amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Sony bringt neben dem FE41Z 15 Zoll das AR31S 17 Zoll

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Sony bringt neben dem FE41Z 15 Zoll das AR31S 17 Zoll

Beitragvon NB-Sony » 11.03.2007 20:41

KEIN reiner Test. Mehr eine Info über NEWS von Sony und alternativen.


Sony bringt für Multimediaanwender und Gelegenheitsspieler ein
17 Zoll Notebook mit 2 x 120 GB Festplatten (erweiterbar auf 2x200 GB).
Leider kein Raid O. Wäre bestimmt bei 2x200 GB für einige Personen
eine wichtige Optzion gewesen. Grafikkarte wurde nur gegen eine leicht
stärkere Go 7600 mit 256 MB anstatt 128 MB und bis 527 MB anstatt 399 MB getauscht. Hätte mir da zum Beispiel auch lieber die Mittelstarke
GForce GO 7700 VII 512 MB RAM (reality RAM - echter 512 MB Speicher)
gewünscht. Dafür hat dieses Notebook wiederum schon einen Blue Ray
Brenner, TV-Karte und echtes HDTV möglich. Schade. Ein fast perfektes
Notebook für stolze 2699,- sprich ganze 1000,- Euro mehr als das
ebenbürtige 15 Zöller FE41Z. Bei dem Preis von 2700,- Euro hätte man
zu mindestens eine deutlich bessere Grafiklösung finden müßen.
Aus meiner Sicht ist das Preis-Leistungverhältnis daher eher nur
befriedegend, für das was man für den stolzen Preis bekommt.
Aber das muß jeder für sich selbst entscheiden.

Ansonsten kann ich euch (Ich weiß, es ist eine Sony-Seite) das
Asus VX2 Lamborghini 15Zoll 160 GB T7400 2 x 2,13 Ghz 2048 MB RAM und einer schnellen GO 7700 VII 512 MB (reality RAM) als zweit-Notebook
ans Herz legen. Laut Test läuft Doom 3, Quake 4 oder Anno 1701
in höchster Auflösung mit allen Details. Wem die 15 Zoll nicht genügen,
kann einfach einen 19 Zoll 16:10 TFT Breitbildschirm dran hängen.
So hat man ein kleines portables Notebook, was sämtliche wünsche
Erfüllt. Wie auch die eingebaute Webcam und vieles mehr für 2099,-


Nun zu den Eckdaten, des neuen Sony VAIO VGN-AR31S:


Intel® Core� 2 Duo Prozessor T7200 (2.0 GHz, 4 MB Cache, 667 MHz FSB), - Intel® 945PM Express Chipsatz, - Intel® Pro/Wireless 3945ABG, 17� WUXGA (1920x1200) X-black LCD, 2 GB DDR2-SDRAM PC2-5300 (2/2 belegt, max. 2 GB), 240 GB (2x120GB) Festplattenkapazität (S-ATA), Blu-Ray Disc DVD±RW/BD-RE Laufwerk, NVIDIA® GeForce® Go 7600 (256MB bis 527MB), Wireless LAN 802.11a/b/g, Bluetooth, 56k Modem, 10/100 MBit Ethernet, Memory Stick Laufwerk (PRO, PRO Duo), SD Card Laufwerk, Integrierte Stereo-Lautsprecher, Intel® High Definition Audio Support, 3D Audio, 3x USB2.0, i.LINK, VGA, AV-in, Kopfhörer, SPDI/F, Mikrofon, S-Video-in, S-Video-Out, HDMI (unterstützt HDCP), Docking-Station, Express Card (34/54mm), PC-Card Slot I/II, (BxHxT): 41,6 x 3,35 x 29,95 cm, Gewicht (ohne Zubehör): 3,8 kg, Besonderheiten: Integriertes Blu-ray Disc� Laufwerk, Integrierter Hybrid TV-Tuner (DVB-T & Analog-TV), Integrierte 'Motion Eye' Kamera und Mikrofon, Zubehör im Lieferumfang: Akku (VGP-BPS2C) / Netzteil mit Netzkabel / Fernbedienung, Software (Auszug): Original Microsoft® Windows Vista� Home Premium Office: Adobe® Acrobat® Standard 8.0, Adobe® Reader® 8.0, Microsoft® Works 8.5 Security&Utilities: Norton Internet Security 2007, Skype 2.5 CD/DVD/BD: Easy Media Creator 9, Click to DVD® 2.6, BD Discrecorder for VAIO Foto/Video/Audio: Adobe® Photoshop® Elements 5.0, Adobe® Premiere® Elements 3.0, DVgate Plus 2.3, WinDVD BD 8.0 for VAIO, Sonic Stage Connect Player 4.2 2

Hoffe konnte einigige Interessierten, damit weiter helfen.

In diesem Sinne

Wie immer viele Grüßer

Euer NB-Sony

PS: Auf diesen Bericht nehme ich keine E-Mail antworten entgegen,
da einige meinen mich beschimpfen zu müssen. Solche Leute sollten
hier lieber was eigenes zu dieser Seite beitragen als rum zu meckern.
Besser machen ist immer leichter gesagt als getan.
Sony Vaio FE41Z umgebaut :T7600 2x 2,33GHz | 4GB RAM | 200GB HDD + 500 MB Raid0 firewire | Geforce Go 7700 512MB V II RAM| integr. Webcam | Windows Vista Home Premium

Und Amilo 1650G AMD 3700@2400 ab Werk
NB-Sony
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.03.2007 00:59

Beitragvon smart » 11.03.2007 22:01

Hi,

wenn ich nicht auf die Erfahrung von 8 Jahren mit 3 FSC-NB ohne Probleme zurückblicken könnte würde ich mich evtl. auch mal frustriert nach einem teuren Sony oder Asus NB umsehen.

Das 4. FSC-NB, XA1526, wird diese Erfahrung hoffentlich, denk schon, bestätigen!!! :wink:

Gruß Harald
smart
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.10.2006 06:58


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste