amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Komplettabsturz durch überhitzung

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Komplettabsturz durch überhitzung

Beitragvon dreamer » 10.04.2005 17:04

Hi allezusammen,
ich habe einen Amilo 1423M mit 1,8 Ghz. Mein Problem ist, dass ich nach einer Camcorder-Datenübertragung mit Firewire, Probleme mit dem Lüfter und somit mit Temperatur habe. Kann mir da jemand helfen.

Und zwar lass ich den übertragenen Film berechnen und schon nach 5 Minuten scheint es so zu sein als würde jemand einfach den Netzstecker ziehen während dem laufenden Betrieb. Ich habe an das Gehäuse gefasst und bemerkt, dass es extrem heiss wurde. Der Lüfter läuft jetzt nicht mehr.
Ich habe schon versucht das NB zu erhöhen, damit die Luft besser zierkulieren kann. Ich habe damit aber nur eine Verlängerung von 5 Minuten des Betriebes bekommen

Das ist inzwischen schon das 2te mal, dass ich dieses Problem habe. Beim letzten mal habe ich das NB eingeschickt und die haben mir bei Bitronik ein neues Mainboard eingebaut. Und jetzt ist es gerade wieder soweit.

Oder kann das auch mit etwas anderem zusammenhängen.


Vielen Dank schon im voraus...
dreamer
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2005 16:38

Beitragvon aspettl » 10.04.2005 17:12

Hallo

Geht dein Lüfter nicht mehr an? Wenn das so ist, dann ist es kein Wunder, dass nach einigen Minunten Volllast sich das Notebook abschaltet. Wenn du Pech hast, musst du das NB nochmals einschicken.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

2ter Test nach völligem abkühlen

Beitragvon dreamer » 10.04.2005 20:31

Hi

Ja. Ich habe gerade nochmals einen Test gestartet und es ist schon nach 12 Minuten mit 100 % CPU Auslastung ausgegangen. Ich konnte wieder nicht erkennen, dass der Lüfter lief. Meinst du es könnte vielleicht an dem Model liegen. Ich denke ich werde morgen einfach mal beim arlt-computers vorbeischauen. Dort habe ich ihn nämlich gekauft. Vielleicht kann ich ihn ja auch gegen ein anderes Model tauschen.
Kannst du mir vielleicht schon jetzt ein besseres Model empfehlen??

VG MARKUS
dreamer
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2005 16:38

Beitragvon aspettl » 10.04.2005 23:53

Hallo

Du hast das 1424, oder? Eigentlich ist das Notebook gut.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Werkstattauftrag begonnen

Beitragvon dreamer » 11.04.2005 15:40

JA das habe ich

Ich bin mal gesoannt ob die das hinbekommen. Ich habe es gerade zum Verkaufer gebracht. Wartezeit 4-6 Wochen

Ich hofffe die sind schnell vorbei.
Gruss Markus
dreamer
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2005 16:38


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste