amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem mit der FN - Taste

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Problem mit der FN - Taste

Beitragvon bikeduck » 13.04.2005 01:30

Ich habe permanent die FN-Taste auf meiner Tastatur. Amilo 7640W mit XP.

Wenn ich z.B. "Pool" schreiben möchte ich würde die FN Taste nicht bei den quadratischen Buchstaben drücken, würde das so aussehen: "-663".

Das nervt brutal....

thx
bikeduck
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2005 01:16

Beitragvon M@gg! » 13.04.2005 09:42

Sorry, kannst du dein Problem nochmal in richtigem, verständlichem Deutsch formulieren. Ich verstehen nicht was genau dein Problem ist.
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon bikeduck » 13.04.2005 10:16

Sorry,

bei meiner Tastatur ist es so, als wäre die ganze Zeit die FN-Taste gedrückt!

Deswegen schreibt es die Buchstaben nur dann richtig, wenn ich die FN-Taste drücke...

Hoffe du weißt was ich meine

THX
bikeduck
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2005 01:16

Beitragvon M@gg! » 13.04.2005 12:25

Uff, sry damit habe ich zum Glück noch keine Erfahrungen gemacht und möchte nichts falsches empfehlen!

Hab jetzt aber kapiert was du meinst.
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon Scheuch » 13.04.2005 12:42

Hallo!
Vermutlich ist in deinem BIOS NUM Lock aktiviert? Das wäre dann bei einer normalen PC Tastatur, der externe Ziffernblock. Leuchtet bei dir mehr als nur die Power und gelegentlich die HDD LED? Du kannst es auch so raus kriegen: Drücke Fn und die Einfg Taste (sie ist zusätzlich mit Num beschriftet). Um den Amilo das auf Dauer abzugewöhnen, gehe in das BIOS und deaktiviere NUMLOCK (irgendwo im BOOT Menu, glaube ich zumindest).
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon aspettl » 13.04.2005 13:32

Hallo

Es gibt meines Wissens eine Tastenkombination zur dauerhaften Aktivierung von Fn. Die müsstest du nur wieder drücken, dann geht es.
Wie ist die Tastenkombination? Steht vielleicht im Handbuch, hier im Forum aber sicher in mindestens einem Thread.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon 1101011 » 13.04.2005 16:26

müsste eine solche Aktivierung aber nach ausschalten und neu starten
nicht auf Standart zurückgesetzt werden ?

du kannst ja mal das NB aus machen; den Akku entfernen
und wieder hochfahren und schauen ob deine
FN Taste immernoch ständig aktiv ist
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon bikeduck » 13.04.2005 19:27

Ich habe das NB erst seit 3 Tagen (gebraucht gekauft).

Ich habe auch an eine Abschaltung per Shortcut (so was wie Strg + FN oder Shift + FN) gedacht!
Funzt aber nichts von allem!

Im Bios rumfummeln? Da kenn ich mich leider Nullstens aus!
Wie würde das überhaupt gehen?

Oder sollte man evtl. den Treiber neu installieren?

Wenn jemand was genaueres weiss, wäre das genial!
bikeduck
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2005 01:16

Beitragvon Scheuch » 13.04.2005 20:00

Hallo,
ins BIOS kommst du mit F2 wenn du den Rechner hochfährst, bzw. bei einen Neustart. Navigiert wird im BIOS mit den Pfeiltasten, Enter und Escape. Im Menu "Boot" (kann auch ein anderes sein, oder ein Untermenu) müßte sich was mit Numlock finden lassen. Sollte die Option aktiv sein, mußt du sie deaktivieren. Wenn du dich nicht auskennst im BIOS, beschränke dich zunächst auf Numlock.
Eine Option zum deaktivieren einer festgestellten Fn Taste ist mir unter Windows bei meinem NB nicht bekannt und finde ich auch nirgends Dokumentiert.
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon bikeduck » 13.04.2005 22:43

Im Bios habe ich jetzt mal nachgeschaut.

Es steht unter "Bootup Num-Lock" ein "Off".

Das sollte ja schon mal passen!
bikeduck
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2005 01:16

Beitragvon Scheuch » 13.04.2005 23:01

Hallo,
ich habe mal etwas im Web gesucht und einiges gefunden.
1. Das Fn Tasten Problem ist nicht nur auf den Amilo beschränkt :?
2. Es könnte mit dem Tastaturtreiber zusammenhängen!
Bitte hier lesen: http://www.elitegroup.de/elite_forum/in ... topic=2221
Es sollte vermutlich dieser sein: Erweiterte PC/AT-PS/2-Tastatur (101/102 Tasten)
Gruß
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • FSC Amilo A1640

Beitragvon bikeduck » 13.04.2005 23:16

Hallo Jürgen,

das war der entscheidende Tipp:

"hmm also ich hab zwar kein amilo aber n gericom und wenn das bei mir passiert liegt das daran das im bios eingestellt ist : BOOT-UP Num-Lock . kenne leider deine biosstruktur nicht aber das ist in der regel schnell zu finden. sonst drück einfach einmal auf die taste auf der steht : "NUM" und n pfeil nach unten."

Diese Kombi habe ich noch nicht probiert!

Ist das schön wieder so schreiben zu können....

1000 Dank
bikeduck
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2005 01:16

Beitragvon Scheuch » 13.04.2005 23:25

Hallo bikeduck,
war vermutlich Fn und die Taste Einfg...
Und jetzt leuchtet vermutlich auch nicht mehr die Funzel "1", sondern nur noch die Power LED und gelegentlich die HDD LED (Bei Zugriff aufs Laufwerk)...
Gruß und gute Nacht...
Jürgen
Bild
Benutzeravatar
Scheuch
 
Beiträge: 180
Registriert: 01.02.2005 00:42
Wohnort: Recklinghausen
Notebook:
  • FSC Amilo A1640


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste