amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafikfehler bei Amilo Xi 1526

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Grafikfehler bei Amilo Xi 1526

Beitragvon Schlumfi » 22.02.2007 17:56

Was man heir soliest in Sachen Garantie haut einen echt vom Hocker. Nuzu meinem Problem. Ich spiele Counterstrike Source und habe in letzter Zeit immer wieder Probleme mit der Grafik beim Spiel. Hier ein Bild davon:
http://img180.imageshack.us/img180/1973/20070218ga9.jpg
Beim normalen Surven und so passiert das nicht. Jedoch beim neuen 3DMark06 habe ich bei dem Test mit dem Eis (Name weiss ich nicht mehr) ebenfalls solche Fehler drin. Ein Anruf bezüglich Graka bei FSC brachte mir gar nichts, da die Dame meinte es gäbe keine Garantie das das Spiel mit dem Lappi laufen muß. Nun ist guter Rat teuer. Sollte ich das Notebook trotdem zu FSC einschicken dann könnten Kosten auf mich zukommen. Da ich das gleiche Notebook zweimal besitze kann ich aber davon ausgehen das es für das Spielt auglich ist,da auf dem anderen Lappi das Spiel funktioniert. Ebenso erfolglos war eine Formatierung und Neuinstallation von XP mit dem Spiel.
Keine Ahnung was ich nun machen soll???? :cry:
Schlumfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2007 17:46

Beitragvon hallo » 22.02.2007 18:03

hm da scheint irgendwas mit der grakfikkarte nicht in Ordnung zu sein
hatte solche fehler auch kurz bevor die Graka bei mir kaputt gegangen ist ( ca 30 Sekunden ^^)
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon Schlumfi » 22.02.2007 18:06

Hallo,

nun leider bleibt der Fehler und die Graka ist noch nicht hinüber...warte drauf...ggg..wäre in diesem Fall sehr schön...und ich bin nicht mehr in Beweispflicht...
Schlumfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2007 17:46

Beitragvon störsender » 27.02.2007 21:14

ich habe das gleiche notebook und den gleichen fehler.
siehe bilder:
Bild
Bild

mein notebook hab ich am 05.11.06 gekauft. die spiele liefen bis dezember stabil und dann kam der fehler.
ich habe "battlefield 2142", "need for speed carbon" und "day of defeat source" gespielt und bei jedem spiel kommt der fehler.
ich habe mein notebook eingeschickt und gestern zurück bekommen...nur leider mit dem selben fehler. bezahlen musste ich nichts. das ganze hat ca. 14 tage gedauert.
auf dem beilegzettel steht das die die grafikkarte getauscht und das bios auf standartwerte zurückgesetzt haben.
da kauft man sich ein arschteures notebook und hat nichts davon.
bleibt mir wohl nichts anderes übrig als die kiste wieder einzuschicken.


Antwort schreiben
Zuletzt geändert von störsender am 28.02.2007 07:08, insgesamt 1-mal geändert.
störsender
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.02.2007 20:55

Beitragvon aspettl » 27.02.2007 23:43

Also für mich sieht das nicht nach einem Hardware-Problem aus - sondern nach einem mit dem Treiber, ggf. helfen auch Spiele-Patches...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon störsender » 28.02.2007 07:07

ich hab schon jede menge treiber probiert aber der fehler bleibt!!!
mit anderen treibern gab es keine verbesserung oder verschlechterung.
wäre schön wenn jemand eine brauchbare lösung für das problem hat.
störsender
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.02.2007 20:55

Beitragvon Leonidas » 28.02.2007 08:49

Für mich sieht das auch aus nach einer zu hohen GPU-Temperatur bzw. Treiberproblem.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Grundsätzlich

Beitragvon Schlumfi » 28.02.2007 16:58

Hallo,

ja...sind die gleichen Fehler wie bei mir bzw. meiner Frau. Meines ist noch fehlerfrei....wie lange fragt man sich. Also nu mal für alle. Wir bzw. ich haben den Original Treiber von Fujitsu der für dieses Board (GPU)ist. Andere getestet aber nichts geholfen. Das oder die Spiele liefen einwandfrei bis der Fehler kam..also ca. 3-4 Monate. Eine Überhitzung kann nicht sein da eine Fehlermeldung kommen müßte bzw. Warnhinweise. Ich hatte beobachtet das die GPU so ca. 85° hat beim Spiel. Warnung erfolgt ab 100° Celsius. Das ist die Grundeinstellung bei den Notebooks hier. Die Fehler treten auch bei 3DMark06 auf. Kann also nicht am Spiel liegen. Im übrigen wußte ich gar nicht das man die GPU tauschen kann???? Ich denke mal das die gar nichts getauscht haben, da sie den Fehler nicht finden konnten. Denn unter Windows-Oberfläche läuft der Lappi ja tadellos. Ich tendiere eigentlich in die Richtung das die Graka einige Befehle nicht mehr ordentlich ausführt bzw. Fehler in der Ausführung macht. Die Graka muß ja DirectX 9.0c können und dafür sind auch die Spiele ausgelegt.
Ich freue mich auf jeden Fall das ich nicht alleine mit meinem Problem stehe auch wenn es weniger schön für dich ist. Wenn ich dran denke das mein Lappi auch bald so herumspinnt???

MfG
Schlumfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2007 17:46

Beitragvon störsender » 28.02.2007 17:09

ich schick das gerät jetzt zum 2. mal ein.
laut auskunft am telefon kann man die grafikkarte tauschen.
störsender
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.02.2007 20:55

Beitragvon Schlumfi » 28.02.2007 17:12

Hallo,

interessant..das mit der Graka. Nun...halte mich mal bitte auf dem Laufenden über dein Notebook. Machst dud as direkt über collect&return oder beim Händler?

MfG
Schlumfi
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2007 17:46

Beitragvon Pirate85 » 28.02.2007 17:22

Klar kann man beim 1526 die GraKa Tauschen...das ist aber schon länger Bekannt. Ist ja dasselbe wie das Xi 1546, nur halt andere GraKa - klingelts? ;)
Pirate85
 

Beitragvon störsender » 28.02.2007 17:23

ich mach es direkt über collect&return.
das letzte mal hat es 14 tage gedauert.
wenn das gerät wieder da ist meld ich mich ob es was gebracht hat.
störsender
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.02.2007 20:55

Beitragvon ponti » 07.03.2007 15:06

Hallo!

Ich habe ein PI1536G mit T2500, 1GB-Ram und X1400. Vor einer Woche war mein Laptop in Reperatur mit dem Ergebnis, dass die GraKa getauscht wurde, aber seit vorgestern habe ich genau das selbe Problem wie oben beschrieben. Ich dachte schon, dass ich die GraKa gekillt habe und wollte schon einen neuen Thread aufmachen.....
:wink: SUCHE :wink:
Was bitte soll das sein? :?
Bei einer neuen GraKa?
Hab schon alles probiert (neue, alte oder andere Treiber,etc.)
HILFE!!!
ponti
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.11.2006 10:09
Wohnort: Österreich

Beitragvon ponti » 10.03.2007 13:39

Sooo! Habe mir jetzt selbst geholfen!

Ich war mit meinem Gerät noch einmal bei FSC und habe die Fehler einem Techniker vorgeführt. Er wollte oder konnte mir nicht genau sagen was da nicht geht, jedenfalls hat er gesagt, dass die GraKa im A**** ist! Also hat er sie getauscht und siehe da, alles wieder in Ordnung!

Also, an alle die dieses Problem haben, EURE GRAFIKKARTE IST KAPUTT!!! :wink:
ponti
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.11.2006 10:09
Wohnort: Österreich


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste