amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO Si 1520 Docking Station ?

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

AMILO Si 1520 Docking Station ?

Beitragvon extrapurifier » 24.02.2007 14:24

Hi to all,

First: Ich habe die Suche bemüht und nichts gefunden:

Nun zur Frage: Ich bin nun stolzer Besitzer eines Si 150 und würde es gerne Zuhause fix mit Docking Station betreiben (Keyboard, Mouse, Monitor, Printer usw.). Leider habe ich beim originalen FSC zubehör keine gefunden, die einen Kompatibilitätsnachweis mit dem Si 1520 angeführt hätte.

Hat einer von euch hierzu schon Erfahrungen gemacht? Ich würde mich über Hilfe sehr freuen.

Liebe Grüße
AMILO Si 1520 - Core 2 Duo T5600 2x 1.83GHz • 2048MB • 120GB • Windows XP Professional
Lifebook S7110 - Core 2 Duo T2300 2x 1.66GHz • 1024MB • 76GB • Windows XP Professional
extrapurifier
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.02.2007 14:00
Notebook:
  • AMILO Si 1520
  • Lifebook S7110

Beitragvon extrapurifier » 01.03.2007 15:15

So, nachdem in dem Forum niemand postet, post ich mal. Habe selbst recherchiert und festgestellt, dass es für das Si 1520 kein Dock gibt. Schöne Kacke. :cry:

Darum wiederhole ich nochmal meine Frage bzw. formuliere sie etwas um! gibts einen Portreplikator oä. an dem man auch einen Monitor anschließen kann? Also eine Seite USB ans Notebook, andere Seite USB für Keyboard, Mouse und VGA für Monitor?

Kennt ihr da etwas?
AMILO Si 1520 - Core 2 Duo T5600 2x 1.83GHz • 2048MB • 120GB • Windows XP Professional
Lifebook S7110 - Core 2 Duo T2300 2x 1.66GHz • 1024MB • 76GB • Windows XP Professional
extrapurifier
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.02.2007 14:00
Notebook:
  • AMILO Si 1520
  • Lifebook S7110

Beitragvon aspettl » 01.03.2007 16:23

Das ist schon einige Zeit so, dass es für die Amilos keine Docking-Station gibt (bzw. es gab überhaupt soweit ich weiß nur sehr wenige Ausnahmen).

USB-VGA gibt es - aber dann ist es wirklich eine 2D-Grafikkarte für USB, d.h. das Bild der internen Grafikkarte bekommt man nicht heraus.
(Entsprechende USB-Portreplikatoren mit VGA existieren auch.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon extrapurifier » 02.03.2007 11:29

aspettl hat geschrieben:USB-VGA gibt es - aber dann ist es wirklich eine 2D-Grafikkarte für USB, d.h. das Bild der internen Grafikkarte bekommt man nicht heraus.
(Entsprechende USB-Portreplikatoren mit VGA existieren auch.)

Hi Aaron,

vielen Dank für deine Antwort. dazu habe ich zwei Fragen:

1.) USB-VGA Adapter: Kannst du mir eine exakte Type/Hersteller nennen? Das wäre fein.

2.) USB Portreplikator mit VGA: Da habe ich schon einige gefunden, allerdings schalten die das VGA Signal einfach nur durch. da brauche ich keine dockingstation, da reicht mein einfacher USB HUB und ich hänge den Monitor direkt ans AMILO. Oder?

Vielen Dank schon mal im voraus :-)
AMILO Si 1520 - Core 2 Duo T5600 2x 1.83GHz • 2048MB • 120GB • Windows XP Professional
Lifebook S7110 - Core 2 Duo T2300 2x 1.66GHz • 1024MB • 76GB • Windows XP Professional
extrapurifier
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.02.2007 14:00
Notebook:
  • AMILO Si 1520
  • Lifebook S7110

Beitragvon aspettl » 02.03.2007 14:16

extrapurifier hat geschrieben:1.) USB-VGA Adapter: Kannst du mir eine exakte Type/Hersteller nennen? Das wäre fein.

Nein, ich weiß nur, dass es sie gibt ;-)

extrapurifier hat geschrieben:2.) USB Portreplikator mit VGA: Da habe ich schon einige gefunden, allerdings schalten die das VGA Signal einfach nur durch. da brauche ich keine dockingstation, da reicht mein einfacher USB HUB und ich hänge den Monitor direkt ans AMILO. Oder?

Ich wüsste nicht, wie man ein VGA-Signal über USB durchschleifen kann, wenn die interne Grafikkarte das nur an den Monitor abgibt...
Vielleicht gibt es da Speziallösungen einzelner Hersteller, aber ich glaube nicht, dass das ganz allgemein geht.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Ringo » 10.04.2007 19:32

Hallo,

kann man denn das Si1520 auch in geschlossenem Zustand betreiben (Maus + Tastatur über USB-Dockingstation und externem Monitor)? Bleibt in diesem Fall das auch das Dipslays des Notebooks ausgeschaltet?

Gruß
Ringo
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2007 19:17

Beitragvon extrapurifier » 10.04.2007 22:06

NA das geht ja wohl bei jedem Notebook. einfach in den Energieeinstellungen bei Windows einstellen.
AMILO Si 1520 - Core 2 Duo T5600 2x 1.83GHz • 2048MB • 120GB • Windows XP Professional
Lifebook S7110 - Core 2 Duo T2300 2x 1.66GHz • 1024MB • 76GB • Windows XP Professional
extrapurifier
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.02.2007 14:00
Notebook:
  • AMILO Si 1520
  • Lifebook S7110

Beitragvon aspettl » 11.04.2007 09:50

Display sollte beim Zuklappen ausgehen. Es wird aber nicht empfohlen, das Display zuzuklappen und so zu arbeiten, wegen der Wärmeentwicklung (kann auch dem Display schaden).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Ringo » 11.04.2007 17:40

aspettl hat geschrieben:Display sollte beim Zuklappen ausgehen. Es wird aber nicht empfohlen, das Display zuzuklappen und so zu arbeiten, wegen der Wärmeentwicklung (kann auch dem Display schaden).

...ist doch aber bei jedem Notebook mit Schnittstelle für eine Dockingstation/Portreplikator normal, dass es geschlossen läuft. Mein Dell läuft seit 5 Jahren quasi jeden Tag im Portreplikator (geschlossen). Oder glaubst du, dass sie sich bautechnisch unterscheiden?

Es gibt übrigens mittlerweile zwei USB-Portreplikatoren mit Videosignal:

http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/jsp/individualOptions.do?service=DE&OPTION_ID=126331&selCategory=4697

http://www.targus.com/de/product_details.asp?sku=ACP50EU

Hat da jemand schon Erfahrungen sammeln können, insbesondere bezüglich der Qualität des Videosignals?
Ringo
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2007 19:17

Beitragvon aspettl » 11.04.2007 19:28

Die Amilos sind dafür aber nicht konstruiert. Einige werden ziemlich warm/heiß an der Oberseite, teilweise findet sogar die Belüftung mitunter über die Tastatur statt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste