amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Alternativer Akku mit 0,3V mehr Spannung - Problem?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Alternativer Akku mit 0,3V mehr Spannung - Problem?

Beitragvon voxxell99 » 21.02.2007 22:16

Hallo, FSC-User!

Für meinen AMILO L7320, der nur mit einem billigen 3-Zeller mit 2200 mAh bestückt war, fand ich diesen stärkeren Ersatzakku:

http://cgi.ebay.de/Akku-fuer-FSC-Amilo- ... dZViewItem

Der passt auch mechanisch, der Läppi läuft, Ladestandsanzeige funktioniert auch, er hat die originalen Schriftzüge drauf wie das Original, wird vom Verkäufer auch als geeignet für meinen Läppi angeboten, hat aber statt 10,8V nun 11,1V!

Was kann da passieren auf Dauer? Würde gern, wenns passt, den kleinen Akku verkaufen, da ich keine 2 Akkus benötige.
voxxell99
 
Beiträge: 62
Registriert: 23.10.2006 14:43
Notebook:
  • AMILO L7320

Beitragvon aspettl » 21.02.2007 22:48

Das macht nichts. Die Spannung ist die gleiche, egal ob 10,8 oder 11,1 angegeben ist ;-) Das kommt soweit ich weiß nur darauf an, wie man die Spannung misst.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon seneka1 » 22.02.2007 11:10

Hallo,

ist kein Problem, der unterschiedliche Wert kommt nur daher, wie man die Ladeschlußspannung des Akkus berechnet.
Viele Grüße

seneka1

www.notebook-reparatur.com
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste