amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Student braucht dringend Hilfe bei AMILO3438G

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Student braucht dringend Hilfe bei AMILO3438G

Beitragvon agon84 » 25.02.2007 22:50

Hallo,
ich habe ein sehr großes Problem, wollte gerade eine Runde FM2007 spielen. Während ich im Spiel war, frierte auf ein mal das Bild ein und ich konnte weder Tastatur noch Maus bedienen! Dachte mir, kann ja mal vorkommen. Habe den Laptop neu gestartet und danach das Spiel wieder. Die gleiche Prozedur, es kamen wieder Bildfehler! Ok musste wieder RESET drücken und beim start von Windows wurden mir einige Pixelfehler angezeigt! Ich dacht nur oh nein. Auf dem Desktop war alles ok, bis auf den Mauszeiger, der Pixelfehler aufwies. Nebenbei wurde der Bildschirm ab und zu schwarz. Dann hielt es ne Minute und er wurde wieder schwarz. Habe jetzt erstmal den Grafikkartentreiber deinstalliert und oh Wunder es läuft! Heißt das jetzt meine Grafikkarte ist kaputt? Da ich momentan vor den Klausuren stehe, kommt mir das sehr ungelegen!
Danke im Voraus,


mfg


N.V.
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon tobibeck80 » 25.02.2007 22:53

welchen treiber hattest du denn installiert? entferne mal mit driver cleaner pro im abgesicherten modus alles Nvidia treiberresete, dann NB neu starten.

dann treiber nochmal neu installieren.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon agon84 » 25.02.2007 23:01

hi,

also ich glaube mal net, dass es am Treiber liegt, da ich den schon über hm 5 Monate verwende! Das ist der 78.11 von FSC. Da gibt es wohl keine Probleme! Ich hatte die Graka übertaktet auf 355/650, jedoch lief die bis jetzt konstant über die Monate ohne irgendwie zu klagen!
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon tobibeck80 » 25.02.2007 23:11

also wenn du den original von FSC genommen hast musst du ja auch ne INF Datei ersetzt haben damit du übertakten kannst. welche hast du denn da genommen? weil ich meine selbst mit rivatuner muss man die INF durch ne modifzierte ersetzen, sonst geht da auch nix.

Die Frequenzen die du eingestellt hast sind nicht bedenklich.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon agon84 » 25.02.2007 23:22

Also ich hatte letztes Jahr im Mai/Juni mal etwas rumgespielt und den 83.91 drauf. Dann einen 84.** und da hatte ich das Problem, das meine Graka als GeForce 6800GS erkannt wurde und ich so bei ein paar Games Probleme hatte! z.b. bei Oblivion. Hatte mein System darauf deinstalliert und neu drauf gezogen und was komisch war, dass das Graka-bios auf .60 blieb und ich, nachdem ich den 78.11 installiert hatte, ohne Problem übertakten konnte! Mit driver cleaner habe ich damals auch gearbeitet, hatte aber nicht so das gefühl, dass es was gebracht hat!
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon tobibeck80 » 25.02.2007 23:34

also das Grafikbios wird sich nicht verändern wenn du das system neu installierst......weils ein BIOS ist :wink: .

du machst jetzt mal folgendes:

Treiber hast du ja schon deinstalliert.
im abgesicherten modus mit driver cleaner pro echt ratzeputz alles von Nvidia runterschmeißen.

schau zusätzlich auch mal in der registry nach, in der taskleiste auf start, ausführen gehen und dann "regedit" eintippen.

dort dann links die liste zumachen bis nur arbeitsplatz da steht. dann auf "Bearbeiten"--->"Suchen" und Nvidia eintippen.
auch gezielt nach "nv4" suchen.

wenn noch was in der registry ist den eintrag löschen, dann mit "F3" weitersuchen lassen bis das durchsuchen beendet ist. es kommt ein fenster mit ner meldung dass es fertig ist.

lade dir von www.laptopvideo2go.com den Treiber 84.25 und die passende INF Datei runter (rechtsklick auf INF bei 84.25 und "Ziel speichern unter" auswählen).

dann die INF mit der modifizierten ersetzten und den treiber nochmal installieren.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon agon84 » 25.02.2007 23:43

ok, dann mache ich das jetzt noch mal. hm habe gerade noch mal einen neustart gemacht und am anfang steht ja auf dem bildschirm das logo von FSC und da sind schon bildfehler zu sehen, z.b. in Fujitsu sind ein paar pixelstreifen, kann das auch an dem treiber liegen? weil momentan bin im desktop und da sind keine bildfehler, weil bevor ich jetzt in den abgesicherten modus gehe, wollte ich nur mal fragen, ob das kein indiz ist, das im FSC und Windows logo pixelstreifen sind?
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon tobibeck80 » 25.02.2007 23:47

also wenn schon im FSC Logo Grafikfehler sind kann die GraKa durchaus nen schaden haben.

gewissheit erlangst du wenn du mal nen externen Monitor anschließt, wenn die Fehler dort auch auftreten und die Treiberneuinstallation nix bringt, musst du dein NB wohl oder übel beim Service abgeben.

hast hoffentlich noch Garantie!?
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Sylvia » 25.02.2007 23:48

Hallöchen,

es ist auf jeden Fall ein Versuch wert, mit dem Treiber denke ich.
Aber wenn diese Fehler schon bei dem FSC Logo auftauchen, wo der Treiber ja noch gar nicht geladen ist (in der Zeit macht der Lappi den Power on self Test), würde ich vermuten, dass die Grafikkarte vielleicht ne Macke hat.

Es grüßt

Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon agon84 » 25.02.2007 23:50

jo habe das gerät am 29.12.2005 gekauft, also Garantie ist noch da! ist halt ärgerlich, da ich momentan viele klausuren schreibe! du glaubst gar nicht, was ich momentan für ne wut habe :cry: dass das ding gerade jetzt seinen geist aufgibt! meinst du es wäre einen versuch wert, wenn ich trotzdem mal einen anderen treiber versuche, obwohl schon am start ein paar kleine grafik (mosaik)fehler auftreten?
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon tobibeck80 » 25.02.2007 23:53

also schlimmer wirds dadurch bestimmt nicht, probiers einfach.....

kann dich voll und ganz verstehen, das würde mich auch ankotzen.

aber es ist ja normal das etwas immer im ungünstigsten zeitpunkt kaputt geht.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon agon84 » 25.02.2007 23:57

ok dann drückt mir die daumen, versuchs jetzt mal, bin gleich wieder da und sach euch obs gefunzt hat!
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Sylvia » 25.02.2007 23:59

Hallöchen,

das kenne ich auch nur zu gut von meinem Lappi, dass er gerade dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann anfängt Probleme zu machen.
Hatte meinen Lappi auch schon zwei mal in der Werkstatt und natürlich zu Zeiten, wo es einfach mehr als nur ungünstig war.
Ich hab den Technikern dann einfach einen Brief mitgeschickt, denen meine Situation erklärt und drum gebeten, eventuelle Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten.
Nun hatte ich auch das Glück, dass die die Ersatzteile (beim ersten Mal Display, beim zweiten Mal Display und Mainboard) auf Lager hatten und so war mein Lappi eine Woche unterwegs, was schon genug Zeit ist, wenn man ihn braucht.
Von daher würde ich Dir einfach vorschlagen, solltest Du ihn einschicken müssen, den Technikern einfach nen Brief mitzuschicken und mitzuteilen, dass Du den Lappi dringend für Deine Arbeiten brauchst.

Es grüßt

Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon agon84 » 26.02.2007 00:29

dank dir für den Tip. Also das schlimmste ist eingetroffen, die graka ist bestimmt defekt! dann muss ich da morgen früh gleich mal anrufen und denen mein leid mitteilen, damit so schnell wie möglich was gemacht wird!
danke an euch noch mal für euer bemühen in diese dunklen stunde :cry:

gude nacht :wink:
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Leonidas » 26.02.2007 09:16

@Agon84

Keine Ahnung warum dich aufregst. Wenn du die Grafikkarte übertaktest, bist doch selber schuld.
Ich find das dann mehr als anständig von FSC wenn sie ihn dir reparieren. Eigentlich solltest es aus eigener Tasche bezahlen.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron