amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Frage an alle A1667g Besitzer ...

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Frage an alle A1667g Besitzer ...

Beitragvon Sketch » 22.02.2007 22:49

...ich habe mir mal auf http://www.thegamebooks.com/ die Artikel zum übertakten der x700 durchgelesen. Eigentlich wollte ich meine Frage dort stellen, aber irgendwie bekomme ich keine Bestätigungsmail bei der Registrierung. Deshalb meine Frage an euch.

In den Artikeln wird deutlich, dass eine Taktung von 350/350 keine große Temperaturerhöhung mit sich bringt, die Leistung ist aber um einiges besser. Könnt ihr dem Punkt bei der Temperaturerhöhung zustimmen? Kann ich ohne ein Cooling Pad zu besitzen und ohne Veränderungen (Hardwaremäßig) am Notebook, (mit Ausnahme, dass ich die Folie am Lüftungsgitter entfernt habe) meine x700 auf 350/350 anstatt der üblichen 350/300 takten? Hat das jemand von euch A1667g Besitzern gemacht? Und wie ist die Temperaturentwicklung, auch bei längerem Betrieb? Weil meine Performance schon besser ist, wenn ich auf 350/350 takte.

Danke
Sketch
 
Beiträge: 67
Registriert: 27.10.2005 00:27

Beitragvon DangerChris » 22.02.2007 23:09

Besitze zwar ein M1437G jedoch taktet meines Wissens nach FS die X700 immer nur auf 300Mhz Ram 350Mhz ist jedoch bei anderen Herstellern üblich und somit als ein absolut normaler Takt anzusehen! Hab gestern was mit Powerstrip gespielt: 420Mhz GPU! Beim Ram 350Mhz darüber nahm er die Werte nicht an....Komisch!!! Achja nach einer Veränderung der Taktraten: Finger weg von der Silenttaste da entstehen bei mir übelste Grafikfehler oder er schmiert ganz ab! MfG Christian
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46

Beitragvon DangerChris » 22.02.2007 23:15

Achja zur Temperaturerhöhung... die X700 besitzt keinen Fühler so wie ich das mitbekommen hab! Somit wird das nur schwer nach zu vollziehen sein was Temp.veränderungen angeht ... Denke nicht das der Ramtakt die Kiste mehr aufheizt.... GPU viel eher! Ich hab auch glaub ich mal hier im Forum ein Pic von einem offenen Notebook mit X700 gesehen und da lag das Kühlpad nichtmal auf dem Grafikspeicher von daher....
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46

Beitragvon dutty » 22.02.2007 23:32

eine antwort mail auf die registrierung?

die gibts garnicht, solltest auch ohne antwort-mail posten können! ;) würde mich aber sehr freuen wenn du dein unwesen auch auf tgb.com treibst :D

eine temperaturänderung ist definitiv da, aber keine große. wenn ich auf meinem notebook spiele, dann auf 350/350 - macht einen großen unterschied bei spielen wie fear oder battlefield..
theGameBooks.com - das forum im netz für notebook benchmarks, unter-/übertaktung und widescreen-spiele.
du willst wissen wie man übertaktet? wie man strom spart durch undervolting? theGameBooks.com
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Sketch » 23.02.2007 11:23

dutty hat geschrieben:eine antwort mail auf die registrierung?

die gibts garnicht, solltest auch ohne antwort-mail posten können! ;) würde mich aber sehr freuen wenn du dein unwesen auch auf tgb.com treibst :D


Na ich brauch doch den Aktivierungslink, und den habe ich noch nicht bekommen.

dutty hat geschrieben:eine temperaturänderung ist definitiv da, aber keine große. wenn ich auf meinem notebook spiele, dann auf 350/350 - macht einen großen unterschied bei spielen wie fear oder battlefield..


Also kann ich ohne große Sorgen auf 350/350 takten? Mein System verkraftet also die Temperaturerhöhung?

PS: Kann das sein, dass das A1667g keinen Temperatursensor an der X700 hat? Ich kann mit Everest nur die HDD und CPU Temperatur auslesen.
Sketch
 
Beiträge: 67
Registriert: 27.10.2005 00:27

Beitragvon Striker15 » 23.02.2007 20:57

Also der Standarttakt ist 350/350 bei der X700.
FSC oder besser gesagt Uniwill hat aber einen langsameren RAM eingebaut, um das Notebook günstiger verkaufen zu können. Deshalb Vorsicht. Es ist NICHT der gleiche RAM verbaut, wie bei anderen Notebooks mit einer X700!!

MfG, Tobias
AMILO A1667G | Mobile AMD Athlon64 3400+ 2,2Ghz | 1GB RAM | ATI Mobility X700 | 60GB HDD

Windows Vista Home Premium 32bit
Striker15
 
Beiträge: 451
Registriert: 23.02.2006 18:19
Wohnort: Attendorn
Notebook:
  • AMILO A1667G

Beitragvon dutty » 23.02.2007 21:47

Sketch hat geschrieben:
dutty hat geschrieben:eine antwort mail auf die registrierung?

die gibts garnicht, solltest auch ohne antwort-mail posten können! ;) würde mich aber sehr freuen wenn du dein unwesen auch auf tgb.com treibst :D


Na ich brauch doch den Aktivierungslink, und den habe ich noch nicht bekommen.

dutty hat geschrieben:eine temperaturänderung ist definitiv da, aber keine große. wenn ich auf meinem notebook spiele, dann auf 350/350 - macht einen großen unterschied bei spielen wie fear oder battlefield..


Also kann ich ohne große Sorgen auf 350/350 takten? Mein System verkraftet also die Temperaturerhöhung?

PS: Kann das sein, dass das A1667g keinen Temperatursensor an der X700 hat? Ich kann mit Everest nur die HDD und CPU Temperatur auslesen.

also es gibt definitiv keinen aktivierungslink! probier mal dich anzumelden mit deinem user/password.
wie gesagt, bei laptop ist jetzt fast 1 1/2 jahre alt und es gab nie probleme mit dem 350/350 takt, so geht es auch zich anderen usern von tgb.com

warum die x700 im amilo auf 300/350 läuft weiss keiner, ob das an minderwertigem ram liegt, temperatureinsparungen oder was auch immer weiss keiner. falls der ram deiner x700 es nicht aushalten würde, würde sich die x700 sofort aufhängen.
ich hab meine x700 schon an alle bedenklichen limits gepusht, das schlimmste was passiert ist das man den akku rausnehmen muss.. bevor irgendwas abbrennt macht das system ein "halt" :)
theGameBooks.com - das forum im netz für notebook benchmarks, unter-/übertaktung und widescreen-spiele.
du willst wissen wie man übertaktet? wie man strom spart durch undervolting? theGameBooks.com
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon lotusalex2000 » 25.02.2007 10:02

Hi hab bei meiner x700 es auch auf 350/350 gestellt.

Wenn du sicher gehen willst schau mal auf die Rambausteine deiner Grafikkarte. Die Nummer die da drauf steht ist ein Code vom Hersteller der alles zu den Raumbausteine sagt. (Spannung, Taktfrequenz,......)
Also Nummer Abschreiben auf die Herstellerseite gehen oder Googlen und schon kriegst du Raus ob sie mit 300 oder 350 laufen.
Bei mir warns von Herstellerseite 350er :D
lotusalex2000
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2007 17:48
Notebook:
  • SA 3650

Beitragvon Totmacher » 28.02.2007 17:41

Also ich habe gerade mal mein Notebook aufgeschraubt, und nachgeguckt:
Bei mir sind die Samsung K4D553235F- GC2A Chips verbaut. Laut Datenblatt sind die für 350 MHz ausgelegt.

Bei mir läuft bisher stabil eine Taktung von 385/385.
Bringt dann auf meinem System in 3dmark2003 ca. 1000 Punkte mehr als mit 350/300.

Ausserdem war ich geschockt, dass da ein 0,85mm dickes Wärmeleitpad verbaut war. Ich werde also auch mal die Tage den Tip hier aus dem Forum mit der 0,5mm Kupferfolie befolgen.
Totmacher
 

Beitragvon mazek » 28.02.2007 19:24

So minderwertig kann der RAM nicht sein, wenn er mit optimierten Timings ohne Artefakt-Fehler mit 350Mhz läuft!!

Ich lasse meine X700 schon öfters gerne mir 350Mhz RamTakt laufen, um man merkt den Unterschied ziemlich, d.h. Performancezuwachs um die 10% in 3Dmark03!!!!
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens 1667g

Beitragvon Dexter » 28.02.2007 20:11

Da habe ich doch glatt ne frage, wie übertaktet ihr die x700??
Wäre euch sehr dankbar, spiele die ganze zeit mit dem Gedanken ne neue Grafikkarte einzubauen, aber das lohnt sich ja dann nicht,
wenn ihr schon sagt das die Performence stark ansteigt!
M.f.G
Dexter
Dexter
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.02.2007 16:24
Notebook:
  • Amilo 1667 (BlackEdition)

Beitragvon Totmacher » 01.03.2007 16:38

Naja, also wenn Du Dir die Kosten für eine neue Grafikkarte anguckst...

Meine bringt wie gesagt im 3DMark 2003 statt 4800 5700 Punkte. Und das mit einem recht moderaten "Frequenz-Tuning".

Andersrum gesehen ist das natürlich nicht die Welt. Aber gerade bei Spielen, bei denen man sonst in hoher Auflösung und mit vielen Details bei 17 Frames rumruckelt, und dann durch die Höhertaktung auf knapp 25 FPS kommt... Genau da macht das den nämlich den entscheidenden Unterschied.

Wenn Du Dich nicht traust, da doll was zu verändern, dann schraub Dein Book auf, guck auf die Speicherbausteine, und vergleich mit dem Datenblatt des Herstellers. Wie gesagt, bei mir waren auch schon 350 MHz Bausteine verbaut. Günstiger kommt man ja nicht an mehr Leistung!
Totmacher
 

Beitragvon Dexter » 01.03.2007 21:38

joo danke für deine antwort, nix ist günstiger als das was man hat^^!!
Aber übertaktet ihr die x700 mit einem Tool??
Meine taktet Gpu 350Mhz und Ram 300Mhz!!
M.f.G
Dexter
Dexter
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.02.2007 16:24
Notebook:
  • Amilo 1667 (BlackEdition)

Beitragvon dutty » 02.03.2007 15:21

Dexter hat geschrieben:joo danke für deine antwort, nix ist günstiger als das was man hat^^!!
Aber übertaktet ihr die x700 mit einem Tool??
Meine taktet Gpu 350Mhz und Ram 300Mhz!!

guck mal auf thegamebooks.com , da findest du massig tutorials und tools..

http://www.thegamebooks.com/downloads-f9.html
z.b. ati tool oder ati tray tools

http://www.thegamebooks.com/how-to-over ... r-t47.html

latencies sind auch noch eine möglichkeit mehr leistung aus der GPU zu holen
http://www.thegamebooks.com/latencies-- ... 1-t55.html
theGameBooks.com - das forum im netz für notebook benchmarks, unter-/übertaktung und widescreen-spiele.
du willst wissen wie man übertaktet? wie man strom spart durch undervolting? theGameBooks.com
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Dexter » 02.03.2007 17:23

Danke für deine Antwort,
Ati Tray Tools läuft super!!!!
gleich bei 3d Mark 05: 600 Punkte mehr!
Danke

P.S. mit Nhc kann man auch die die Grafikkarte übertakten.
M.f.G
Dexter
Dexter
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.02.2007 16:24
Notebook:
  • Amilo 1667 (BlackEdition)

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron