

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon drdiablo » 13.02.2007 12:34

Könnte ich auch 667er verbauen? ich mein gesehen zu haben das der etwas billiger war als der 533.

Und welche könnt ihr empfehlen?
drdiablo
 

Beitragvon tobibeck80 » 13.02.2007 12:48

den kannst du einbauen aber das wird dir nix bringen. der wird automatisch wieder auf 533 MHz runtergeregelt.

und ob der wirklich billiger ist?

Klick mal links auf meine NB Signatur, den RAM hab ich drin, bin zufrieden.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Wallace » 18.02.2007 10:01

Dazu hätte ich nochmal die Frage:

Das muss doch SO-DIMM Speicher sein, oder? Was anderes passt doch nicht?
Benutzeravatar
Wallace
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.02.2007 08:11
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G doch noch repariert

Beitragvon drdiablo » 18.02.2007 11:48

Jepp muss SO-DIMM sein die anderen sind ja doppelt solang. schaust mal nen Notebookspeicher (SO-DIMM) an und dann nen normalen aus dem PC ;)
drdiablo
 

Beitragvon Wallace » 18.02.2007 11:51

OK danke, dann werd ich meinem Amilo auch mal neuen Arbeitsspeicher gönnen.
Benutzeravatar
Wallace
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.02.2007 08:11
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G doch noch repariert

Beitragvon wildhair » 18.02.2007 14:44

http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=169626&Ref=104&gp=1848&fd=204697

Davon arbeiten hier seit kurzem 2 von in meinem 3438 und es gibt bisher nichts zu beanstanden.
Susanne - das wilde Haar des IRC :D

Abwrackprämie für "Alt Gr" - 0,25 € Prämie bei Vorlage eines Kaufbeleges einer "Neu Gr"
Benutzeravatar
wildhair
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2006 13:27

Beitragvon hallo » 18.02.2007 16:08

Hi, dazu hab ich auch noch eine Frage:

wenn ich 667 statt 533 einbaue wie sieht das dann mit der Garantie aus
lt. Handbuch darf man ja nur 533 einbauen
mir ist klar das da eigentlich nichts von kaputt gehen kann aber meint ihr der Fjs Support stellt sich deswegen quer ?
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon tobibeck80 » 18.02.2007 17:48

dann behalt einfach den alten und bei nem servicefall baust du den wieder ein. musst FSC ja nicht auf die Nase binden dass du den RAM gewechselt hast.
wenn du dich geschickt anstellst und nix kaputt machst :wink: merkt das auch keiner.

aber wie ich oben schon sagte macht RAM mit schnellerer FSB Unterstützung beim M3438G keinen Sinn. Wenns jetzt darum geht den RAM nur Übergangsweise im NB zu lassen, weil ein neues NB ansteht, dürfte das OK sein.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon hallo » 18.02.2007 18:06

es geht eher darum das der 667er gut 5-10 € billiger ist als der 533
naja riegel behalten ist ja auch blödsinn 50€ bekommt man dafür ja auch noch
dachte es wüsste hier vlt. jemand was konkretes
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon drdiablo » 18.02.2007 23:45

Was haltet ihr von MDT Ram-Riegeln? bei KM-elektronik kostet der 667 69eu und der 533 73eu.

Taugen die was?
drdiablo
 

Beitragvon tobibeck80 » 18.02.2007 23:52

@hallo

wenn du noch gut 50€ für den alten RAM bekommst kannst du dir doch auch gleich den 533MHz RAM kaufen.....machste kaum Verlust und bist auf der sicheren Seite.....vor allem ist er dann nicht unnötig gekauft weil der schnellere Takt vom 667er sowieso nicht unterstützt wird.

Sorry dass ich nichts konkreteres weiß.


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon hallo » 19.02.2007 14:45

hm ich denke ich werde die original speicher doch behlatne

ich hatte bei fjs mal nachgefragt und als antwort kam nur das man die Speicher-module nicht selbst tauschen sollten und man wüsste nicht in wie weit die 667er laufen würde...

naja trotzdem danke
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon zap1 » 19.02.2007 15:34

hi,
ich interessiere mich auch für eine ähnliche aufrüstung.
gehen die hier wenn ich 2 davon kaufe?
http://www.bestseller-computer.de/?ID=12167
was mich daran irritiert ist,dass da was vonwegen kein dual channel support steht o_O
ansonsten: was haltet ihr davon:
http://cgi.ebay.de/2x-MDT-1024MB-533MHz-SO-DIMM-DDR2-RAM_W0QQitemZ230090531011QQihZ013QQcategoryZ136476QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

und zum schluss noch ne generelle frage: was hat bei euch die 1gb->2gb aufrüstung gebracht? mir kommt es vor allem auf windows start (vista), starten/minimieren/schließen von anwendungen also die normale windows arbeit und das entpacken von größeren archiven an.
dankööö ;)
zap1
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.11.2005 20:16

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste