amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Mein (Geiles) AmiloM3438G + Probleme (Bräuchte Hilfe)

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Mein (Geiles) AmiloM3438G + Probleme (Bräuchte Hilfe)

Beitragvon Tobgun » 12.03.2007 16:57

Hiiddiihoo meine Freunde tut mir leid für diese Mieserable Überschrift was besseres viel mir aber gerade net ein.

Also folgendes dieser Beitrag hier soll zugleich meine Freuden, Sorgen und Erfahrungen mit dem AMILO M 3438G darstellen wobei ich im späteren Teil dringend eure hilfe brauche.

Witzigerweiße habe ich einen der Größten Amilo M3438G Fehler durch dieses Forum wunderbar beheben können undzwar den Lagging Issue (sry das ich nu net verlinke^^) einfach ne kleine 2.5zoll externe platte von FirstWISE Media (Ho Knows?) und das ver... Laggende Counterstrike Source läuft fast so gut wie auf meinem Desktop PC (7900GTX usw...) GEIL^^

ums mal klarzustellen das Amilo M3438 is n HAMMER Notebook geniale Leißtung zu nem Super Preiß aber jetz gehts Los


Fehler Fehler Fehler und nochmals Fehler das kann doch echt net wahr sein

mittlerweile habe ich das Notebook vom Händler aus (Arlt.com) 2mal und von mir selbst aus bis jetz 1mal weggeschickt weil das drecksding einfach net läuft

gott weiß was alles gewechselt und geupdatet wurde nun kommt der Hammer:
Am 28.02.!!07!! kam mein Laptop endlich nach gerademal 2Wochen Reperatur zurück von Bitronic (Fujitsu-S. Serviecepartner) zurück.

Der vermerk: VGA u. HDD gew. (Gewechselt), Bio´s-u. VGA update, Test mit TEST-HDD ok

machte mich eigentlich saumäßig glücklich ich dachte mir EY GEIL kannich Counterstrike mal wieder auf die Originale Platte hauen (btw. C&C Generals und Silkroad laufen recht gut) und die Externe abklemmen wenn da jetz ne neue drinn is ***** SAMSUNG Platte drinn selber drecks Fehler wie immer ES LAGGT also ok ruhig blut Externe dranlassen und weiter wie zuvor,

k da ich den Lappi kaum brauche (wird nur zum zu 2t zocken gebraucht) denk ich mir ma mach ich das hier im forum hoch gelobte Coolermaster Notepal.... (Coolerpad halt^^) drunter und schmeiß mein altes 15" Coolerpad inn schrank (kühlunterschiede vorher ca. 10grad weniger nu ca 15grad weniger je nach dem)

jetz machn wir vorgestern den Lappi an (kaum benützt worden netmal zum i-Net-Surfen) Grafikkarte am A.... WAS GEHT DENN AB schlieren schleier Streifen von Links nach rechts Pixelzersetzung usw usw usw egal ob beim booten im windows im abgesicherten Modus alles SCHROTT


jetz mein Problem: meine Garantie läuft 2Jahre ok die habich ja noch nur auf anfrage wurde mir klip und klar erklärt die wird net verlängert WHÄ??? wie kann das sein wie können die mir "neue" Teile einbauen die nach ca 1ner woche schonwieder defekt sind und mir dafür keine Garantie geben??? also ok ich muss dazu sagen es ist sofort zugestimmt worden das der Laptop wiedereinmal abgeholt wird (zum ca 5ten mal) da ich ja noch garantie habe aber was ist nach dem 14.09.07 wenn die 2Jahre Garantie ablaufen und die mir wieder so n DRECK einebaut haben der nach 2Monaten kapputgeht????

Ich meine habe ich da net auf irgendwas anspruch??? irgend ne service leistung wie zb n ram upgrade oder wenigstens ne verlängerte Garantie??

Ich meine HALLOOO man sieht ja ich finde das NB Geil habe sogar ums gut zu behandeln auf nen 1a Coolerpad gestellt ne Externe Festplatte gekauft ne externe maus n Tisch zum draufstellen und und und...

War ruhig und gelassen als nach dem Counterstrike Update Ruckler kamen (eventuell auch nachm 2ten repariern kann ich nichtmehr so genau abschätzen) habe meine gpu auf ruhigen 53 grad gehalten und trotzdem bekomme ich NICHTS GARNICHTS so kommt mir das nu vor wann hört das denn endlich auf???

ich meine ich kann nichteinmal daran denken meine graka mal höher zu drehen da die ersten 2 trotz coolerpad nach gerademal 6h (ca.) verheizt waren.

Tolles Desktop ersatz Notebook Stromanschluss Externe Platte Externe Maus Coolerpad eigenen Tisch Deaktiviertes BugWLAN DSL 6000 Anschluss per Kabel über Router alle Updates von Windows und sämtlichen Treibern neuste Bios version, mal über das ULTRALAUTE rattern des Dvd laufwerkes und der Tastatur hinweggesehen und nu SCHROTT DAS DRECKSDING :)
Zuletzt geändert von aspettl am 12.03.2007 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: ChaosKrieger (12.03.2007 19:13): das is nicht ein ernst oder? voll fette wörter.. ChaosKrieger (12.03.2007 19:16): Titel bearbeitet.
Tobgun
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2007 15:47
Notebook:
  • Amilo M3438G /wer wohl^^ F.S.

Beitragvon Leonidas » 12.03.2007 17:03

Das war das anstrengendste Post was ich seit langem gelesen habe. Mir ist immer noch nicht klar wobei du Hilfe brauchst?
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon civino » 12.03.2007 17:14

Hallo,

deine Ausdrucksweise läßt sehr zu wünschen übrig.
Du erwartest doch wohl nicht im Ernst, das sich jemand dieses ungehobelte Gesülze komplett durchliest?

Gruß Civino
Amilo M1437G, Pentium M 2.00GHz, RAM 2x1Gb. MDT-Speicher, Radeon Mobility X700, HDD Samsung HM120JI, NEC DVD+RW ND 6650A, Windows XP-Prof. SP.2
civino
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2006 18:51
Wohnort: 89231 Neu - Ulm
Notebook:
  • Amilo M 1437G

Beitragvon tobibeck80 » 12.03.2007 18:23

ich hab keine ahnung was das hier sein soll?!

versuch mal weniger "konkret krass Sido-Gangster" zu reden und benutz mehr Kommas.

Ich würde zwar helfen, aber wie gesagt....ich weiß nicht bei was??

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon ChaosKrieger » 12.03.2007 19:15

hallo Tobgun..

ich war gerade recht lange am überlegen ob ich den mist einfach lösche,

ich las es erstmal, aber ich bitte dich deinen text zu überarbeiten, das kann _keine_ sau lesen...

und unterlasse bitte deine ausdrücke
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron