amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

DVD-Laufwerk willt mir unbedingt den Sound vermiesen!!!

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

DVD-Laufwerk willt mir unbedingt den Sound vermiesen!!!

Beitragvon Yatu » 12.04.2005 00:30

Ich habe ein furchtbar nerviges Problem: Immer, wenn mein VD-Laufwerk arbeitet, egal, ob ich was von CD kopiere, egal, ob ich Musik von einer CD höre, egal, ob ich grade eine CD oder DVD brenne, immer, wenn das Laufwerk am Arbeiten ist, kackt mein Sound ab. Es kommt zwar etwas aus meinen Boxen, dafür aber total verzerrt, langsam und kratzig. Ich kann nicht mal mehr eine DVD am Notebook anschauen, weil die Soundausgabe unter aller Sau ist.


Ich habe ein »Amilo A-1630«, vielleicht kann mir jemand von euch mit diesem Problem weiterhelfen? In meinem Gerätemanager zeigt es mir unter DVD/CD-ROM-Laufwerke zwei Stück an:

•AXV CD/DVD-ROM SCSI CdRom Device
•HL-DT-ST DVD+RW GCA-4040N

Ersteres kommt mir unbekannt vor, es stammt vielleicht von einem Brennprogramm, das zweite ist das eingebaute Laufwerk. Das allein macht denke ich nicht das Problem aus.



IDE ATA/ATAPI-Controller:

primärer IDE-Kanal:
Gerät 0 : Aktueller übertragungsmodus: Ultra-DMA-Modus 5,
Gerät 1 : DMA, wenn verfügbar, Aktueller Übertragungsmodus: nicht anwendbar

sekundärer IDE-Kanal:
Gerät 0 : DMA, wenn verfügbar, Aktueller Übertragungsmodus: PIO-Modus
Gerät 1 : DMA, wenn verfügbar, Aktueller Übertragungsmodus: nicht anwendbar


Ich glaube hier könnte man ansetzen. Ich kann beim zweiten IDE-Kanal einfach kein DMA-Modus für mein Laufwerk auswählen! Im Bios zeigt's mir für das Gerät 0, sekundärer IDE-Kanal folgendes an: »Async DMA: Multiword DMA-2« Bei meinem Bruder, der genau das gleiche Notebook hat, steht Multiword DMA-2 auch beim Gerätemanager mit dabei, wohingegen bei mir nur dieser "PIO-Modus" angezeigt wird... liegt da Vielleicht das Problem?


Ich habe das ganze Forum nach einer Lösung durchsucht, jedoch keine eindeutige gefunden - das Problem wurde an anderer Stelle schonmal angesprochen und behandelt, aber nicht eindeutig gelöst, soweit ich weiß. Ich benutze die Firmwareversion 1.02 für mein GCA-4040N Laufwerk, habe die aktuellsten Soundtreiber von FSC installiert und weiß einfach nicht mehr weiter....

Da ich mich an Zeiten erinnern kann, wo dies alles tadellos funktioniert hat (nach dem Neuerwerb bestand das Problem schon!!! es muss irgendwann zwischen diversen Treiber- oder Firmwareupdates oder kompletten Systemneustarts gewesen sein), müsste dieses Problem lösbar sein. Können mir vielleicht andere Amilo A1630 Benutzer ihre Einstellungen schreiben, welche Firmware ihr benutzt, welche Soundtreiber, welche CPU-Treiber usw?


Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe,
Merlin.
Yatu
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2005 22:42

Beitragvon mirage81 » 12.04.2005 00:36

Versuch mal den sekundären IDE-Controler zu deinstallieren. Nach dem Neustart wird der Controller wieder erkannt und dann solltest du auch wieder DMA einschalten können (so war es zu mindestens bei meinem PC, da hatte ich das gleiche Problem).

mfg
mirage81
 

Beitragvon aspettl » 12.04.2005 00:43

Das Thema gab es schonmal im Forum. Das weiß ich auch nur aus dem Gedächtnis, mit der Suche konnte ich es gerade selbst nicht finden.
Du kannst es ja nochmals versuchen.
Ansonsten empfehle ich auch, was mirage81 vorgeschlagen hat.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Yatu » 12.04.2005 01:01

Dankeschön für die superschnelle Antwort. ich hab den sekundären IDE_Kanal deinstalliert, erhalte jetzt allerdings immer folgendes:

Beim Installieren des IDE-Kanals tritt immer ein Fehler auf:
Treiber ist für diese Plattform nicht vorgesehen.


Wie kann ich das beheben? Desweiteren habe ich noch etwas entdeckt: bei meinem Bruder sieht die Information, welche das NeroInfoTool ausspuckt, etwas anderst aus wie bei mir:

Bild


Ich kann mich entsinnen, irgendwann mal einen Treiber installiert zu haben, der es ermöglicht, den Regional-Code von DVDs zu knacken, oder wars der Kopierschutz? ich wollte DVDs auf meine Festplatte rippen, vielleicht macht das so Probleme?
Yatu
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2005 22:42

Beitragvon Yatu » 12.04.2005 01:13

oh, siehe da, ein erneuter neustart und schon funktioniert es wieder. jetzt steht DMA-Multiword 2 dran, beim NeroTooldingens steht das gleiche wie bei meinem Prudi, und der Ton funktioniert wieder einwandfrei *headshake* unglaublich, wie einfach es manchmal sein kann.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Mirage81, ich hab das Problem in so vielen Foren gepostet, in so gut wie allen kam nicht eine Antwort, zum glück bin ich heute auf das Amilo-Forum gestoßen, jetzt bin ich wirklich glücklich, der Tag, oder die Nacht, wäre somit gerettet!!!
Yatu
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2005 22:42

Beitragvon M@gg! » 12.04.2005 08:18

Du bist da aber auf ein generelles Problem des A 1630 gestoßen. Ich habe schon des öfteren ein Knacken das Sounds festgestellt als der Rechner unter großer Last gearbeitet hat und viel auf die Festplatte zugegriff.

Deswegeb u.a. habe ich mir mitlerweile eine externe Soundkarte geholt.
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon mirage81 » 12.04.2005 11:22

Yatu hat geschrieben:An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Mirage81, ich hab das Problem in so vielen Foren gepostet, in so gut wie allen kam nicht eine Antwort, zum glück bin ich heute auf das Amilo-Forum gestoßen, jetzt bin ich wirklich glücklich, der Tag, oder die Nacht, wäre somit gerettet!!!


Nichts zu danken. Dafür gibts doch Foren, damit einem geholfen wird.

bye.
mirage81
 

Beitragvon amiloharry » 19.04.2005 09:20

Hallo Mirage81,

ich war wirklich kurz davor, mein Notebook zur Reparatur zu geben, weil sich der DMA Modus für das DVD Laufwerk von meinem Amilo D 1845 nicht aktivieren lies, dank Deinem Tipp mit dem Deinstallieren des Sekundären IDE Controllers hat es endlcih geklappt! :P

Supervielendank für den Tipp! :) :) :)

Nach dem Deinstallieren ist er zwar nach dem 1. Reboot in einen Bluescreen gelaufen, nach dem 2. Reboot war das DVD Laufwerk nicht da, aber nach dem 3. Reboot ist nun alles OK und die DVD-Filme laufen nun endlich ruckelfrei!

Viele Grüße,
AmiloHarry
Notebook: Amilo D 1845 MP4 532, Mobile Pentium 3GHz, 1GB RAM, 60GB HD, DVD+RW, 1280x800, ATI 9700 128 MB
Betriebssystem: Windows XP Home SP2
amiloharry
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2005 15:04
Wohnort: Gießen


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron