amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Tastatur spricht nicht mehr an

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Tastatur spricht nicht mehr an

Beitragvon wilhelm » 10.04.2005 21:05

:cry: Hallo. Hab mir ein Amillo A 7640 zugelegt. Bin eigentlich ganz zufrieden. Habe es heute Abend mit in Wohnzimmer genommen um zu arbeiten. Nach einer Weile hab ich das Gerät im eingeschalteten Modus zugeklappt. Nach einer Weile habe ich es wieder aufgemacht. Nach drücken mehrerer Knöpfe ließ es sich aber nicht ausdem Standby Modus hochfahren. Ich habe es dann wieder an den Strom angeschlossen und neu hoch gefahren. Es startet normal, und die Maus geht auch. Jedoch tut sich an der Tastatur nichts mehr. Bitte um Hilfe
wilhelm
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2005 20:52

Beitragvon aspettl » 10.04.2005 23:57

Ein Hardware-Defekt vom Zuklappen alleine hört sich schon komisch an. Hast du schon den Akku herausgenommen und das Notebook ausgesteckt - einfach nur, dass es wirklich alle Daten aus dem RAM "vergisst" und komplett neu ohne irgendwelche Störungen initialisiert?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon wilhelm » 11.04.2005 06:46

Super Danke. Hab´s Akku rausgenommen und neu gestartet und siehe da, es mag mich wieder. Also herzlichsten Dank für die Hilfe.
Aber was mach ich denn wenn ich das nächste mal die Kiste stehen lasse und sie in den Ruhe modus fällt. Wie kann ich es dann wieder zum laufen bringen ohne es kompl. neu zu starten?
Gruß Eddy
wilhelm
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2005 20:52

Beitragvon aspettl » 11.04.2005 10:14

Wahrscheinlich gibt es bei dir Probleme mit irgendwelchen Treibern oder Programmen, die im Hintergrund arbeiten. Also ggf. neuere Treiber installieren, oder Treiber benutzen, die auf der Treiber-CD dabei waren. Programme wie RM Clock deaktivieren.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast