amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

TOSHIBA SATELLITE P100-463 oder FSC Amilo Xi 1554

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

TOSHIBA SATELLITE P100-463 oder FSC Amilo Xi 1554

Beitragvon pebook » 19.02.2007 23:08

Hi Leute,
Ich hoffe, dass das jetzt nicht zulange geworden ist und es sich deswegen keiner anschaut... :cry:



Da ich bis spätestens Montag ein Notebook für die Schule brauche, aber es hauptsächlich zum Spielen benutzen werde sind mir diese 2 Notebooks aufgefallen:

Das TOSHIBA SATELLITE P100-463 mit einer geforce 7900 gs, 1 x 120 gb Festplatte, Intel Core 2 Duo mit 1,66 ghz pro Kern und einer Displayauflösung von 1440 x 900 um 1.599 €, bei Saturn.

Oder das FSC Amilo Xi 1554 mit ati x1900, 2 x 120 gb Festplatte, Intel Core 2 Duo mit 2,00 ghz pro Kern und einer Displayauflösung von 1900x1200 um 1679,40 €, bei Geizhals.

Da das Amilo Xi 1554 eine so hohe Auflösung hat, frage ich mich ob man damit eigentlich noch ordentlich spielen kann, oder ob da die Performanceeinbrüche zu groß sind?

Welches von den beiden wäre denn besser zum Spielen geeignet?
Auf http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeF ... 846.0.html
gibt es eine nette Übersicht, über mobile Grafikkarten und deren Punkte, die sie in gewissen Benchmarks erreicht haben. Dort erreicht die ATI x1900 3460 Punkte im 3D-Markt06 wohingegen die geforce 7900 gs 3800 Punkte erreicht.

Was mich aber an diesen Werten wundert ist, dass die 7900 gs 20 Pixelpipelines und 7 Vertexpipelines besitzt und eine Taktung von Chip: 375 MHz, Speicher: 500 MHz hat, wohingegen die x1900 36 Pixelpipelines und 8 Vertexpipelines und eine Taktung von Chip: 400 MHz, Speicher: 470 MHz hat.Wie kann es sein, dass die 7900 gs mehr Punkte erreicht als die x1900, obwohl diese der 7900 gs in Punkto Piplineanzahl und Chiptakt überlegen ist?? Und haben die erreichten Punkte viel Aussagekraft über die dann tatsächlich erreichten Werte in Spielen?

mfg pebook
pebook
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.02.2007 22:38

Beitragvon smart » 20.02.2007 04:01

Hi,

das Toshiba hat ein sehr langsames Display, schau mal hier -

http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_21615802.html

Das -463 und das -191, wie im Test, haben das gleiche Display. Hab, weil ich auch Int. hatte, bei Toshiba nachgefragt.

Sonst bestimmt ein gutes Gerät, aber zu Spielen ....

Zur Auflösung des 1554 kann ich mangels Erfahrung nichts sagen, mir pers. wäre sie zu hoch, zu kleine Abbildung bei Standardarbeiten?????

Gruß Harald
smart
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.10.2006 06:58

Beitragvon Olsen84 » 27.02.2007 14:24

Bin mit meinem Toshiba voll zufrieden.
Nichts mit langsamen Display oder so. Es ist weniger hell als das des Amilo`s, jedoch heißt weniger hell ja nicht, dass man nichts drauf sieht :-)
Zudem finde ich die Tastatur gelungen, das Book kühlt wesentlich besser als das alte 3438.
Die Auflösung mit 1440 ist voll ok. Höher würde ich nicht empfehlen, aus eigener Erfahrung.
Auch das Gehäuse ist sehr stabil, kein knarzen oder ähnliches.
Einziges "Problem" war bei mir damals, dass die Festplatte mit 4200 Umdrehungen zu langsam für Spiele war, auch das Hochfahren war nicht gerade ein Spass. Hab mir ne schnellere Festplatte gekauft und bin seitdem mit dem Toshiba mehr als zufrieden.
Aus meinen "früheren" Zeiten als Siemens-Besitzer hab ich ein schlechtes Verhältnis zu deren Notebooks, da es mir persönlich bei den Bauteilen wie Gehäuse oder Laufwerk an der nötigen Qualität gemangelt hat.
Zum aktuellen Nachfolger kann ich jedoch nichts sagen.
Deshalb: Toshiba ist besonders bei aktuellen Spielen mit der langsamen Festplatte einfach nicht aktuell, wobei es kein Problem ist, diese zu wechseln (bin auch kein Fachmann, aber das war kinderleicht)
Ansonsten hab ich mich für ein wirklich qualitativ gutes Book entschieden und würde Dir zu Toshiba raten wollen.
Wie gesagt, Siemens bietet gute Preis-Leistungs-Angebote. Ich selbst war von der Qualität mehr als enttäuscht.
Laptop: Toshiba Satellite P100-191, 1,86Ghz Duo, 2GB, 7900GS
Olsen84
 
Beiträge: 101
Registriert: 20.07.2005 14:32
Notebook:


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste