amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Tastatur ausbauen AMILO L7320

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Tastatur ausbauen AMILO L7320

Beitragvon chockis » 04.03.2007 17:04

Hallo erstmal!

Ein wirkliches schönes Forum! Ich habe mich durch einige Threads gewühlt zum Thema: Flüssigkeit über Notebook Tastatur. Das es möglich ist, diese auzubauen habe ich nun mitbekommen :D

Leider konnte ich aber keine Ausbauanleitung zu meinem Modell finden: (Fujitsu Siemens AMILO L7320 15.4 Zoll WXGA Notebook (Intel Celeron M 380, 512MB RAM, 80GB HDD, DVD+/-RW DL Brenner, Win XP Home)

Ich wäre für einen Tipp sehr dankbar. Ich bin in dem Gebiet nicht wirklich Profi, möchte aber auch keine teure Reperatur bezahlen . Der Pc an sich funktioniert ja auch noch einwandfrei, nur die Tasten kleben ein wenig!. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!Vielen Dank schonmal!

Die sogenannten "Nasen" , wie sehen die aus? (wurde in einigen Threads drüber gesprochen) Könnte Siemens nach dem Ausbau erkennen, dass die Tastatur ausgebaut wurde?
chockis
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2007 16:57

Beitragvon voxxell99 » 05.03.2007 17:56

Habe das selbe Notebookmodell, und es würde mich auch interessieren, falls ich mal ähnliche Probs bekomme (klopf 3x auf Holz). Auch würde mich interessieren, was unter der Tastatur liegt. Will evtl. mal CPU upgraden auf Pentium M.
voxxell99
 
Beiträge: 62
Registriert: 23.10.2006 14:43
Notebook:
  • AMILO L7320

Beitragvon chockis » 05.03.2007 18:03

ja, wäre schön wenn sich jemand meldet!!!!

ist das notebook zu einem anderen baugleich?
chockis
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2007 16:57

Beitragvon chockis » 06.03.2007 17:01

so...habs nun selber hin bekommen...

man muß den akku hinten rausnehmen (ist nur durch zwei schiebetasten befestigt) dann die drei schrauben lösen und die leiste,zwischen tastatur und bildschirm, abnehmen (vorsichtig, es reicht auch leichtes anheben) danach kann man die tastatur rausnehmen aber achtung: das kontaktkabel muss berücksichtigt werden. man kann es aber auch leicht abnehmen.

danach tastatur reinigen und gut trocknen lassen!fertig!
chockis
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2007 16:57

Beitragvon voxxell99 » 07.03.2007 20:40

Danke, Chockis, für die nützliche Info!

Meine Frage wäre noch, ob man nach Abnehmen der Tastatur schon an Boardkomponenten wie CPU rankommt oder ob sich darunter weitere Bleche o.ä. befinden. Danke fürs Antworten :)
voxxell99
 
Beiträge: 62
Registriert: 23.10.2006 14:43
Notebook:
  • AMILO L7320

Beitragvon chockis » 07.03.2007 22:00

also direkt unter der tastatur befindet sich viel plastik (das silberne) und ein paar öffnungen..ich würde da nicht so einfach ran gehen...sah jedenfalls etwas verwirrend aus.

guck dir doch mal das handbuch an, da stehn meines wissens ein paar tipps drin. mit mehr kann ich leider nicht behilflich sein, bin auch kein wirklicher profi..
chockis
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2007 16:57


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron