amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo m7400 Problem (Boot --> schwarzer Bildschirm)

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo m7400 Problem (Boot --> schwarzer Bildschirm)

Beitragvon Thazhit » 19.02.2007 13:28

Hab ein Problem mit meinem m7400:
Bei Anschalten geht nur eine kleine grüne LED Lampe an und der Lüfter geht kurz!
Dann hab ich im Licht gesehen, dass ganz dunkel mein Bootschirm da ist!
Hab dann mit FN un nach rechts den Bildschirm wieder heller gemacht.
Dann mit STRG-ALT-ENTF neu gestartet aber nix, er beleibt hängen!
Hab dann F2,F12,F8,ENTF beim Anschalten willkürlich gedrückt, bin nach einigen Anläufen ins Bios gekommen! Dort war die System Uhr auf 00:00 gestellt. Bin dann wieder raus.
War dann im Windows Willkommens-Bildschirm, dort musste ich wieder STRG-ALT-ENTF drücken, da er sonst bei WILLKOMMEN stehen blieb!
Als dann endlich den Desktop sah, bemerkte ich auch, dass die Windows Uhr auf 00:00 stand!
Windows lief dann aber einwandfrei!
Hab dann Scan-Disk laufen lassen, sowie memtest86, 2 verschiedene Antiviren-Programme aber keinen Fehler gefunden!
An was kann es liegen?

Mainboard kaputt???

Boot-Batterie alle???

Brauche dringend HILFE!!!

THX!
Thazhit
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2007 13:19

Beitragvon Thazhit » 21.02.2007 09:37

Keiner ne Idee???
Thazhit
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2007 13:19

Re: Amilo m7400 Problem (Boot --> schwarzer Bildschirm)

Beitragvon MaximL » 21.02.2007 10:03

Thazhit hat geschrieben:...
Dann hab ich im Licht gesehen, dass ganz dunkel mein Bootschirm da ist!
Hab dann mit FN un nach rechts den Bildschirm wieder heller gemacht.


Das passiert normalerweise nur, wenn (zumindest bei mir) der Laptop komplett von Strom getrennt wird, d.h. weder Netzteil, noch Akku

Thazhit hat geschrieben:...bin nach einigen Anläufen ins Bios gekommen! Dort war die System Uhr auf 00:00 gestellt. Bin dann wieder raus...


Das deutet auf eine tote/sterbende Baterrie hin.

Thazhit hat geschrieben:...
Als dann endlich den Desktop sah, bemerkte ich auch, dass die Windows Uhr auf 00:00 stand!...

Windows bezieht seine Zeit ausm Bios, also erstmal nichts ungewöhnliches

Thazhit hat geschrieben:...
An was kann es liegen?

Mainboard kaputt???

Boot-Batterie alle???
...
THX!


Ich würde dir empfehlen erstmal die Baterrie zu wechseln

mfg
max
Benutzeravatar
MaximL
 
Beiträge: 205
Registriert: 23.01.2007 12:31

Re: Amilo m7400 Problem (Boot --> schwarzer Bildschirm)

Beitragvon Thazhit » 23.02.2007 17:09

MaximL hat geschrieben:Ich würde dir empfehlen erstmal die Baterrie zu wechseln


Die Boot-Batterie?

Wie bekomme ich die raus? (hab mal was von Tastatur entfernen gelesen, aber keine genaue Beschreibung)

Bitte um Hilfe! :idea:

THX!
Thazhit
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2007 13:19

Batterie

Beitragvon Anonymous » 24.02.2007 19:02

Hi,
ich würde auch erstmal die Batterie austauschen. Du musst nicht die Tastatur rausnehmen sondern das Teil von unten aufschrauben dann siehst du schon die Batterie.

mfG
Anonymous
 

Erst messen, dann ggf. ersetzen

Beitragvon notebucker » 24.02.2007 19:08

Hallo,

eigentlich müßte es ja reichen, die Batteriespannung zu messen, in hatten Fällen auch im laufenden Betrieb, was mir aber nicht als notwendig erscheint.
Ein Mulitmeter aus dem Baumarkt hat ja wohl (fast) jeder.

Grüße von Notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11

Beitragvon seneka1 » 25.02.2007 01:30

Hallo,

zum Messen der Battriespannung den Akku und den Netzstecker entfernen. Sonst hat die Batterie immer > 3 Volt, da sie gestützt wird von der externen Biosversorgung. Der beschriebe Fehler lässt aber eher auf einen Defekt am Biosbaustein oder auf eine Virenattacke schließen.
Viele Grüße

seneka1

www.notebook-reparatur.com
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Thazhit » 25.02.2007 15:50

Ich hab heute mal die kleinen Fächer aufgeschraubt und da ist bei dem einen der RAM drin und beim anderen die Festplatte!
Soll ich da unter die komplette Abdeckung abschrauben?

Defekt am Biosbaustein oder auf eine Virenattacke


Virenattacke kann ich eigentlich ausschließen, da ich 2 verschiedene Antiviren Programme durchlaufen lassen hab und nix gefunden wurde!

Ein Defekt am Biosbaustein heißt?
Thazhit
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2007 13:19

Beitragvon seneka1 » 25.02.2007 20:25

Hallo,

bedeutet soviel, dass er ausgetauscht werden muss.
Viele Grüße

seneka1

www.notebook-reparatur.com
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon notebucker » 25.02.2007 22:48

Hallo Thazhit,

nach den bisherigen Beschreibungen würde ich auch auf ein Problem mit dem Biosbaustein tippen. Dein Fall - das Vergessen der Uhrzeit - erinnert mich verdammich an mein aktuelles Problem, wo bei meinem Amilo Pa 1510 das CD-Laufwerk im Bios nicht mehr angezeigt wird und - jetzt könnte man ja auf ein defektes Laufwerk tippen - auch ein Flashen des Bios nicht funktionieren will. Das korrekte neue Bios wird anerkannt, Auslesen und Abspeichern des alten B. auch, aber kein Schreibzugriff mehr möglich ist. Also wohl Bios hin !
Und das bei einem 8 Monate alten NB !

Grüße von notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11

Beitragvon Thazhit » 27.02.2007 12:12

notebucker hat geschrieben:Also wohl Bios hin !


Reparatur Möglichkeiten?
Kosten?
Thazhit
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2007 13:19


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste