amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pro V2055 aufgerüsteter RAM NB bootet nicht.

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo Pro V2055 aufgerüsteter RAM NB bootet nicht.

Beitragvon Jamirokai » 01.03.2007 22:36

Hallo,

Seit einigen Wochen besitze ich nun das Fujitsu-Siemens Notebook Amilo Pro V2055. Da ich den Arbeitsspeicher von 256 MB für ein wenig zu knapp bemessen halte, habe ich mir 2 neue RAM Bausteine (jeweils MDT, 1024 MB, PC2-533, CL 4) zugelegt. Nachdem ich den alten raus und die neuen eingesetzt habe, bootete das NB nicht mehr.

Die Speichermodule entsprechen soweit den zulässigen Vorgaben aus dem Handbuch, auch wenn es sich dabei um eine Maximalbelegung handelt.

Ein BIOS-Update habe ich durchgeführt- ohne Erfolg.

Den CMOS-Speicher habe ich gelöscht- das brachte ebenfalls keine Veränderung.

Das der RAM nicht richtig eingesetzt wurde, kann ich glaube ich auch ausschließen.

Wenn der neue RAM eingebaut ist und ich das NB starte, gibt es lediglich drei Pieptöne von sich, dann passiert nichts mehr. Kein Bild zu sehen - nichts
Langsam gehen mir die Ideen aus woran es liegen könnte.

Hat jemand eine Ahnung
Jamirokai
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2007 22:21

Beitragvon Sylvia » 02.03.2007 00:54

Hallöchen,

hast schon versucht, rauszufinden, ob einer der Speicherriegel vielleicht nen Fehler hat? Einfach mal nur einen reinstecken, gucken, was der Lappi macht und mit dem anderen das Selbe.
Ich finde, das hört sich ganz danach an, als wenn einer der Speicherriegel ne Macke hat.

Es grüßt

Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon Jamirokai » 02.03.2007 11:05

Ja, habe auch schon beide Riegel einzeln ausprobiert. Er macht das nur bei den neuen. Beim alten klappts alles wunderbar.

Könnte es sein das beide neuen Riegel kaputt sind???
Jamirokai
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2007 22:21


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste